PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handball, stehen oder sitzen?



Jonny
10.01.2006, 16:39
Handball, Im stehen oder sitzen fotografieren?
Ich habe mir bei 1,2,3 den folgenden Artikel für 1.99 Euro ersteigert und damit den Neid meiner Mitfotografen beim Handball gewonnen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7197561594&rd=1&sspagename=STRK%3AMERFB%3AIID&rd=1
Der Hocker ist leicht, läßt sich im Rucksack bequem transportieren und läßt mich sehr gut die Spiele im sitzen aus der richtigen Höhe erleben und fotografieren.
Viele Grüße Jonny

Klaus Herwig
10.01.2006, 16:42
Du wirst faul...

JL
10.01.2006, 16:44
Wie neidig die erst werden wenn Du auf dem Hocker mit der Sony R1 sitzt ... GRINS !!!!

lg an die Ostsee ...

Armin Schusser
10.01.2006, 16:47
Sowas benutze ich auch wenn ich für Tiere ansitze. Funktioniert ganz gut, einer hat aber schon unter meinem Gewicht nachgegeben :eek: (so schwer bin ich doch gar nicht...)

Benutzer
10.01.2006, 17:06
Handball, Im stehen oder sitzen fotografieren?
Ich habe mir bei 1,2,3 den folgenden Artikel für 1.99 Euro ersteigert und damit den Neid meiner Mitfotografen beim Handball gewonnen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7197561594&rd=1&sspagename=STRK%3AMERFB%3AIID&rd=1
Der Hocker ist leicht, läßt sich im Rucksack bequem transportieren und läßt mich sehr gut die Spiele im sitzen aus der richtigen Höhe erleben und fotografieren.
Viele Grüße Jonny



hi jonny,
ich benutze sowas ähnliches in der halle im notfall, wenn die werbebande relativ hoch vor mir ist. aber mir ist nicht wohl dabei, da sich nach dem aufstehen die hockerbeine im hallenboden kräftig abzeichnen. das legt sich zwar wieder nach 10 minuten, aber es ist mir doch irgendwie peinlich...also nehme ich lieber ein schaumstoffkissen und sitze auf dem boden, wenn immer möglich, was mir auch von der perspektive her wesentlich besser gefällt !

lg b

Jan
10.01.2006, 17:28
Bein Fussball Pflicht, beim Handball sicher nicht schlecht. Wenn man eh hinter einer Werbebahnde sitzt (sitzen muss), geht es meist nicht anders als mit einem Hocker.

Aber wenn Hocker, dann Walkstool... :)
Walkstool (http://www.walkstool.de/)

Günstig ist er nicht, aber er ist quasi der Mercedes unter den Klapphockern.

Ich habe in den letzten Jahren bestimmt schon 3-4 dieser Billighocker für 'nen Zehner' gehabt. Entweder Sitzfläche mit der Zeit eingerissen, Plastikkappe verloren, Metallbein abgeknickt oder dergleichen.

Auf der vorletzten Photokina hat man mir am Walkstool-Stand den Hocker regelrecht aufgedrängt.
Nach einem längeren Gespräch auf Englisch habe ich mich breitschlagen lassen und ihn damals für etwas über 50€ (Messepreis!) gekauft.
Damals gab es noch so gut wie niemanden der ihn in Deutschland verkauft hat.

Bis heute leistet das Ding mehrmals im Monat seine Dienste. Ist klein, leicht, und meiner Meinung nach unkaputtbar.

jürgenv
10.01.2006, 17:45
also sitzen finde ich beim handball schon besser...
jedoch friert mir ab herbst regelmässig mein a...llerwertester ab, was ich mir da oftmals wünsche wäre ein kissen... am besten aufblasbar *g*

Marc
10.01.2006, 17:46
Das ist so ne sache wenn ich sitze hab ich schon eine bessere Perspecktive aber im stehen bin ich viel flexibler kann mal 2 Schritte zurück oder zur seite der Ausschuss
ist dann bei mir geringer.

Gruß Marc

JAKOB
10.01.2006, 23:25
heissen dank für den super tipp!


Bein Fussball Pflicht, beim Handball sicher nicht schlecht. Wenn man eh hinter einer Werbebahnde sitzt (sitzen muss), geht es meist nicht anders als mit einem Hocker.

Aber wenn Hocker, dann Walkstool... :)
Walkstool (http://www.walkstool.de/)

Günstig ist er nicht, aber er ist quasi der Mercedes unter den Klapphockern.

Ich habe in den letzten Jahren bestimmt schon 3-4 dieser Billighocker für 'nen Zehner' gehabt. Entweder Sitzfläche mit der Zeit eingerissen, Plastikkappe verloren, Metallbein abgeknickt oder dergleichen.

Auf der vorletzten Photokina hat man mir am Walkstool-Stand den Hocker regelrecht aufgedrängt.
Nach einem längeren Gespräch auf Englisch habe ich mich breitschlagen lassen und ihn damals für etwas über 50€ (Messepreis!) gekauft.
Damals gab es noch so gut wie niemanden der ihn in Deutschland verkauft hat.

Bis heute leistet das Ding mehrmals im Monat seine Dienste. Ist klein, leicht, und meiner Meinung nach unkaputtbar.

