PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon 24-105L IS/USM



Karl Heinz
23.12.2005, 03:48
Hi,

habe nun das Objektiv und meine Begeisterung ist wirklich ausgesprochen hoch. :D

In der nahen Vergangenheit ist das Objektiv durch die "Strahlengeschichte" in´s "Zwielicht" geraten, aber faktisch ist es wirklich eine "Bombe".

Verarbeitung erstklassig, Autofokus sehr schnell, IS sehr wirkungsvoll und bildet an der 5D die ideale Balance zu der Kamera mit aufgesetztem 580er, die Kombi wirkt wie aus einem Guss.

Die Bildqualität zusammen mit der 5D ist auf dem höchsten Level, den ich bisher in Händen halten durfte.

Interessant ist noch, dass in Verbindung mit diesem Objektiv die grundsätzlich (bisher) notwendige Korrektur beim Blitzen nur noch auf + 1/3, in den meisten Situationen sogar gar nicht gesetzt werden muss.

Ich glaube, dass dieses Objektiv sehr beliebt und wertstabil werden wird. Ich kann es jedem nur allerwärmstens empfehlen, denn mit noch einem 100-400L/IS hat man den Bereich von 24-400 mm mit nur 2 Objektiven, L, USM, IS-Unterstützt und mit ausgezeichnetem Preisleistungsverhältnis abgedeckt.

G

KH

EWB Fotodesign
23.12.2005, 03:55
Hi,

habe nun das Objektiv und meine Begeisterung ist wirklich ausgesprochen hoch. :D

In der nahen Vergangenheit ist das Objektiv durch die "Strahlengeschichte" in´s "Zwielicht" geraten, aber faktisch ist es wirklich eine "Bombe".

Verarbeitung erstklassig, Autofokus sehr schnell, IS sehr wirkungsvoll und bildet an der 5D die ideale Balance zu der Kamera mit aufgesetztem 580er, die Kombi wirkt wie aus einem Guss.

Die Bildqualität zusammen mit der 5D ist auf dem höchsten Level, den ich bisher in Händen halten durfte.

Interessant ist noch, dass in Verbindung mit diesem Objektiv die grundsätzlich (bisher) notwendige Korrektur beim Blitzen nur noch auf + 1/3, in den meisten Situationen sogar gar nicht gesetzt werden muss.

Ich glaube, dass dieses Objektiv sehr beliebt und wertstabil werden wird. Ich kann es jedem nur allerwärmstens empfehlen, denn mit noch einem 100-400L/IS hat man den Bereich von 24-400 mm mit nur 2 Objektiven, L, USM, IS-Unterstützt und mit ausgezeichnetem Preisleistungsverhältnis abgedeckt.

G

KH



Kann ich nur unterschreiben, bei mir hängt´s vor der 1Ds2 und leistet beste Dienste.

(was wohl bei mir zur Folge hat, dass demnächst einige hochwertige andere L´s abgehen in den Liquiditätstopf)

;-)

GerdW
23.12.2005, 08:41
nur schade, dass die Ecken bis Blende 8 durch die Vignettierung so dunkel bleiben....

Sorry, ich will Dir nicht den Spaß verderben, aber im direkten Vergleich zum 24-70/2.8 kommt es nicht mit (an Vollformat). Beim 24-70 ist die bei Offenblende schon geringe Vignettierung bei Blende 4 völlig verschwunden....

Alle anderen Punkte kann ich UNEINGESCHRÄNKT bestätigen.

Das Ding ist SUPER!

lg
Gerd

Andreas Friebe
23.12.2005, 09:00
und da wären da noch ein paar 20D User.


Mein erstes L und völlig begeistert. Bei Aufnahmen mit direkter Sonne im Bild war ich hin und weg. Keine "Strahlen" und so wenig Reflexe. Es ist zumindest die neue Version klasse.

LG Andreas

Marco
23.12.2005, 12:11
...meins soll heute oder morgen kommen!
Ich bin schon ganz feucht im Schlüpfer. :D

Wo bleibt nur der Postbote?
Und was wenn er es heute nicht bringt, wehe ihm!

Ich warte und hänge schon hinterm Fenster...WANN kommt er nut? :D

Marco

Marco
23.12.2005, 13:51
...ich halte es in meinen Händen, freu.

Nur leider ist das Wetter sooo trübe.
Aber egal, ich habe eh noch viel zu erledigen.
So, ich hatte somit schon meine Bescherung. :D

Marco

F.B.
23.12.2005, 13:52
und da wären da noch ein paar 20D User.


Mein erstes L und völlig begeistert. Bei Aufnahmen mit direkter Sonne im Bild war ich hin und weg. Keine "Strahlen" und so wenig Reflexe. Es ist zumindest die neue Version klasse.

LG AndreasNicht zu vergessen die 10D-User. :p Auch an dieser Kamera macht das 24-105 L eine gute Figur. Ich habe nach langem Überlegen mein (sehr gutes) Tamron 28-75 weggegeben und mir das 24-105 als Immerdrauf zugelegt. Ich muss sagen, hinsichtlich Bildqualität, insbesondere Schärfe, schenken sich die beiden nichts. Aber toll beim 24-105 ist natürlich der flüsterleise und superschnelle AF, der IS und nicht zuletzt der größere Brennweitenbereich. Allein dafür hat sich's (für mich) schon gelohnt.

