PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 100mm/2.0:Bitte schnelles Feedback



Alex K.
07.01.2006, 14:35
Ich habe mir vorhin ein 100mm/2.0 Pbjektiv gekauft und merke nach ein paar Probeaufnahmen, dass nicht nur der Fokus falsch sitzt, sondern auch besonders starke Farbeffekte an den Kanten auftreten. Bitte schaut euch mal folgenden Ausschnitt an. Die Katze im Vordergrund ist zwar unscharf, könnte aber an fehlendem Kontrast liegen (scharf gestellt auf die weiße "Brust" der Katze). Wichtiger sind mir die Farbsäume an den Zweigen. Bitte gebt mir mal ein Feedback dazu, ich kann mir nicht vorstellen, dass das akzeptabel ist:

http://img381.imageshack.us/my.php?image=farbe13wd.jpg

Danke für ein schnelles Feedback,dann kann ich evtl. das Teil gleich heute umtauschen.

jürgenv
07.01.2006, 14:40
mein 100er hat derartige säume nicht gehabt...

EWB Fotodesign
07.01.2006, 14:46
mein 100er hat derartige säume nicht gehabt...


meins auch nicht und daher Tipp: Schnell umtauschen!

jürgenv
07.01.2006, 14:48
lexam, ich stelle dir mal rasch ein originalfile des 100ers auf meinen webspace u. schicke dir den link dazu...

Alex K.
07.01.2006, 15:07
Danke allen für die Antwort und für die Bildvergleiche. Werde noch mal weitere Aufnahmen machen, mit verschiedenen Blenden und weniger Kontrast und im Vergleich zum 50mm / 1,4. Werde dann berichten.

Mirko
07.01.2006, 15:22
Woher hast Du es?
Ich hatte bei AC-Foto eins gekauft (demoware), das die selben Fehler hatte.
Ich habe es am nächsten Tag zurückgeschickt (mit Fehlerbeschreibeung)...
(Hoffe mal Du hast es nicht von AC-Foto...)
Da scheint es also auch ne ganz ordentliche Serienstreuung zu geben.
Ich habe mir jetzt ein neues 85 1,8er gekauft, da ist alles wie es sein sollte...

Alex K.
07.01.2006, 15:41
Nee,habs von Foto Sauter in München. Vielleicht waren nur die Kontraste zu hoch. Hab Vergleichsbilder gemacht mit dem 50mm 1,4 und 24-70 2,8L bei allen Blenden, immer mit den Zweigen vor dem Schnee. Ergebnisse sehen alle so aus, d.h. starke CA´s. "Normale" Bilder sehen natürlich ok aus. Mensch mensch, diese Testerei macht einen noch ganz kirre, aber schon ein blödes Gefühl, wenn selbst die 20% Ansicht CA´s zeigt.

Stephan Ramstötter
07.01.2006, 15:44
Nee,habs von Foto Sauter in München. Vielleicht waren nur die Kontraste zu hoch. Hab Vergleichsbilder gemacht mit dem 50mm 1,4 und 24-70 2,8L bei allen Blenden, immer mit den Zweigen vor dem Schnee. Ergebnisse sehen alle so aus, d.h. starke CA´s. "Normale" Bilder sehen natürlich ok aus. Mensch mensch, diese Testerei macht einen noch ganz kirre, aber schon ein blödes Gefühl, wenn selbst die 20% Ansicht CA´s zeigt.

Jo, mein 100er hat auch starke CAs, allerdings vornehmlich bei f2.

bei f2,2 wirds besser, bei f2,8 siehts im Vergleich richtig gut aus. Ich glaub, damit muss man leben, dafür erhält man aber auch ne schön lichtstarke Optik und an der Crop-Kamera einen anständigen Tele Ausschnitt.

LG Stephan

carum
07.01.2006, 16:01
Nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen.
Hier ist der AF evtl falsch eingestellt.
Der Punkt genau in der Mitte ist scharf.
Das Bild ist völlig überbelichtet, so kommen die Farbsäume zustande.
Ist das jetzt ein Ausschnitt oder das ganze Bild und welche Blende?
Wegen Beurteilung der Schärfe.

Gruß
carum

Stephan Ramstötter
07.01.2006, 16:05
Ach ja, zum Thema fokus falsch sitzen war doch vor kurzem ein Thread, indem bei neuen USM Objektiven auf einen möglicherweise ungenaue Fokussierung am Anfang hingewiesen wurde. Ich hab das auch schon so beobachtet und würde deshalb in Punkto AF-Punkt auch nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

LG Stephan

Alex K.
07.01.2006, 16:17
Nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen.
Hier ist der AF evtl falsch eingestellt.
Der Punkt genau in der Mitte ist scharf.
Das Bild ist völlig überbelichtet, so kommen die Farbsäume zustande.
Ist das jetzt ein Ausschnitt oder das ganze Bild und welche Blende?
Wegen Beurteilung der Schärfe.

Gruß
carum

Ja, du hast recht.ich habs um 2 blendenstufen überbelichtet wegen der hellen umgebung,damit die katze/zweige richtig belichtet sind. Vielleicht ist das die Ursache.das war ein ausschnitt, ca. 100%, blende 2,0, also offenblende.

Alex K.
07.01.2006, 16:18
Ach ja, zum Thema fokus falsch sitzen war doch vor kurzem ein Thread, indem bei neuen USM Objektiven auf einen möglicherweise ungenaue Fokussierung am Anfang hingewiesen wurde. Ich hab das auch schon so beobachtet und würde deshalb in Punkto AF-Punkt auch nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

LG Stephan

Du meinst das "Einlaufen" des AF Motors? Hab auch schon rumgespielt und den Fokus ordentlich laufen lassen. Werde morgen im hellen mal weiter testen.

carum
07.01.2006, 16:29
Dann ist da aber noch mächtig Potential drin.
Für Offenblende und 100% Ansicht ist das Ergebnis nicht schlecht.
Gruß
carum