Jonny
10.01.2006, 23:29
also sitzen finde ich beim handball schon besser...
jedoch friert mir ab herbst regelmässig mein a...llerwertester ab, was ich mir da oftmals wünsche wäre ein kissen... am besten aufblasbar *g*

Bei und ist die Halle beheizt und der Allerwerteste wird nicht kalt :-)))
Gruß Jonny

ehemaliger Benutzer
10.01.2006, 23:32
Bein Fussball Pflicht, beim Handball sicher nicht schlecht. Wenn man eh hinter einer Werbebahnde sitzt (sitzen muss), geht es meist nicht anders als mit einem Hocker.

Ist Ansichtssache. Beim Fußball hat es sich etabliert, aber ich weiß nicht was bei der WM los ist, wenn nicht mehr genug Sitzplätze vorhanden sind. Dann kann es schon passieren dass es eine zweite Reihe stehende Fotografen gibt (außer es wird ein Riegel vorgeschoben was die Anzahl der Fotografen angeht).

Handball genau das selbe: Es gibt die einen und es gibt die anderen. Während es mir persönlich nichts ausmacht mich in einer Halle auf den Hosenboden zu setzen, lass ichs beim Fußball lieber sein. Hocker hab ich keinen, zum Kaufen bin ich wohl zu faul also steh ich. Mir gefällt selbst nicht, aber bevor ich mich um die Stehposition kümmere, schau ich mal dass ich die Motive überhaupt mal hinbekomme.

Orlando1
10.01.2006, 23:48
Hallo zusammen!

Auch ich gehöre zu den "Stehern".

Doch hin und wieder wäre es schon komfortabel zu sitzen. Auch finde ich die Position "von unten" oft recht gut, vor allem wenn es "Tiefflieger" am Kreis gibt.
Habe schon daran gedacht mir nen "Fotokoffer" zu besorgen, der stabil genug ist um darauf zu sitzen. War doch früher der Standard, oder?
Doch die gibts wohl nicht mehr?
Falls aber jemand einen übrig hat, anbieten!
Ich habe aber etwas mehr als 80 kg auf den Rippen, er sollte also schon stabil sein.

Roland

Jan
11.01.2006, 02:09
Habe schon daran gedacht mir nen "Fotokoffer" zu besorgen, der stabil genug ist um darauf zu sitzen. War doch früher der Standard, oder?
Doch die gibts wohl nicht mehr?

Beim 400/2,8 gibt es eine schöne quadratische Kiste... ;)

Eky
11.01.2006, 08:23
Ich bin mit den verschiedenen Fotokoffern vollauf zufrieden. Man kann ganz gut darauf sitzen. Außer Du hast Sachen drin die Du ständig brauchst, dann ists halt etwas lästig, aber sonst kann ich die Koffer von B&W oder Rimowa nur empfehlen. So einen Billighocker für 1,99 hab ich auch, aber nur um den Lap darauf abzustellen um die Bilder zu versenden. In der Halle meist nicht möglich, aber beim Fußball kaum ein Problem wennnicht gerade eine Vielzahl von Fotografen im Stadion sind und man eh kaum Platz hat.
Eky

Kristoff M
13.01.2006, 19:09
Also ich bin ja noch jung ;-) und wechsele daher ab zwischen in die knie gehen und stehen. wobei ich sagen muss dass es bei den damen oft weniger sinn macht, da man sonst keine gesichert erkennt. bei den männer dagegen lohnt es sich häufiger da die bei mir öfter im "tiefflug" kommen

ehemaliger Benutzer
13.01.2006, 19:21
Also ich bin ja noch jung ;-) und wechsele daher ab zwischen in die knie gehen und stehen. wobei ich sagen muss dass es bei den damen oft weniger sinn macht, da man sonst keine gesichert erkennt. bei den männer dagegen lohnt es sich häufiger da die bei mir öfter im "tiefflug" kommen

Hängt würd ich sagen vom Team ab. Ich kenn Männerteam da wird sehr wenig geflogen wo hingegen bei den Damen es am Kreis nur so kracht.

fotomaster
13.01.2006, 22:43
Ich habe mir für die Fussballfotografie direkt zwei von den Stühlchen gekauft....1 x als Ersatz.....


Gruss
Andy

Benutzer
13.01.2006, 22:55
Ich habe mir für die Fussballfotografie direkt zwei von den Stühlchen gekauft....1 x als Ersatz.....


Gruss
Andy



...kannst den hasen geben !!

schon beim zweiten benutzen wirst du die gummifüsse ( die kappen ) verlieren und dann sinkst du 20 cm ein mit dem dreibein....und im auto trocknet dann der ganze dreck aus den rohren und fällt als feiner staub durch die gegend ! den schrott hab ich auch schon lange hinter mir !!!

Kristoff M
13.01.2006, 22:59
also beim fußball ist so ein stühlchen schon was feines. meiner ist zwar von aldi und hat nur 2,99€ gekostet, aber er ist auch schon sein zweites Jahr in Betrieb und hält immer noch.

@whitesnake: ja ist glaub schon eine frage der mannschaft, bzw. des spielers, ich hab einen der fliegt immer richtig toll: hier ein paar beispiele:
alle mit 10d, 50 1,8II

http://www.directupload.net/images/060113/temp/RKB3yX2E.jpg (http://www.directupload.net/show/d/576/RKB3yX2E.jpg)

http://www.directupload.net/images/060113/temp/692Vl43P.jpg (http://www.directupload.net/show/d/576/692Vl43P.jpg)

http://www.directupload.net/images/060113/temp/AM6ZZarD.jpg (http://www.directupload.net/show/d/576/AM6ZZarD.jpg)