Steffen Seliger
23.12.2005, 14:07
nur schade, dass die Ecken bis Blende 8 durch die Vignettierung so dunkel bleiben....

Sorry, ich will Dir nicht den Spaß verderben, aber im direkten Vergleich zum 24-70/2.8 kommt es nicht mit (an Vollformat). Beim 24-70 ist die bei Offenblende schon geringe Vignettierung bei Blende 4 völlig verschwunden....

Alle anderen Punkte kann ich UNEINGESCHRÄNKT bestätigen.

Das Ding ist SUPER!

lg
Gerd

100% Zustimmung. War ja bereits meine Rede. :rolleyes:
Super Objektiv bis auf die Vignettierung.

Gruss und schönes Weihnachtsfest


Steffen

Sharky
23.12.2005, 16:04
Hallo,

Dann möchte ich mich als 10D User auch mal hier einklinken.
Ich habe lange mit mir gerungen und mich dann für das 24-105 entschieden.
Vorher hatte ich das 24-70 2,8 und das 70-200 IS 2,8. Mit dieser Kombi war ich, was die Qualität angeht, mehr als zufrieden. Aber dennoch fehlte mir ständig etwas "oben herum" beim 24-70 und das 70-200 kam sehr selten zum Einsatz. Lichtstärke war bei mir eigentlich nie so wichtig - bin eben der typische Schönwetterfotograf. Den IS vom 70 - 200 habe ich sehr schnell lieben gelernt - wenn schon Schönwetteruser dann aber auch noch Stativmuffel !
Das 24-105 ist für mich z.Zt. das Non Plus Ultra und mein Immerdrauf.
Sollte ich mal längere Brennweite brauchen werde ich wohl zum 100 - 400 L IS greifen, im Moment besteht aber kein Bedarf, so daß ich ruhig abwarten kann, was Canon noch so auf den Markt bringt.
Vom 24-105 bin ich jedenfalls mehr als angetan. An der 10D habe ich zum 24-70 jedenfalls keinen Unterschied feststellen können. Die Verarbeitung und Haptik ist super, es ist leichter als das 24-70, es ist für mich wesentlich flexibler und der IS macht es für mich zum Traum !

Und das schönste ist:
Dank eines lieben Forumsmitglieds habe ich es schon seit ca. 4 Wochen und das zu einem Preis, den man teilweise heute noch nicht einmal bekommt - vielen lieben Dank nochmal !!

Gruß Sharky

Karl Heinz
23.12.2005, 16:30
nur schade, dass die Ecken bis Blende 8 durch die Vignettierung so dunkel bleiben....

Sorry, ich will Dir nicht den Spaß verderben, aber im direkten Vergleich zum 24-70/2.8 kommt es nicht mit (an Vollformat). Beim 24-70 ist die bei Offenblende schon geringe Vignettierung bei Blende 4 völlig verschwunden....

lg
Gerd

Hallo,

kein Thema, andere Meinungen sind immer willkommen, wobei ich wiederum die Erfahrungen nicht bestätigen kann. In der Praxis kam bei meinen Bildern die angeblich stärkere Vignettierung noch nie sichtbar zum Ausbruch. Selbst wenn dieser Nachteil da sein sollte, wiegt dies für mich der längere Brennweitenbereich UND der erstklassig funktionierende IS allemal auf, denn Verwacklungsunschärfe erstreckt sich viel gravierender auf das gesamte Bild, als "Vignettierungen im Grenzbereich" ;-).

G

KH

Karl-Heinz Blasinger
23.12.2005, 19:37
ich habe es auch seit 2 tagen, es ist eine super linse . auch wenn es an meiner 1ds etwas vignettiert, aber mit der aktuellen version von ptlens ist es kein problem

Cuschty
23.12.2005, 20:21
Ich habe die Linse heute bekommen. Wow, unglaublich scharf an der 1Ds. Die Vignettiereung ist zwar schon heftig, aber die kann man ausbügeln.
Könnte meine Lieblingslinse werde, bin wirklich begeistert.

Roger
24.12.2005, 00:32
Bin heute auch in den Club der 24-105-User eingetreten.
Die Mechanik ist ja wirklich L-mäßig, aber bei der Optik ist mein erster Eindruck zwiespältig. Im Bereich von 70-105 mm muss ich 1/3 Blende abblenden, um scharfe Bilder zu bekommen. Der Unterschied zur Offenblende ist deutlich und schon gezoomt auf dem Display und sogar im Sucher per Abblendtaste erkennbar.

Ich konnte heute nur kurz antesten und muss das mit Stativ etc. nochmal prüfen, aber wenn es dabei bleibt, enttäuscht mich das schon etwas. Wenn schon f4, dann bitte auch uneingeschränkt nutzbar.

Gruß
Roger

Georg
24.12.2005, 00:48
... aber bei der Optik ist mein erster Eindruck zwiespältig. Im Bereich von 70-105 mm muss ich 1/3 Blende abblenden, um scharfe Bilder zu bekommen. Der Unterschied zur Offenblende ist deutlich und schon gezoomt auf dem Display und sogar im Sucher per Abblendtaste erkennbar.


Das kann ich nicht bestätigen, ist bei meinem nicht der Fall.

EWB Fotodesign
24.12.2005, 01:51
Das kann ich nicht bestätigen, ist bei meinem nicht der Fall.
In meinem auch nicht.

