PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 400er Canon



MofJones
28.01.2006, 17:25
bin aktuell am überlegen, welches objektiv von canon mit 400mm für mich in frage kommen könnte.
das 2.8 und das 4.0 DO scheiden auf grund des preises aus.
blieben noch das 400/5.6L und das 100-400er.

wie schätzt ihr die "lage" des 400/5.6 ein? wird es in naher zukunft einen "nachfolger" mit is für <1.500€ geben? was meint ihr?

das 100-400 gefällt mir nicht so, man liest oft von weichem oberen ende. und 10 ausprobieren, bis man ein richtig gutes erwischt ist auch nicht so mein ding... hatte es selbst bisher aber noch nicht in der hand.

andere möglichkeiten gibts ja eigentlich nicht mehr, oder?

würde gern ab frühjahr ein bißchen durch die wälder ziehen und ein bißchen wildlift ausprobieren.
ein 300er ist mir da zu kurz (hatte das 300/4 IS, habs dann aber wieder verkauft, weil ich es einfach zu selten benutzt habe (nicht fisch, nicht fleisch)).

wenn es das 400er mit IS geben würde, dann würde ich das ausprobieren! das wär doch eine richtige "traumlinse".

helft mir bitte irgendwie :D

PL

Benutzer
28.01.2006, 17:31
ich kann dir das 100-400 sehr empfehlen....meins war von 100 bis 400 sehr scharf und kontrastreich...für den preis gibt es in der summe aller eigenschaften nichts besseres !

Walter Waldis
28.01.2006, 17:59
Besitze seit letzten Sommer das EF 400 F5.6L und bin begeistert. Das Gewicht ist erträglich und das Objektiv lässt bei ruhiger Hand und guten Lichtverhältnissen noch Aufnahmen aus der Hand zu. Auf dem Stativ und mit SVA ist "rattenscharf". Weiter ist es voll konvertertauglich auch wenn dann bei Kameras mit Crop manuell fokussiert werden muss. Schön dabei Detail: Die Gegenlichtblende ist eingebaut (ausziehbar). Allerdings glaube ich nicht an eine Neuauflage mit IS, und schon gar nicht für weniger als 1500 EUR wenn ich den heutigen Preis betrachte :-(.

Das 100-400 mm Zoom habe ich nur im Laden probiert. Konnte mich aber mit der Grösse, insbesondere mit der Sonnenblende und dem Handling nicht anfreunden. Ueberdies habe ich den Brennweitenbereich bis 200 mm mit dem 70.200 F4L sehr gut abgedeckt.
Gruss Walter

Bernhard Hartl
28.01.2006, 18:11
Ich kann das EF400 5.6L nur empfehlen
eine sehr schöne Optik - gut verarbeitet, sehr scharf, guter Kontrast, saubere Farben, schneller AF auch an Vollformat
Aber viel zum Einsatz kommt die bei mir nicht - verglichen mit z.B. dem 85mm. Über 200mm wird's einfach sehr speziell - da musst du wissen was du willst.

Bernhard

MofJones
28.01.2006, 18:23
erstmal danke für euren input.
das mit der brennweite bis 200mm hatte ich vergessen vorhin zu schreiben.
da habe ich das 70-200/2.8 IS, und ich denke mal die qualität des 70-200 + 1,4x tk sollte auf niveau des 100-400 liegen, so daß ich eigentlich mit dem 70-200er den brennweitenbereich von 70-280mm abdecken kann.

das 400/5.6 scheint also in meinem fall besser geeignet zu sein, um meinen objektivpark auszubauen. noch dazu kann ich es dann mit konverter betreiben (an den 1ern geht der af ja bis f8).

hmm...
wenn ich genau wüßte, daß keins mit is kommt, dann würde ich mich jetzt mal nach einem umschauen. aber bei 400mm wär der is ja schon was feines... :/
schwierig schwierig :)

PL

PL

Dirk Westermann
28.01.2006, 18:40
hmm...
wenn ich genau wüßte, daß keins mit is kommt, dann würde ich mich jetzt mal nach einem umschauen. aber bei 400mm wär der is ja schon was feines... :/
schwierig schwierig :)

PL

PL[/QUOTE]

Ich habe momentan das selbe Problem;-(
Warte doch noch die PMA ab und ab Anfang März kannst Du dann die Wirtschaft ankurbeln.
Vielleicht mit einem 400/5.6 IS L, wer weiß das schon...

Gruß Dirk

Otwin
28.01.2006, 18:49
Hallo,

such Dir in aller Ruhe ein gutes gebrauchtes 2,8/300 L, das liegt preislich zwar ein Stück über dem 5,6/400 L, ist aber eine Traumlinse, völlig problemlos mit 1,4-fach und 2-fach TC zu verwenden. Sicherlich das bessere Objektiv.

