PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 400 4.0 Do - Is



Johann Groder
20.12.2005, 18:16
Hallo Forum, habe heute von CPS-Austria ein EF 400 4.0 DO IS zum Testen erhalten und möchte damit am 27. & 28. beim FIS Damen Weltcup Fotografieren (RTL & Slalom).

Leider war keine Bedienungsanleitung im Koffer deshalb meine Fragen an Euch:
1. Was ist der Unterschied zwischen STABILIZER MODE 1 und 2?
2. welchen Zweck erfüllen die vier Druckpunkte am großen Gummiring?
3. Ich werde aller voraussicht nach von einem Einbein bzw. Stativ aus Fotografieren, soll ich da den IS nicht überhaupt ausschalten?

oder hat jemand eine Bedienungsanleitung als PDF (wenn möglich in Deutsch)?

Vielen Dank im voraus
Johann Groder

Axel Kottal
20.12.2005, 18:51
Stabilizer Mode 1: Stabilisierung erfolgt in alle Richtungen
Stabilizer Mode 2: Stabilisierung erfolgt nur vertikaler Richtung, das heißt beim horizontalen Schwenken wird nicht stabilisiert. Es ist gedacht für Mitzieher.
Die vier Tasten vorne sind Fokus-Stop-Tasten, damit kannst Du den AF festhalten.
Ich benutze bei meinem DO 400 IMMER den IS (obwohl immer wieder irgendwo behauptet wird, man solle ihn beim Stativeinsatz abschalten), weil ich damit die besten Ergebnisse erzielt habe.
Ein pdf habe ich bisher dafür nicht gefunden, weder in englisch noch in deutsch (in deutsch gibt es sowieso keine Canon-pdfs).
Falls Du noch weitere Fragen hast - einfach melden.

Gruß
Axel

Okasaki
20.12.2005, 18:52
Hallo Forum, habe heute von CPS-Austria ein EF 400 4.0 DO IS zum Testen erhalten und möchte damit am 27. & 28. beim FIS Damen Weltcup Fotografieren (RTL & Slalom).

Leider war keine Bedienungsanleitung im Koffer deshalb meine Fragen an Euch:
1. Was ist der Unterschied zwischen STABILIZER MODE 1 und 2?
2. welchen Zweck erfüllen die vier Druckpunkte am großen Gummiring?
3. Ich werde aller voraussicht nach von einem Einbein bzw. Stativ aus Fotografieren, soll ich da den IS nicht überhaupt ausschalten?

oder hat jemand eine Bedienungsanleitung als PDF (wenn möglich in Deutsch)?

Vielen Dank im voraus
Johann Groder

Hallo Johann,

zu 1.): Mode 1 stabilisiert horizontal und vertikal . . . Mode 2 nur horizontal (gut geeignet für Mitzieher)

zu 2.): die vier Druckpunkte sind sogenannte "AF-Stopptasten", wenn du einen der 4 drückst, "deaktivierst" du so den AF (bei dir wohl den AI-Servo) . . . z. B. verfolgst du dein Motiv und etwas größeres kommt kurz zwischen dir und dem "Ziel".

zu 3.): habe das 400er zwar nicht, sondern nur mal testweise auf meiner Cam gehabt, würde aber sagen: "warum ein Stativ? Diese Kombi ist so handlich und leicht . . ."

Der IS sollte aber auch auf einem Stativ funzen (2. Generation), aber der bringt ja bekanntlich nur etwas bei "langen" Verschlusszeiten . . .

Gruß Stefan

Johann Groder
20.12.2005, 20:13
Danke an euch für die rasche und ausführliche Beschreibung. Ich werd am Freitag mal ein paar Tests mit vorbeifahrenden Autos machen um mich an die Kombi zu gewöhnen.
Was das Licht angeht, es kann durchaus sein dass die Witterungsverhältnisse nicht besonders gut sind.
Der Hang ist ebenfalls auf der Schattseite gelegen deshalb ist zu befürchten das nur für einen Durchgang tolle Lichtverhältnisse vorhanden sind.
Da dies meine erste Akkreditierung für eine Speedsportart ist bin ich mal gespannt was ich da tatsächlich auf den Chip bekomme.