Cuschty
24.12.2005, 03:21
Meins ist auch bei jeder Brennweite ab Offenblende sehr scharf!

Sharky
24.12.2005, 11:19
Meins ist auch bei jeder Brennweite ab Offenblende sehr scharf!

Meins auch !

Haifisch
24.12.2005, 13:28
Hi Roger,
wenn es dabei bleibt, solltest Du die Linse umtauschen.
Auch meins ist bereits bei Offenblende knackscharf.

Roger
24.12.2005, 13:51
Klingt wirklich nach einem Umtausch ...
An den Feiertagen werde ich das Ding mal gründlich unter die Lupe nehmen. Für den Preis akzeptiere ich das nicht.

Frohe Festttage allerseits !

Gruß
Roger

EWB Fotodesign
24.12.2005, 13:59
Klingt wirklich nach einem Umtausch ...
An den Feiertagen werde ich das Ding mal gründlich unter die Lupe nehmen. Für den Preis akzeptiere ich das nicht.

Frohe Festttage allerseits !

Gruß
Roger
Momentan stehen die Chancen dafür gut. Dir auch ein frohes Weihnachtsfest ;-)

Roger
26.12.2005, 18:47
Hallo,

ich habe mich trotz fetter Erkältung mal zu ein paar weiteren Bildern aufgerafft. Das Ergebnis spricht (leider) für sich:

105 mm, jeweils f4 und f4.5, ISO 100, SVA, Selbstauslöser, Stativ, Parameter 1, 100%-Crop der Bildmitte.

http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4834.jpg
http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4835.jpg

http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4850.jpg
http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4851.jpg

EWB Fotodesign
26.12.2005, 18:52
Hallo,

ich habe mich trotz fetter Erkältung mal zu ein paar weiteren Bildern aufgerafft. Das Ergebnis spricht (leider) für sich:

105 mm, jeweils f4 und f4.5, ISO 100, SVA, Selbstauslöser, Stativ, Parameter 1, 100%-Crop der Bildmitte.

http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4834.jpg
http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4835.jpg

http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4850.jpg
http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4851.jpg


Das Stativ muss Spitzenklasse sein, wenn ich mir die Bilder angucke *ggg

Roger
26.12.2005, 19:04
Das Stativ muss Spitzenklasse sein, wenn ich mir die Bilder angucke *ggg
:confused:
Ist ein MA 055 Pro + MA 410.

EWB Fotodesign
26.12.2005, 19:09
:confused:
Ist ein MA 055 Pro + MA 410.
Die Bilder sind nicht objektivseitig unscharf, sondern schlicht verwackelt wenn mich meine Altersichtigen Augen nicht ganz täuschen.

Hier mal ein Bild ohne Stativ:

Belichtungsdaten: 1Ds2, 105mm, 1/20 Sec, Blende 4

Roger
26.12.2005, 19:22
Hmm, dass das unbearbeitete 100%-Crops sind, hast Du bei Deiner Aussage berücksichtigt ? Dein Hund dürfte ja ein verkleinertes Vollbild sein.
Das Stativ war nur zum Teil ausgefahren, keine Mittelsäule benutzt. Mit SVA und Selbstauslöser sowie abgeschaltetem IS halte ich starkes Verwackeln für völlig ausgeschlossen.

Zum Vergleich habe ich beide Ausschnitte nochmal bei f8 verlinkt:

http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4838.jpg
http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4854.jpg

EWB Fotodesign
26.12.2005, 20:03
Hmm, dass das unbearbeitete 100%-Crops sind, hast Du bei Deiner Aussage berücksichtigt ? Dein Hund dürfte ja ein verkleinertes Vollbild sein.
Das Stativ war nur zum Teil ausgefahren, keine Mittelsäule benutzt. Mit SVA und Selbstauslöser sowie abgeschaltetem IS halte ich starkes Verwackeln für völlig ausgeschlossen.

Zum Vergleich habe ich beide Ausschnitte nochmal bei f8 verlinkt:

http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4838.jpg
http://home.arcor.de/rgoebig/EOS/IMG_4854.jpg


Roger, wie vor schon gesagt:
Mach von deinem Recht auf Umtausch Gebrauch.
Ich habe den Eindruck, du hast eine Kröte erwischt.

Mirko
26.12.2005, 20:37
Ich bin von dem Objektiv auch sehr angetan es ist in der Tat verflucht scharf.
Allerdings finde ich die Verzeichnungen im Weitwinkelbereich doch schon fast etwas störend.
Geht das nur mir so?
Gut PT-Lens korrigiert das mit nur 2 Klicks, aber in der Preisklasse hätte ich doch eine etwas bessere Korrektur erwartet.

Karl-Heinz Blasinger
27.12.2005, 12:28
tröste dich mirko, hatte vorher das 2,8/24-70. das hatte bei allen brennweiten verzeichnet. das 24-105 ist schon besser

geuß
karli

Mirko
27.12.2005, 12:43
tröste dich mirko, hatte vorher das 2,8/24-70. das hatte bei allen brennweiten verzeichnet. das 24-105 ist schon besser

geuß
karli

Ist komisch, beim 24-70 2,8 muß ich mich irgendwie drann gewöhnt haben (habe ich ja auch - noch), aber beim 24-105 ist es mir v.a. im Sucher aufgefallen.
Ich habe jetzt aber mal ein paar Testbilder gemacht und es mir genauer angesehen, da kommt das Objektiv in der Tat recht gut weg.
Ob der Sucher verzeichnet?
Naja, egal. Wichtig ist, was hinten raus kommt ;) und da bin ich sehr angetan vom 24-105.

