PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 70-200 IS - Schärfe bei 200mm ?



NickD
31.12.2005, 19:03
Hallo,
mir ist aufgefallen, dass mein 70-200 IS am oberen Ende nicht so scharf ist wie ich es für den Preis erwarten würde..

Hier mal ein Bild mit 1D, 70-200, 200mm Blende 2.8 ab Stativ und SVA

http://1337.eak.it/jimmi/temp/200mmf2,8.jpg

Da ist doch mehr drin oder?

Juergen Schmidt
31.12.2005, 19:05
Hallo,
mir ist aufgefallen, dass mein 70-200 IS am oberen Ende nicht so scharf ist wie ich es für den Preis erwarten würde..

Hier mal ein Bild mit 1D, 70-200, 200mm Blende 2.8 ab Stativ und SVA

http://1337.eak.it/jimmi/temp/200mmf2,8.jpg

Da ist doch mehr drin oder?


Hallo
Da ist sicher mehr drin. Wo lag das aktive Fokusfeld? Hatte es eventuell keinen Kontrast?

Grüße und einen guten Rutsch

Jürgen

NickD
31.12.2005, 19:17
Der Fokuspunkt lag auf dem U von USM. Allerdings waren bei diesem Bild (habe mehrere gemacht) alle aktiviert, aktiv waren die auf der Objektivbezeichnung.

Habe noch vergessen.. : Jpg, Schärfe auf 1 (von 5)

Hier noch ein Bild mit der 300D (Parameter2, also alles auf 0)
http://1337.eak.it/jimmi/temp/300d,70-200,200mm,f2,8.jpg
sieht etwas besser aus oder?

Juergen Schmidt
31.12.2005, 19:44
Der Fokuspunkt lag auf dem U von USM. Allerdings waren bei diesem Bild (habe mehrere gemacht) alle aktiviert, aktiv waren die auf der Objektivbezeichnung.

Habe noch vergessen.. : Jpg, Schärfe auf 1 (von 5)

Hier noch ein Bild mit der 300D (Parameter2, also alles auf 0)
http://1337.eak.it/jimmi/temp/300d,70-200,200mm,f2,8.jpg
sieht etwas besser aus oder?

Hallo Nicklas

Fotografiere nochmal, aber nur mit einem, dem mittleren aktivierten Messfeld. Stelle die Kamera, bzw. das Objektiv an der Stativschelle, dazu auf ein Stativ und richte sie parallel zu der Fläche auf der Schachtel aus, also nicht kippen. Dann schalte die kamerainterne Schärfung aus, ebenso den IS, ja, ich weiß, der sollte nach ca. 1 sec erkennen, dass die Kamera auf einem Stativ steht, trotzdem, schalte ihn aus. Wähle nun die Spiegelvorauslösung und löse mit einem Fernauslöser aus. Das AF Feld sollte auf keine rein weiße oder rein schwarze Fläche gerichtet sein, sondern besser auf eine kontrastreiche Stelle, z.B. die kleinere Schrift. (Sollte die Spiegelvorauslösung bei der 300D nicht möglich sein, fotografiere ohne, achte dann aber darauf, dass Du eine Belichtungszeit von 1/100 nicht unterschreitest)
Bekommst Du immernoch diese Bildqualität wie gezeigt, tausche das Objektiv oder lasse die Kombi justieren, denn dann stimmt aus meiner Sicht etwas nicht.

Grüße

Jürgen

RainerS
31.12.2005, 19:57
Bei dieser Testform zeigen sich auch geringste Dejustierungen von Body oder Optik überdeutlich.
Es gibt aber z. B. auch den Fall, dass der Frontfokus des Gehäuses durch zufällig passenden Backfokus des Objektivs ausgeglichen wird. So läßt sich der Fehler nicht von vorne herein dem 70-200 zuschieben.

Sollte Dein 70-200 IS noch Garantie haben, lass es bei einer der autorisierten Wekstätten prüfen. Vorteilhaft ist es, den Body mit checken zu lassen. Bei einer notwendigen Fokus- Korrektur des Bodys, ändert sich natürlich auch die Bildschärfe aller anderen Objektive. Ob zum positiven oder negativen läßt sich so nicht absehen. So eine Korrektur zieht meist eine Neueinstellung weiterer Linsen - in Deinem Fall eventuell auch des Zweitgehäuses nach sich.

Man möchte ja nicht wochenlang auf seine Ausrüstung verzichten: Bei der Firma Greb in Neu Isenburg (Hessen) kann man morgens ein/zwei Bodys plus zirka 2 Optiken anliefern und bekommt sie in der Regel noch am selben Tag wieder. Das ist allerdings abhängig von der Schwere der Einstellarbeit und der Auslastung der Mitarbeiter. Die Einstellung ist von Objektiv zu Objektiv unterschiedlich zeitaufwändig. Grundsätzlich sind Festbrennweiten einfacher zu korrigieren, da nur eine Brennweite eingestellt werden muss. Bei nicht mehr vorhandener Garantie kann man von ca. 40-50€ pro Optik mindestens ausgehen.
1er-Gehäuse werden nach meinem Wissensstand derzeit nur in Willich korrigiert!

Einen guten Rutsch wünscht
Rainer

NickD
31.12.2005, 20:04
Hallo,
danke für eure Kommentare, die Bilder wurden alle mit SVA angefertigt (300d mit Hack) und das Stativ war entsprechend ausgerichtet.
Der AF meiner 1D wurde März '04 schon von GIMA justiert, scheint aber immer noch nicht zu stimmen?
Am besten ich schicke die ganze Kombination mal dorthin.


Hmpf, ärgerlich.... trotzdem einen Guten Rutsch!

Nick

Wahrmut
01.01.2006, 00:25
1er-Gehäuse werden nach meinem Wissensstand derzeit nur in Willich korrigiert!

Einen guten Rutsch wünscht
Rainer
Gute Nachricht für alle Canon User eine 1er: ab Januar 2006 hat Foto Greb auch eine Lizenz diese Kameras zu justieren.

Gruss und rutscht gut,

Wahrmut