Viele Grüße

Otwin

MofJones
28.01.2006, 18:53
Hallo,

such Dir in aller Ruhe ein gutes gebrauchtes 2,8/300 L, das liegt preislich zwar ein Stück über dem 5,6/400 L, ist aber eine Traumlinse, völlig problemlos mit 1,4-fach und 2-fach TC zu verwenden. Sicherlich das bessere Objektiv.

Viele Grüße

Otwin

hehe :)
führe mich nicht in versuchung ;)
wie siehts mit der bildqualität aus bei 300/2.8 + 2x tk und 400/5.6 + 1,4x tk?
hat das jmd schonmal verglichen?

PL

m.g.
28.01.2006, 19:47
hehe :)
führe mich nicht in versuchung ;)
wie siehts mit der bildqualität aus bei 300/2.8 + 2x tk und 400/5.6 + 1,4x tk?
hat das jmd schonmal verglichen?

PL

Über das 300 2.0 mit 2xTC gibt´s hier eine Menge Beiträge im Forum. Einfach mal die Suche bemühen. Ich bin auch gerade dran meinem Konto gut zuzureden und überlege das 300 2.8 IS anzuschaffen. Einige hier aus dem Forum benutzen dieses Kombination und sind sehr zufrieden damit.

Die Bilder die ich bisher gesehen habe (z.B. die von T. Brocher) sind schon klasse, wenn man da nicht weiß, das es 300 + 2x TC ist, bin ich mir nicht sicher ob das jeder gleich sehen und auf Konverter tippen würde. Ich finde die bisher gesehene Qualität für meine Anforderungen ausreichend. Aber: runde vier KiloEuro sind auch kein Pappenstiel.

dalsland2003
29.01.2006, 09:15
Ich nutze das EF 400 5.6 L seit über einem halben Jahr und bin damit mehr als zufrieden (ist mein Immerdrauf ;-).

Die Qualität bei Offenblende ist wirklich klasse (Abblenden bringt bei mir keine sichtbare Verbesserung mehr, auch nicht am Rand) und die AF-Geschwindigkeit extrem hoch.

Bei Einsatz eines 1.4x TK leidet die Qualität sichtbar, aber die Ergebnisse finde ich noch immer vorzeigbar. Mit abgeklebten Kontakten funktioniert der AF sehr gut an 350D/20D - bei der 300D wurde es bei mir zum Glücksspiel.

Ich habe eine Reihe meiner Bilder mit dieser Kombi gemacht, siehe z. B. hier:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/523569/display/4052465

Viele Grüße
René

MofJones
29.01.2006, 14:52
Ich nutze das EF 400 5.6 L seit über einem halben Jahr und bin damit mehr als zufrieden (ist mein Immerdrauf ;-).

Die Qualität bei Offenblende ist wirklich klasse (Abblenden bringt bei mir keine sichtbare Verbesserung mehr, auch nicht am Rand) und die AF-Geschwindigkeit extrem hoch.

Bei Einsatz eines 1.4x TK leidet die Qualität sichtbar, aber die Ergebnisse finde ich noch immer vorzeigbar. Mit abgeklebten Kontakten funktioniert der AF sehr gut an 350D/20D - bei der 300D wurde es bei mir zum Glücksspiel.

Ich habe eine Reihe meiner Bilder mit dieser Kombi gemacht, siehe z. B. hier:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/523569/display/4052465

Viele Grüße
René

wow, das sieht spitze aus! :)
ich glaub ich werd echt noch die pma abwarten und dann das 400/5.6 oder den nachfolger mit hoffentlich is nehmen.

ein 300/2.8 ist zu teuer, wär natürlich auch schön :)

PL

m.g.
29.01.2006, 16:43
wow, das sieht spitze aus! :)
ich glaub ich werd echt noch die pma abwarten und dann das 400/5.6 oder den nachfolger mit hoffentlich is nehmen.

ein 300/2.8 ist zu teuer, wär natürlich auch schön :)

PL

Zum 400er lief (und läuft wohl noch) ein Thread bei dpreview und zwar hier (http://forums.dpreview.com/forums/read.asp?forum=1029&message=16920138)
Die Bilder dort wurden mit dem 1.4 TC von Tamron gemacht. Wenn man das so sieht fällt das 400er aber nicht so stark ab, wenn ein TC verwendet wird. oder?

bubu_tom
31.01.2006, 10:11
bin aktuell am überlegen, welches objektiv von canon mit 400mm für mich in frage kommen könnte.
das 2.8 und das 4.0 DO scheiden auf grund des preises aus.
blieben noch das 400/5.6L und das 100-400er.

wie schätzt ihr die "lage" des 400/5.6 ein? wird es in naher zukunft einen "nachfolger" mit is für <1.500€ geben? was meint ihr?

das 100-400 gefällt mir nicht so, man liest oft von weichem oberen ende. und 10 ausprobieren, bis man ein richtig gutes erwischt ist auch nicht so mein ding... hatte es selbst bisher aber noch nicht in der hand.