F. Wilske
27.12.2005, 12:49
Hallo,

kein Thema, andere Meinungen sind immer willkommen, wobei ich wiederum die Erfahrungen nicht bestätigen kann. In der Praxis kam bei meinen Bildern die angeblich stärkere Vignettierung noch nie sichtbar zum Ausbruch. Selbst wenn dieser Nachteil da sein sollte, wiegt dies für mich der längere Brennweitenbereich UND der erstklassig funktionierende IS allemal auf, denn Verwacklungsunschärfe erstreckt sich viel gravierender auf das gesamte Bild, als "Vignettierungen im Grenzbereich" ;-).

G

KH


Ich hatte die Möglichkeit die Optik 14 Tage an der 20D zu testen.
Ich werde sie nicht wieder zurückgeben, sondern die geforderten 950,00 € bezahlen.
Der Karton hat einen blauen Punkt und die Herstellungsnummer ist UT1101, ist das schon die neue Serie?
nun noch einige Testfotos

EWB Fotodesign
27.12.2005, 13:05
Ich hatte die Möglichkeit die Optik 14 Tage an der 20D zu testen.
Ich werde sie nicht wieder zurückgeben, sondern die geforderten 950,00 € bezahlen.
Der Karton hat einen blauen Punkt und die Herstellungsnummer ist UT1101, ist das schon die neue Serie?
nun noch einige Testfotos


Feine Fotos :-) - (klasse Optik!)

Georg
27.12.2005, 13:11
Der Karton hat einen blauen Punkt und die Herstellungsnummer ist UT1101, ist das schon die neue Serie?


Ja, der blaue Punkt und Herstellungsnummern ab UT1000 sind eindeutige Kennzeichen dafür.

jürgenv
27.12.2005, 13:27
Die Bilder sind nicht objektivseitig unscharf, sondern schlicht verwackelt wenn mich meine Altersichtigen Augen nicht ganz täuschen.

Hier mal ein Bild ohne Stativ:

Belichtungsdaten: 1Ds2, 105mm, 1/20 Sec, Blende 4

sorry fürs OT... aber das ist ein Prachtexemplar von Hund :-))

EWB Fotodesign
27.12.2005, 14:14
sorry fürs OT... aber das ist ein Prachtexemplar von Hund :-))


Jürgen, das muss erst noch einer werden, 4 Monate isser ;-)

CHT
27.12.2005, 14:18
Jürgen, das muss erst noch einer werden, 4 Monate isser ;-)

und dann schon auf dem Sofa :confused: - Na, dem würd ich was erzählen :D

Gruß Claus

Roger
27.12.2005, 15:28
Ob der Sucher verzeichnet?
Mit EP-EX15 auf jeden Fall.

@F. Wilske:
Sieht bis aufs erste sehr gut aus (das hat evtl. beim verkleinern gelitten).
War das Offenblende ?
Meins hat auch einen blauen Punkt und ist Serie 1004. Naja, eigentlich hätte es IMHO einen grünen Punkt verdient :( . BTW, ist schon unterwegs zurück zum Händler.

Gruß
Roger

F. Wilske
27.12.2005, 19:39
Mit EP-EX15 auf jeden Fall.

@F. Wilske:
Sieht bis aufs erste sehr gut aus (das hat evtl. beim verkleinern gelitten).
War das Offenblende ?

Gruß
Roger

ist F 8, 1/125 , BW 24

und in voller Auflösung sieht es besser aus. Bei diesem Foto wollte ich nur die Randabdunklung am Himmel bei BW 24 sehen, sind aber kaum zu bemerken.

Roger
27.12.2005, 21:28
ist F 8, 1/125 , BW 24

und in voller Auflösung sieht es besser aus. Bei diesem Foto wollte ich nur die Randabdunklung am Himmel bei BW 24 sehen, sind aber kaum zu bemerken.
Aha, danke Dir.

Helmut Taut
27.12.2005, 23:14
Nach all diesen Meldungen, habe ich mich entschlossen, mir dieses Objektiv zu kaufen.
Ist bei diesem Objektiv die Sonneblende dabei, oder muß diese wieder extra zum Goldpreis gekauft werden.
Liebe Grüße
Helmut

Mirko
27.12.2005, 23:29
Ist dabei,
(Ebenso wie ein Beutel zur Aufbewahrung).

