PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron 11-18 /4,5-5,6 Erfahrungen?



soeren
26.12.2005, 12:43
Hallo Gemeinde ;-)

suche z.Z. eine Ergänzung nach unten. Mal etwas vorneweg:
ich habe genug Infos und Testbilder/Berichte, ... zu dem Tokina 12-24/4 und dem Canon EF-S 10-22. Bitte NICHTS zu diesen Objektiven schreiben. Ich kenne die ganzen Lobeshymnen und die verisse von diesen Objektiven. Meine Frage bezieht sich nur auf das Tamron 11-18.
Zu den Sigmas in diesem Bereich bitte auch nichts ;-)

Frage:
a) Wie ist das Teil vom AF her? Genauso langsam wie das Tamron 17-35 und/oder 28-75? (ist zwar für mich untergeordnet, wissen möchte ich es trotzdem)
b) CA anfällig??
c) wie ist die Verzeichnung?
d) Irgendwelche Links zu Testberichten im Netz vorhanden?

Könnte mir evt. jemand ein Originalbild bei 11mm und eines bei 18mm zumailen? (mail-Adresse gibt es per Private Nachrichten (http://www.digitale-slr.net/private.php?) )

DANKE !!

pilatus0
26.12.2005, 14:54
ich habe HIER (http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=49013&highlight=10-20+11-18) mal das canon, das sigma 10-20 und das tamron getestet. ist dann das sigma geworden, das tamron schnitt von den dreien am schlechtesten ab. bilder folgen per mail, falls ich sie noch finde...