PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 5D wo fängt der Zähler an



Rudolfo Valentino
10.11.2005, 16:30
Hallo,
heute kam meine 5D vom Versender. Leider war die Kamera ganz offensichtlich schon bei einem Kunden der sie zurückgegeben hat (Bedienungsanleitungen nicht mehr verpackt und benutzt, Software schon ausgepackt und Hüllen mit Kugelschreiber beschriftet,Kamera und Batterie offensichtlich schon mal ausgepackt gewesen etc.).
Ich hab jetzt ein im PC frisch formatierte Speicherkarte eingelegt und der Zähler fängt bei über 8000 an!!! Mit wieviel Auslösungen wird die Kamera von Canon normalerweise ausgeliefert d.h. wo hat euer Zähler bei euer D5 gestartet?
Wie soll ich mich verhalten wer weiß Rat?
Danke für Eure Antworten.

Seppli
10.11.2005, 16:36
Anrufen und klar sagen: Jungs das Teil ist schon gebraucht... 8k Bilder schleisst doch auch "intensiveren" gebrauch.

Gruss Seppli

JAKOB
10.11.2005, 16:39
Hallo,
heute kam meine 5D vom Versender. Leider war die Kamera ganz offensichtlich schon bei einem Kunden der sie zurückgegeben hat (Bedienungsanleitungen nicht mehr verpackt und benutzt, Software schon ausgepackt und Hüllen mit Kugelschreiber beschriftet,Kamera und Batterie offensichtlich schon mal ausgepackt gewesen etc.).
Ich hab jetzt ein im PC frisch formatierte Speicherkarte eingelegt und der Zähler fängt bei über 8000 an!!! Mit wieviel Auslösungen wird die Kamera von Canon normalerweise ausgeliefert d.h. wo hat euer Zähler bei euer D5 gestartet?
Wie soll ich mich verhalten wer weiß Rat?
Danke für Eure Antworten.

ich denke das geht weit über auspacken und anschauen hinaus! sofort zurückgeben!

Benutzer
10.11.2005, 17:16
Da hast du keine Neuware erworben, schau dir einmal genau deinen Vertrag an.



VG Roman
unterwegs mit Canon (http://www.photospaziergang.de/)

Marc Gottmanns
10.11.2005, 17:26
Naja, auf den Zähler würd ich nicht schaun, kann ja auch sein das da jemand sein nicht neu formatiertes MD im Laden reingesteckt hat und ein paar Testbilder gemacht hat. Dann zählt die cam vom letzten Bild an weiter.
Aber Anleitungen ausgepackt und beschriftet... da würd ich doch mal nachfragen.

Gruß
Marc

Peter ST.
10.11.2005, 17:42
Naja, auf den Zähler würd ich nicht schaun, kann ja auch sein das da jemand sein nicht neu formatiertes MD im Laden reingesteckt hat und ein paar Testbilder gemacht hat. Dann zählt die cam vom letzten Bild an weiter.
Aber Anleitungen ausgepackt und beschriftet... da würd ich doch mal nachfragen.

Gruß
Marc



da würde ich garnicht nachfragen, sondern sofort zurück. wenn neu bestellt, dann erwarte ich neuware und neuware ist nunmal keine, die irgendjemand schon probiert hat.

Dieter Suhr
10.11.2005, 19:22
die 8000 Zähler sind nun mal drauf, egal wie. Eine Neuware ist das nicht mehr. Als Vorführgerät müßte der Händler Dir einen dementspr. Preisnachlaß für die Kamera gutschreiben.

choiceme
10.11.2005, 19:35
Mit wieviel Auslösungen wird die Kamera von Canon normalerweise ausgeliefert d.h. wo hat euer Zähler bei euer D5 gestartet.

IMG_0001 = wie es sich für Neuware gehört!

René aus Luxemburg
10.11.2005, 22:22
Da hatt dein Händler sich nichtmal die mühe gemacht die Bilder zähler auf 0 zu stellen ich würde sie auch zurück geben oder einen guten Preis nachlass 500 Euro René

funKy_rob
11.11.2005, 00:51
Stellt sich dabei die Frage ob man die "echten" Auslösungen tief begraben in den EXIFs findet, sie von der Kamera per Software auslesen oder über eine Art Code direkt im (Service-) Menü abrufen kann, wenn es so etwas gibt. Weiß jemand was?

Rudolfo Valentino
11.11.2005, 15:16
Danke für Eure Antworten ich hab den Händler bereits angeschrieben.
Eine Frage zum Datum war bei Eurer 5D ein Datum eingestellt und wenn ja welches.
Bei mir ist nämlich noch die Sommerzeit eingestellt wenn man das Datum bei einer neuen Kamera selber einstellen muss würde das nämlich bedeuten dass die Kamera schon vor dem 30.Oktober benutzt wurde und wohl dementsprechend schon eine Weile woanders unterwegs war.
Eine zuverlässige Methode die Anzahl der Auslösungen zu bestimmen würde mich auch interessieren (wie etwa bei der 1-Serie) weiß jemand ob das möglich ist?

***elvis***
12.11.2005, 10:11
Moin,

hatte ein ähnliches Problem bei meiner 350D. Zähler zeigte über 5.000 an.

Also schnell mal zu Tritec nach Vechelde gefahren (hab das Glück das die bei mir um die Ecke sind) und Zähler auslesen lassen. Und.... Glück gehabt :D .... Hat nur einer mit ner entsprechenden CF getestet...

Grüße

Sascha