EWB Fotodesign
27.12.2005, 23:29
Nach all diesen Meldungen, habe ich mich entschlossen, mir dieses Objektiv zu kaufen.
Ist bei diesem Objektiv die Sonneblende dabei, oder muß diese wieder extra zum Goldpreis gekauft werden.
Liebe Grüße
Helmut


GELI ist Serienausstattung (CANON L´s haben die GELI serienmässig onboard)

;-)

Mirko
27.12.2005, 23:48
Erster :D

Benutzer
31.12.2005, 14:20
mir hat es zu viel CA und zum längeren Ende hin läßt es m.E. in Sachen Schärfe und Kontrast spürbar nach, das Problem der Vignetierung dieser Optik wurde bereits genannt. Ich glaube solche Dinge wirst du nur von denen hören die diese Optik eben nicht haben wollen - auch wenn sie sich vielleicht dieses Teil x-mal kaufen könnten.

beste Grüße
Frank

Achim_65
02.01.2006, 18:43
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, wie sich das 24-105 an der 1DMKII macht...hat jemand Erfahrungen mit dieser Kombination oder noch besser, kann mir Fotos zukommen lassen, anhand derer man die Optik beurteilen kann? Damit meine ich keine Schraubenfotos... ;)

Nein, im Ernst: da ich es gerne an meiner MKII als Immerdrauf einsetzen würde, habe ich Interesse an Landschaftsfotos. Super wäre es, wenn mir jemand RAW Files schicken könnte, die ich mir dann unter DPP anschauen kann, dann habe ich einen direkten Vergleich zu meinen Linsen...

LG Achim

Sun
06.01.2006, 01:14
...........mich würde interessieren, wie sich das 24-105 an der 1DMKII macht...hat jemand Erfahrungen mit dieser Kombination oder noch besser, kann mir Fotos zukommen lassen, anhand derer man die Optik beurteilen kann?

Testfoto gugst du hier: http://www.sunfoto.de/Testbilder/24-105.jpg

Ist nur in RawShooter normal in jpg entwickelt.

EWB Fotodesign
06.01.2006, 01:37
Testfoto gugst du hier: http://www.sunfoto.de/Testbilder/24-105.jpg

Ist nur in RawShooter normal in jpg entwickelt.




F4, da staunt man(N) ;-)

Für meinen Geschmack ein feines Beispiel der Harmonie zwischen KAM und Objektiv (und natürlich auch einem guten Blick der Fotografin)

Sun
06.01.2006, 01:43
Danke, ist aber nichts besonderes, sondern echt nur das *erste Ausführen der Optik und erste Fotos machen Motiv*.;) ........leider ist seitdem das Wetter nur Grau :(

Aber die offenblende ist schon erstaunlich gut............wird wohl mein *Alleinsatzimmerdrauf* bleiben, erstmal......... und das andere für speziellem Einsatz. ;)

Achim_65
06.01.2006, 08:56
Wenn ich mir die Nadeln so anschaue, dann muss ich sagen: nett!! :)
Hast Du noch mehr? Gerne auch per email...

Vielen Dank jedenfalls, Dein Foto macht mich zumindest neugierig auf die Linse.


Testfoto gugst du hier: http://www.sunfoto.de/Testbilder/24-105.jpg

Ist nur in RawShooter normal in jpg entwickelt.

Echodyne
06.01.2006, 20:03
Hallo! Kurz vor Sylvester habe ich mir die Linse für meine 350D gekauft und bin damit in die Schweiz gefahren. Ich bin wirklich begeistert und habe traumhafte Bilder machen können (natürlich rein subjektiv).

Anbei Testfotos bei f4. Das Bild mit der Hütte ist bei f8 entstanden. Diese Objektiv ist absolut zu empfehlen!

http://www.jens-engemann.de/test1.jpg
http://www.jens-engemann.de/test2.jpg
http://www.jens-engemann.de/test3.jpg
http://www.jens-engemann.de/test4.jpg
http://www.jens-engemann.de/test5.jpg

Sun
06.01.2006, 20:11
@Achim
Leider konnte ich die Linse noch nicht ausgiebig testen..........das Wetter ist hier sowas von dunkel und grau, da macht es keinen Spaß rauszugehen.

Was ich aber bisher so an Probefotos gemacht habe, hinterläßt einen sehr positiven Eindruck.

Anbei nochmal ein Foto aus der Gelegenheit gemacht, auch @f4

Echodyne
06.01.2006, 20:33
Hallo! Kurz vor Sylvester habe ich mir die Linse für meine 350D gekauft und bin damit in die Schweiz gefahren. Ich bin wirklich begeistert und habe traumhafte Bilder machen können (natürlich rein subjektiv).

Anbei Testfotos bei f4. Das Bild mit der Hütte ist bei f8 entstanden. Diese Objektiv ist absolut zu empfehlen!

http://www.jens-engemann.de/test1.jpg
http://www.jens-engemann.de/test2.jpg
http://www.jens-engemann.de/test3.jpg
http://www.jens-engemann.de/test4.jpg
http://www.jens-engemann.de/test5.jpg

Oops, muss den Traffic reduzieren. Das Winterbild mit der Hütte ist noch online:
http://www.jens-engemann.de/winter.jpg

Achim_65
07.01.2006, 11:14
Hi Sun,

so geht es mir auch...meine Kamera ist in der Fototaschen und wenn ich so rausschaue...ich hatte mir eigentlich vorgenommen, heute zu meinem Fotohändler zu gehen und mir das 24-105 auszuleihen...das schenke ich mir bei dem Wetter, denn so wirklich tolle Fotos sind nicht drin...zumindest nicht, um wirklich eine Aussage über das Objektiv treffen zu können... :(

Ich war schon bei dem ersten Foto sehr positiv überrascht, denn gerade die feinen Strukturen bei den Nadeln kommen sehr gut rüber...wie stand denn Deine MKII da, was die interne Schärfung angeht? Das steht nämlich leider nicht in den Exifdaten...

