PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 85mm als Makro oder nicht



der-looser
27.01.2006, 18:19
Hi,
ich sicher wo die unterschiede zwischen einem makro und einem normalobjektiv
liegen. nun suche ich ein objektiv mit circa 90mm. in frage kommen das canon 85 1,8 oder das tamron SP AF 90mm F/2.8 Di Macro 1:1.

zum einen kann man das vergleichen? wenn ich zb personen und
etwas in der natur (also nicht makroaufnahme) ablichten will geht
das mit dem makro-objektiv genauso gut? wie siehts denn mit der
bildqualitaet und der schaerfe aus? bei test schneidet das makro
ja gut, ich vermute das es dabei aber nur fuer makrofotos getestet
wird.

gruss,
karsten

EWB Fotodesign
27.01.2006, 20:12
Hi,
ich sicher wo die unterschiede zwischen einem makro und einem normalobjektiv
liegen. nun suche ich ein objektiv mit circa 90mm. in frage kommen das canon 85 1,8 oder das tamron SP AF 90mm F/2.8 Di Macro 1:1.

zum einen kann man das vergleichen? wenn ich zb personen und
etwas in der natur (also nicht makroaufnahme) ablichten will geht
das mit dem makro-objektiv genauso gut? wie siehts denn mit der
bildqualitaet und der schaerfe aus? bei test schneidet das makro
ja gut, ich vermute das es dabei aber nur fuer makrofotos getestet
wird.

gruss,
karsten









Mit der Linse bist Du sowohl im Bereich Makro als auch sonst gut aufgstellt, weil es nämlich rattenscharf zeichnet.

Einzige Einschränkung ( im Vergleich zu Canon 85/1.8) ist der laute und langsame - dafür sehr zielsichere AF des Tamron..

der-looser
30.01.2006, 12:16
hallo edgar,
danke fuer deine antwort.

bloederweise hab ich mich vertippt; mit ist NICHT klar wo die unterschiede
zwischen einem makro und einem normalobjektiv liegen. deshalb werde ich
noch mal einen neuen thread aufmachen.


gruss,
karsten

RSM
30.01.2006, 15:15
Der Hauptunterschied ist, dass das Makro eine kleinere Naheinstellgrenze hat.
Um das zu erreichen muss der AF-Motor die entsprechenden Elemente weiter verschieben, der AF ist bei gleichem Motor langsamer.

Ansonsten gibts keine Unterschiede, ein Makro tuts für grosse Distanzen genauso wie eine normale Festbrennweite.