PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kitobjektiv EFS 18-55 klickt



mcs
12.01.2006, 12:26
Hi, ich bin noch absoluter Neuling im Bereich der SLRs, habe aber gleich zu Anfang mal ne Frage zu meiner neuen Erungenschaft. Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte EOS 300D mit dem Kitobjektiv EFS 18-55 gekauft und bin gleich mit nem fotoerfahrenem Freund (EOS 20D) auf Fototour gegangen. Dabei ist uns aufgefallen, dass mein Kitobjektiv bei einer bestimmten Brennweite ein mechanisches Klicken hören lässt, was sein Objektiv nicht macht.

Fakten:
- Mein Objektv: EFS 18-55 aus einem EOS 20D Kit
- Sein Objektiv: EFS 18-55 aus einem EOS 300D Kit
- Das Klicken kommt genau dann, wenn man von Brennweite 18 hoch geht quasi bei der "Nullstellung" des Objektivs (also etwa Brennweite 28). Von jeder anderen Brennweite kommend (also 19-55) passiert nichts.

Hat von Euch schon jemand was ähnliches an seinem Objektiv festgestellt? Dass das vom Werk her nicht so beabsichtigt ist, ist klar. Aber die Frage ist eben, ob das überhaupt irgendwelche Auswirkungen auf die Funktion oder Lebenszeit des Objektivs hat? Vielleicht ein Vorbote für irgendeinen Fehler? Bisher hatte ich allerdings nicht den Eindruck, dass das Objektiv irgendwelche Fehlfunktionen hätte. Und ohne Grund möchte ich natürlich nicht gleich am Anfang mein einziges Objektiv einschicken und 4 Wochen drauf verzichten.