Grüße aus dem grauen Rheinland-Pfalz,
Achim


@Achim
Leider konnte ich die Linse noch nicht ausgiebig testen..........das Wetter ist hier sowas von dunkel und grau, da macht es keinen Spaß rauszugehen.

Was ich aber bisher so an Probefotos gemacht habe, hinterläßt einen sehr positiven Eindruck.

Anbei nochmal ein Foto aus der Gelegenheit gemacht, auch @f4

RainerM
07.01.2006, 12:40
Mit EP-EX15 auf jeden Fall.

@F. Wilske:
Sieht bis aufs erste sehr gut aus (das hat evtl. beim verkleinern gelitten).
War das Offenblende ?
Meins hat auch einen blauen Punkt und ist Serie 1004. Naja, eigentlich hätte es IMHO einen grünen Punkt verdient :( . BTW, ist schon unterwegs zurück zum Händler.

Gruß
Roger

Hallo Roger,

mein Karton hat auch nen blauen Punkt aber nicht diese Nr.
Wo steht auf dem Karton eine solche Nr. Hinter, über oder unter dem Barcode habe ich eine solche Nr. nicht gefunden??

Gruss
Rainer

RainerM
07.01.2006, 12:46
100% Zustimmung. War ja bereits meine Rede. :rolleyes:
Super Objektiv bis auf die Vignettierung.

Gruss und schönes Weihnachtsfest


Steffen

Hallo Steffen,

meines ist Rattenscharf aber es Vignettier auch bis Blende 9,0. Wie gehst Du damit um?? Für so ne Top Linse ist das heftig?

Gruss
Rainer

Sun
07.01.2006, 13:23
...wie stand denn Deine MKII da, was die interne Schärfung angeht? Das steht nämlich leider nicht in den Exifdaten...

Grüße aus dem grauen Rheinland-Pfalz,
Achim

Habe in RAW fotografiert und mit den Standtartwerten von RawShooter entwickelt.
Die interne Einstellung der Schärfe soll doch nur bei Aufnahmen in jpg von Bedeutung sein.
Wenn du möchtest, lass ich dir die Raw Datei zukommen.

Buggel
07.01.2006, 14:06
Mist!

Wenn ich das alles hier lese kann ich mich ärgern dass ich vor nicht all zu langer
Zeit ein 17-85 gekauft habe.
Hätte ich doch noch ein bischen gewartet und mir dann das 24-105 geholt.:mad:

Gruß
Buggel

RainerM
07.01.2006, 14:23
Habe in RAW fotografiert und mit den Standtartwerten von RawShooter entwickelt.
Die interne Einstellung der Schärfe soll doch nur bei Aufnahmen in jpg von Bedeutung sein.
Wenn du möchtest, lass ich dir die Raw Datei zukommen.

Hallo Achim,

ja, schick' mir mal das RAW.

Gruss
Rainer

Achim_65
07.01.2006, 14:50
Hallo Rainer,

das geht schlecht...denn ich habe es gar nicht... ;)

Im Ernst: hast Dich vertan, das Bild stammt von SUN...

LG Achim


Hallo Achim,

ja, schick' mir mal das RAW.

Gruss
Rainer

Georg
07.01.2006, 14:54
Mist!

Wenn ich das alles hier lese kann ich mich ärgern dass ich vor nicht all zu langer
Zeit ein 17-85 gekauft habe.
Hätte ich doch noch ein bischen gewartet und mir dann das 24-105 geholt.:mad:

Gruß
Buggel

Wo ist das Problem? Verkauf es doch!

Roger
07.01.2006, 16:03
Hallo Roger,

mein Karton hat auch nen blauen Punkt aber nicht diese Nr.
Wo steht auf dem Karton eine solche Nr. Hinter, über oder unter dem Barcode habe ich eine solche Nr. nicht gefunden??

Gruss
Rainer
Hi,

nicht auf dem Karton, sondern hinten am Objektivbajonett, ein Aufdruck oder eine Prägung im schwarzen Teil, NICHT die eingravierte 6stellige Seriennummer.

Gruß
Roger

RainerM
07.01.2006, 17:31
Hallo Roger,

die Nummer lautet:383601

Sagt Dir die was.

Gruss
Rainer

Cuschty
07.01.2006, 17:35
Schau mal hinten auf das Bajonett, die Flaeche wo die Kontakte sind. Da muss eine Nummer stehen die mit U..... anfaengt.

Ich denke die Nummer ist gefragt.

RainerM
07.01.2006, 17:49
Hallo Cuschty,

jetzt habe ich sie gefunden.
Die Nummer lautet UT 1004

Was kann ich jetzt damit anfangen?

Gruss
Rainer

Cuschty
07.01.2006, 17:53
Alles im Gruenen Bereich.

Du hast eins nach dem Update, das ab UT1000 begonnen hat.

RainerM
07.01.2006, 17:55
Das heißt, ich muß jetzt immer mit Blende 9,0 und starker Vignettierung leben?

Gruss
Rainer

Cuschty
07.01.2006, 18:01
Probier doch mal in Raw zu arbeiten, dann ist auch Vignettierung kein Problem mehr, da leicht rauszurechnen.
Bis Blende 9 Vignettierung ist aber schon heftig, da muss ich mal schauen, denke aber so weit muss ich bei meinem nicht abblenden. Das versuch ich die nächsten Tage mal.

