PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschiede mit und ohne Crop?



Franz-Josef Strauch
09.11.2005, 08:58
Ich habe ein paar Fragen, die mich beschäftigen:

Gibt es einen Unterschied im Bildwinkel, bei z.B. einem 24 mm Weitwinkel an einer D5 (ohne Cropfaktor) oder mit einem 15mm Objektiv an einer D20 (Crop 1,6)?

Gibt es Unterschiede im Freistellungseffekt bei Offenblende bei einer D5 oder D20, bei identischer Brennweite (z.B. 120 mm bei D5 bzw. 75mm bei D20)?

Vielleicht kann mir jemand etwas dazu etwas sagen...

choiceme
09.11.2005, 09:04
Gibt es Unterschiede im Freistellungseffekt bei Offenblende bei einer D5 oder D20, bei identischer Brennweite (z.B. 120 mm bei D5 bzw. 75mm bei D20)?

Vielleicht kann mir jemand etwas dazu etwas sagen...

Ein Vollformatsensor, wie z.B. eine 5D, bildet weniger Tiefenschärfe ab. Darum ist sie auch speziell für Portraits bzw. Hochzeiten ideal, um in Vergleich zu einer 1,6 Crop Kamera, schon bei einer relativ hohen Anfangsblende eine geringe Tiefenschärfe zu erreichen.

Henry (15)
09.11.2005, 11:03
Es gibt im Net einen Tiefenschärferechner (nimm mal die Suche)
bei dem man diese Werte eingeben kann und die
den Unterschied m.E. gut verdeutlichen. Ich habe mir das Ding
offline runter geladen um da ab und zu mal zu schauen.
Ist interessant und sind natürlich auch sehr theoretische Werte.
Wenn Du mit dem Gedanken spielst zu
wechseln solltest Du die Eigenschaften der Linsen
auf jeden Fall dazurechnen denn ein 15 mm wird mehr Fehler haben
als ein 24. Ich habe mich aus diesen Gründen für den größeren Chip
(Crop 1,3) entschieden. Im Grundsatzt kann ich mich nur anschließen,
dass ein FF gegenüber dem Crop besser freistellt.
Gruß Henry

Tschocko
09.11.2005, 12:20
Zum berechnen (http://www.erik-krause.de/schaerfe.htm)

Gr. Tschocko

Micha67
09.11.2005, 13:32
Gibt es einen Unterschied im Bildwinkel, bei z.B. einem 24 mm Weitwinkel an einer D5 (ohne Cropfaktor) oder mit einem 15mm Objektiv an einer D20 (Crop 1,6)?
Ja, wenn das 15er an der 20D rectilinear korrigiert ist, dann ist der Bildwinkel entsprechend einem 24er an der 5D. Falls Du Dich auf das Canon EF 15er beziehen solltest: dieses Objektiv ist ein Fisheye, welches eine stark tonnenförmige Verzeichnung aufweist und daher nicht wirklich mit einem 24er an Vollformat verglichen werden kann.


Gibt es Unterschiede im Freistellungseffekt bei Offenblende bei einer D5 oder D20, bei identischer Brennweite (z.B. 120 mm bei D5 bzw. 75mm bei D20)?Bei identischen Bildwinkeln (nicht Brennweite!) gibt es in der Tat einen Unterschied in der Freistellung, der sich darin äussert, dass die 5D mit der Brennweite von 120mm bei gleicher Blendeneinstellung stärker freistellt, als die 20D mit 75mm Brennweite. Um die gleiche Freistellung zu erhalten, muss die Blende an der 20D um den Faktor 1,6 weiter geöffnet werden, also z.B.:
Blende f/4.0 an 75mm Brennweite mit der 20D oder
Blende f/6.5 an 120mm mit der 5D
ergeben die gleiche Schärfentiefe und Freistellung (gleicher Aufnahmestandpunkt freilich vorausgesetzt.