Johann Groder

fotomaster
20.12.2005, 20:46
Ich habe das 400 2.8 IS.

Wenn ich das Objektiv auf dem Einbein verwende, schalte ich den IS immer ab.
Meine Erfahrung ist, dass die Bilder dann schärfer sind.

Kann auch mein subjektiver Eindruck sein....

Pegru
12.08.2007, 01:47
Danke an euch für die rasche und ausführliche Beschreibung. Ich werd am Freitag mal ein paar Tests mit vorbeifahrenden Autos machen um mich an die Kombi zu gewöhnen.
Was das Licht angeht, es kann durchaus sein dass die Witterungsverhältnisse nicht besonders gut sind.
Der Hang ist ebenfalls auf der Schattseite gelegen deshalb ist zu befürchten das nur für einen Durchgang tolle Lichtverhältnisse vorhanden sind.
Da dies meine erste Akkreditierung für eine Speedsportart ist bin ich mal gespannt was ich da tatsächlich auf den Chip bekomme.

Johann Groder

Versuchs vorher noch mit deinen jungen Bartgeier :-)

Pegru
12.08.2007, 01:49
:cool: Hallo Hans,
versuchs vorher noch mit einen jungen Bartgeier :-)

Johann Groder
12.08.2007, 13:07
Versuchs vorher noch mit deinen jungen Bartgeier :-)

Hallo Peter, das versuch ich ab morgen mit einem 600er ;) ,
Der Beitrag stammt aus Dez. 2005!!!

Viele Grüße nach Unterburg
Hans

Werner Wagner
12.08.2007, 19:18
Ich habe das 400 2.8 IS.

Wenn ich das Objektiv auf dem Einbein verwende, schalte ich den IS immer ab.
Meine Erfahrung ist, dass die Bilder dann schärfer sind.

Kann auch mein subjektiver Eindruck sein....

Geht mir genauso. Ich schalte den IS am 400er DO auf dem Einbein immer ab und bin auch der Meinung, daß die Bilder damit schärfer werden.

Zusätzlich hast Du bei der MK II n über C.Fn-19 noch ein paar weitere Möglichkeiten für die AF-Stoptasten.

Gruss Werner

Otto Behrens
12.08.2007, 19:53
Hallo Forum, habe heute von CPS-Austria ein EF 400 4.0 DO IS zum Testen erhalten

oder hat jemand eine Bedienungsanleitung als PDF (wenn möglich in Deutsch)?

Vielen Dank im voraus
Johann Groder

Johann,
frag auch mal jensputzier hier aus dem Forum, er testet auch gerade ein 400-er DO. Sicherlich kann er Dir noch ein paar Tipps geben, gerade im Vergleich auch zum normalen 400-er.

Otto

fotovisto
12.08.2007, 19:59
Hallo Johann,

mich interessiert das Objektiv auch sehr. Tu' mir doch bitte einen Gefallen und stell' hier auch ein paar Bilder rein, an denen man das Bokeh sehen kann! :) Ideal wäre ein Portrait mit Blättern im Hintergrund oder mit Lichtern in der Unschärfe.

Manche sagen, das Bokeh wirkt zerhackt, manche sagen, es sei schön cremig.

Vielen Dank vorab,
Kai

markus123
12.08.2007, 20:06
Hallo Peter, das versuch ich ab morgen mit einem 600er ;) ,
Der Beitrag stammt aus Dez. 2005!!!

Viele Grüße nach Unterburg
Hans

ich glaub hier haben einige noch nicht mitbekommen wie alt dieser thread ist??

fotovisto
12.08.2007, 20:20
So isses... Im alten Forum kam so was Altes gar nicht wieder hoch. :rolleyes:

Immerhin ist der Parallelthread von Jens 400 DO aktuell. Wenn da nicht soviel gestänkert wird, sondern es weder um das Objektiv geht, bringt der Thread vielleicht auch noch was.

SG und danke für den Hinweis zum Alter des Threads!

Kai