Roger
07.01.2006, 18:04
Das heißt, ich muß jetzt immer mit Blende 9,0 und starker Vignettierung leben?

Gruss
Rainer
Das hat nix mit der Produktionsnummer zu tun, sondern vielmehr mit der VF-Cam. Auch das 24-70 vignettiert im WW-Bereich, ähnlich dem 24-105. Früher an analogem VF war das ein allgemeines Problem.

Gruß
Roger

RainerM
07.01.2006, 18:05
Ich werde das mal probieren und berichte dann von den Ergebnissen.

Rainer

GerdW
07.01.2006, 18:23
Das hat nix mit der Produktionsnummer zu tun, sondern vielmehr mit der VF-Cam. Auch das 24-70 vignettiert im WW-Bereich, ähnlich dem 24-105. Früher an analogem VF war das ein allgemeines Problem.

Gruß
Roger

Stimmt das 24-70 vignettiert im WW-Bereich an der 5D auch, aber nur bis Blende 4!!!

Trotzdem habe ich mich jetzt für das 24-105 + Photoshop entschieden.

Man kann übrigens auch beim JPG die Vignettierung per Photoshop-Filter "Blendenkorrektur" beseitigen.
Es ist deshalb nicht nötig, unbedingt im RAW-Modus zu fotografieren!

lg
Gerd

RainerM
07.01.2006, 20:34
Hallo Gerd,

danke für den Tip.
Habe bis jetzt nur mit M II fotografiert.
Da habe ich dieses Phänomen nie gehabt.

Rainer

Cuschty
09.01.2006, 03:56
Man kann übrigens auch beim JPG die Vignettierung per Photoshop-Filter "Blendenkorrektur" beseitigen.
Es ist deshalb nicht nötig, unbedingt im RAW-Modus zu fotografieren!

lg
Gerd

Sorry, ich steh jetzt vielleicht auf der Leitung, aber wo befindet sich dieser Filter genau. Ich kann ihn nicht finden.

GerdW
09.01.2006, 09:47
Sorry, ich steh jetzt vielleicht auf der Leitung, aber wo befindet sich dieser Filter genau. Ich kann ihn nicht finden.

Guckst Du bei Photoshop CS2 unter:

Filter/Verzerrungsfilter/Blendenkorrektur und dann gibt es rechts den Bereich "Vignette"

lg
Gerd

Cuschty
09.01.2006, 14:02
Hab leider noch Cs1, da gibt es diesen Filter nicht! :(

Schade, muss irgendwann wohl auch CS2 anschaffen.

Roger
09.01.2006, 15:05
Hallo Leute,

ich habe zwar jetzt eine neue Optik, aber das Ding bringt am oberen Ende auch erst mit f4.5 vernünftige Schärfe- und Kontrastleistung. Der Sprung von f4 auf f4.5 ist v.a. bei feinen Strukturen echt heftig.

Das kann doch nicht sein. Ist beileibe nicht meine erste Linse, aber das kommt mir echt komisch vor, zumal alle anderen damit so zufrieden sind. Ich bin bisher allerdings nur zu Indooraufnahmen mit Kunstlicht gekommen, das Wetter lässt hier keine richtige Outdoorlust aufkommen.

Ich habe fast den Eindruck, dass Canon die erste müllige Serie hier "repariert" auf den Markt geworfen hat, ich habe wieder nur UT1004 bekommen, während manche hier schon UT11xx haben.

Gruß
Roger

Ice
09.01.2006, 15:25
Hi Roger,

erstmal mache Dir kein Kopf deswegen. Jedes Objektiv wird mit Abblenden schärfer und kontrastreicher. Das es an dem langen Ende nicht gerade Bestleistung bringt ist auch bekannt. Zeig doch mal Beispiele. Hast Du evtl. Filter drauf?

Gruß

Ice


Hallo Leute,

ich habe zwar jetzt eine neue Optik, aber das Ding bringt am oberen Ende auch erst mit f4.5 vernünftige Schärfe- und Kontrastleistung. Der Sprung von f4 auf f4.5 ist v.a. bei feinen Strukturen echt heftig.

Das kann doch nicht sein. Ist beileibe nicht meine erste Linse, aber das kommt mir echt komisch vor, zumal alle anderen damit so zufrieden sind. Ich bin bisher allerdings nur zu Indooraufnahmen mit Kunstlicht gekommen, das Wetter lässt hier keine richtige Outdoorlust aufkommen.

Ich habe fast den Eindruck, dass Canon die erste müllige Serie hier "repariert" auf den Markt geworfen hat, ich habe wieder nur UT1004 bekommen, während manche hier schon UT11xx haben.

Gruß
Roger

Roger
09.01.2006, 15:42
Hi,

Filter habe ich keinen drauf - benutze sowieso ggf. nur Polfilter.

Ich bin mir ja bewusst, dass Abblenden eine Steigerung der Schärfe bringt, aber so krass kenne ich das von keinem meiner Objektive. Erst recht nicht bei den L's. Weder mein 17-40 noch mein 100-400 verhalten sich so, sondern sind offen sehr gut (17-40 nur in Bildmitte). Auch in dem kürzlich hier geposteten Vergleich 70-200/2.8 IS vs. 70-200/4 ist die Schärfe offen in Bildmitte hervorragend gewesen.

