PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verzeichnungsfreies 24mm



Minimaxer
02.01.2006, 13:30
...Linse bei crop 1,3? Wer weiß, wer hat eins? Ärgere mich über die krummen Horizonte des 24-105. Muss wohl doch eine Festbrennweite werden.

Gruss Uwe

Thomas P.
02.01.2006, 18:08
http://wlcastleman.com/equip/reviews/24mm/index.htm

oder hier

http://www.photodo.com/nav/prodindex.html

-> 24 2.8

softdown3
02.01.2006, 23:05
Von der Schärfe her liegen aber klar das 24-70 L und das 17-40L vorne mit Tendenz zum 24-70 (siehe center sharpness).

Ich beziehe mich auf den 1. Link !

Minimaxer
03.01.2006, 08:59
Danke für die Links. Mir ging es ja in erster Linie um die Verzeichnung. War über Silvester auf Rügen und habe stimmungsvolle Langzeitaufnahmen am Strand gemacht. Dabei viel mir die doch schon enorme krümmung des Horizontes auf(beim 24-105). Die RAW-Bilder konnte ich mit Lenskorrektur "grade biegen"(Breezebrowser pro). Die Jpg-Bilder sind aber nicht zu gebrauchen:mad:

Nunja, irgentwo muss der Kompromiss ja bemerkbar machen.

Gruss Uwe

UweH
03.01.2006, 09:42
Hallo Namensvetter,

zeig' uns doch mal ein Bild. Das 24-105 verzeichnet bei 24 wirklich, aber mit PTLens hab' ich das bisher immer hingebracht. Nur so als Vorschlag, damit deine jpg's vielleicht doch noch "zu gebrauchen" sind.

Viele Grüße
Uwe

Kersten Kircher
03.01.2006, 09:55
http://wlcastleman.com/equip/reviews/24mm/index.htm

oder hier

http://www.photodo.com/nav/prodindex.html

-> 24 2.8


Oder hier http://www.photozone.de/8Reviews/lenses/canon_24_14/index.htm mit Diagrammen

alle http://www.photozone.de/8Reviews/index.html

flashpix
03.01.2006, 11:33
Danke für die Links. Mir ging es ja in erster Linie um die Verzeichnung. War über Silvester auf Rügen und habe stimmungsvolle Langzeitaufnahmen am Strand gemacht. Dabei viel mir die doch schon enorme krümmung des Horizontes auf(beim 24-105). Die RAW-Bilder konnte ich mit Lenskorrektur "grade biegen"(Breezebrowser pro). Die Jpg-Bilder sind aber nicht zu gebrauchen:mad:
...
Gruss Uwe
Hallo Uwe,
nach dieser Beschreibung glaube ich, daß hier nicht eine evtl. Verzeichnung des Objektives das Thema ist, sondern die bei kurzen Brennweiten auftretende Verzerrung des Horizontes. Ich vermute mal, daß Du die Kamera nicht waagrecht gehalten hattest, sondern mehr oder weniger nach oben gekippt. Dieses Phänomen ist optisch bedingt und läßt sich auch durch eine 100%ige Korrektur des Objektives nicht abstellen.

Liege ich damit richtig? Zeig' uns doch mal eines dieser Bilder.

Gruß
Michael

Minimaxer
04.01.2006, 08:43
Hier ein Bild mit DPP entwickelt:
Shutter speed: 42 sec
Aperture: 13
Exposure mode: Manual
ISO: 100
Focal length: 24mm

http://www.schmidtsoft.de/picshow/DPP_44_rs.jpg

Das gleiche mit BreezebrowserPro und PTlens entwickelt:

http://www.schmidtsoft.de/picshow/JE4R7348_rs.jpg


Exifdaten sind die gleichen, Kamera MK2. Die verzeichnung kann man halt nur koorigieren wenn in Raw aufgenommen.

Gruss Uwe

edit: In der Tat sind die Aufnahmen nicht waagerecht aufgenommen(geht ja auch schlecht). Also mit der Beugung kann schon hinkommen.

flashpix
04.01.2006, 09:40
Hallo Uwe,

ja, das scheint mir von der hier doch stark gekippten Kamera zu kommen. Meiner Meinung nach wirst Du so eine Beugung auch bei einem exzellent korrigierten WW haben. Die einzige Möglichkeit, die ich hier sehe, ist eine Aufnahme im Hochformat und dann den Himmel in der EBV wegzuschneiden. Sieh es doch als Gestaltungselement, die Erde ist nunmal rund ;)

Gruß
Michael

Sebel
04.01.2006, 11:52
Die verzeichnung kann man halt nur koorigieren wenn in Raw aufgenommen.
Ich korrigiere auch JPEG's, wo ist das Problem? RAW ist meiner Meinung nach Datenmüll.

bird
04.01.2006, 12:29
Hallo Uwe,

wenn Du solche Aufnahmen öfter machst, lohnt sich eventuell ein Shift-Objektiv (TS-E 24/3,5L). Damit kannst Du die Kamera gerade ausrichten und durch Shiften nach unten den Horizont nahezu beliebig in deinem Bild verschieben.

Mike

Vito
04.01.2006, 12:32
Ich korrigiere auch JPEG's, wo ist das Problem? RAW ist meiner Meinung nach Datenmüll.

jpeg ist digitales Polaroid.:)

Sebel
04.01.2006, 12:35
jpeg ist digitales Polaroid.:)
Jeder wie er es mag. :) Das Endergebnis zählt und da gibt es viele RAW-Anhänger die trotz hohem Aufwand nur Müll produzieren.