Bei meinem 24-105 ist selbst die Belichtung offen eine ganz andere als 1/3 Stufe abgeblendet. Das Bild ist insgesamt dunkler und zeigt weniger Kontrast und Schärfe. So zeigten sich jetzt schon 2 Exemplare, sodass ich davon ausgehen muss, dass das den Serienstand repräsentiert. Mein 28-135 IS hatte jedenfalls eine bessere Offenblendleistung bei 135 mm.

Beispielbilder kann ich erst heute abend zeigen.

Gruß
Roger

Sun
09.01.2006, 15:42
Also ich bin mit der Schärfe absolut zufrieden. Bei Offenblende wirklich Knackscharf und das mit der MarkII, die ja bekanntlich "weicher" sein soll als z:B. die 5D.Anbei mal ein Beispiel mit Crop bei f4 und 1/12s ISO 800

Edit: Ich hatte sogar Polfilter noch drauf:
Edit: UT1101

Ice
09.01.2006, 17:36
Hallo Sun,

kannst Du was zu den Parametern sagen?

Gruß

Ice


Also ich bin mit der Schärfe absolut zufrieden. Bei Offenblende wirklich Knackscharf und das mit der MarkII, die ja bekanntlich "weicher" sein soll als z:B. die 5D.Anbei mal ein Beispiel mit Crop bei f4 und 1/12s ISO 800

Edit: Ich hatte sogar Polfilter noch drauf:
Edit: UT1101

Marco
09.01.2006, 17:38
Also ich bin mit der Schärfe absolut zufrieden. Bei Offenblende wirklich Knackscharf und das mit der MarkII, die ja bekanntlich "weicher" sein soll als z:B. die 5D.Anbei mal ein Beispiel mit Crop bei f4 und 1/12s ISO 800

Edit: Ich hatte sogar Polfilter noch drauf:
Edit: UT1101

...schöne Lichtverhältnisse, gefällt mir!

Marco

Sun
09.01.2006, 18:16
Hallo Sun,

kannst Du was zu den Parametern sagen?

Gruß

Gugst du hier :;)

Ice
Name der gespeicherten Datei
NT6A0881.CR2
Kameramodell
Canon EOS-1D Mark II
Aufnahmedatum/-zeit
09.01.2006 10:37:55
Aufnahmemodus
Verschlusszeitenautomatik
Tv (Verschlusszeit)
1/13
Av (Blendenzahl)
4.0
Messmodus
Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur
0
Filmempfindlichkeit (ISO)
800
Objektiv
24.0 - 105.0 mm
Brennweite
60.0 mm
Bildgröße
3504x2336
Bildqualität
RAW
Blitz
Aus
Weißabgleich
Automatisch
AF-Betriebsart
One-Shot AF
Parametereinstellungen
Farbtonkurve Standard
Schärfe 5
Kontrast 0
Farbmatrix
1Standard
Farbraum sRGB
Farbsättigung Standard
Farbton 0
Rauschminderung
Aus
Dateigröße
8816 KB

Echodyne
09.01.2006, 22:12
Hallo! Ich hab ein 24-105L mit einer UT1000 Nummer. Hier ein Crop, Manual, 58mm, f/4 bei ISO 100, 1/1250 Sek. Für Blende 4 finde ich das Bild recht scharf. PS: Mich würde ein Bild von Deiner Cam interessieren.

Ice
10.01.2006, 01:11
Name der gespeicherten Datei
NT6A0881.CR2
Kameramodell
Canon EOS-1D Mark II
Aufnahmedatum/-zeit
09.01.2006 10:37:55
Aufnahmemodus
Verschlusszeitenautomatik
Tv (Verschlusszeit)
1/13
Av (Blendenzahl)
4.0
Messmodus
Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur
0
Filmempfindlichkeit (ISO)
800
Objektiv
24.0 - 105.0 mm
Brennweite
60.0 mm
Bildgröße
3504x2336
Bildqualität
RAW
Blitz
Aus
Weißabgleich
Automatisch
AF-Betriebsart
One-Shot AF
Parametereinstellungen
Farbtonkurve Standard
Schärfe 5
Kontrast 0
Farbmatrix
1Standard
Farbraum sRGB
Farbsättigung Standard
Farbton 0
Rauschminderung
Aus
Dateigröße
8816 KB

Nicht schlecht!

Meins hat die UT1004, hier sind meine Samples ebenfalls mit der "soften" 1DII bei verschiedenen Brennweiten, alle 100% Crops mit Offenblende:

http://img403.imageshack.us/img403/1341/24mm8xs.jpg
http://img403.imageshack.us/img403/4121/50mm8ny.jpg
http://img403.imageshack.us/img403/1056/105mm0wg.jpg
http://img403.imageshack.us/img403/918/105mm21jx.jpg

Ich glaube damit lässt es sich gut leben ähm fotografieren :)

Gruß

Ice

Markus K
11.01.2006, 18:46
So nun ist es auch bei mir soweit, meine erste L Linse halte ich in meinen Händen. Die Seriennummer 1004 und der blaue Punkt sind ebenfalls vorhanden. Nun hoffe ich das ich bei diesem herrlichen Wetter einmal früher aus der Arbeit komme und ein paar Bilder mit meinem neuen 24-105 schiessen kann. Jetzt fehlt mir nur noch was am langen Ende aber das Urlaubsgeld kommt ja auch bald wieder :D