andere möglichkeiten gibts ja eigentlich nicht mehr, oder?

würde gern ab frühjahr ein bißchen durch die wälder ziehen und ein bißchen wildlift ausprobieren.
ein 300er ist mir da zu kurz (hatte das 300/4 IS, habs dann aber wieder verkauft, weil ich es einfach zu selten benutzt habe (nicht fisch, nicht fleisch)).

wenn es das 400er mit IS geben würde, dann würde ich das ausprobieren! das wär doch eine richtige "traumlinse".

helft mir bitte irgendwie :D

PL


Hallo PL,

schau Dir doch mal diesen "Vergleichstest" an.

http://www.luminous-landscape.com/reviews/lenses/forgotten-400.shtml

Gruß
Tom

Fotosucher76
31.01.2006, 11:42
Hallo,

ich habe das 400 / 5,6 L USM, ein Spitzenteil :rolleyes:

Habe auch das 70-200 2,8 L USM (aber ohne IS), und noch ein 24-70 2,8 L USm.

Das 100-400 L IS USM hatte ich auch - und es war durchgängig sehr scharf.
Finde Vorurteile zu dem Zoom also nicht so passend.

Ich habe zuhause Bilder vom 100-400 bei voller Brennweite die rattenscharf sind.
Man könnte sagen fast so scharf wie bei meiner FB 400.

Das 400 5,6 L USM ist vor allem beim Gewicht und Größe sowie AF-Schnelligkeit Sieger - Freihand gut zu gebrauchen.

Ich würde an deiner Stelle mal ein 400 5,6 L USM kaufen (gebraucht) und es testen - du wirst es behalten.
Zudem zu dem Preis (kostet dann unter 1000 Euro) unschlagbar und auch passend zu deinem tollen Zoom 70-200 2,8 L IS USM.
Ergänzend eben.

Das 300er 2,8 mag ja gut sein, aber sehr viel teurer.
Finde das zu teuer als Ergänzung.

Gruß

Ralph

Fotosucher76
31.01.2006, 12:12
Noch ein Link: http://www.photozone.de/8Reviews/lenses/canon_400_56/index.htm

Sind übrigens auch andere Objektive und Gehäuse abrufbar... ;)

Gruß

Ralph

Otwin
31.01.2006, 12:38
Das 300er 2,8 mag ja gut sein, aber sehr viel teurer.
Finde das zu teuer als Ergänzung.
Ralph

Hallo,

das ist zwar richtig, aber:

1. Du hast natürlich mit dem 2,8/300 L eine absolute Spitzenlinse, Brennweite 300
2. in Verbindung mit dem 1,4-fach TC hast Du Brennweite 420 bei f4
3. in Verbindung mit dem 1,7-fach TC hast Du Brennweite 510 bei f4,8
4. in Verbindung mit dem 2-fach TC hast Du Brennweite 600 bei f 5,6
5. in Verbindung mit 1,4+1,7-fach TC hast Du Brennweite ca. 900 bei fca.9, und das bei funktionierendem AF

Sicherlich ist das 2,8/300 L sehr teuer, aber gerade durch die enorme Leistung, die diese Linse, bringt, ist sie sehr gut kombinierbar mit den div. TC. Ich habe mal testweise an meiner 1d den 1,4-fach TC angebracht, davor den 2-fach TC und davor das 2,8/300 L IS. Es ist zwar kein "Wahnsinnsergebnis", das da rauskommt, aber die Bildqualität ist durchaus brauchbar.

Aber, wie gesagt, es ist natürllich sehr viel Geld für das Objektiv.

Viele Grüße

Otwin

Fotosucher76
31.01.2006, 13:13
Ich als reiner Privatfotograf kann und will mir keine so teure Linse leisten.

Eben daher kann ich nur für ein 400er 5,6 sprechen, kostet locker unter 1000 Euro und ist eine sehr scharfe Linse, schon bei Offenblende.

Ich persönlich mag auch kein Hantieren mit einem Konverter... :o

Gruß

Ralph

MofJones
31.01.2006, 16:23
danke für deinen input ralph.
werde mal schauen, daß ich ein 400er ergattern kann :D
ein 300/2,8 kommt nicht in frage, einfach zu teuer.

PL

Fotosucher76
31.01.2006, 16:33
Das beste ist, man kauft es relativ günstig gebraucht - sollte es dir nicht gefallen (kann ich mir nicht vorstellen... :) ), dann bekommste das Geld auch ohne weiteres wieder.

Es ist nämlich ein gesuchtes Teil - bzw. sehr beliebt.

Gruß

Ralph

Wagge
31.01.2006, 16:41
Wenn kein 2,8er in Frage kommt, dann schau dir vielleicht auch mal das 300 /4 IS an. Macht auch mit 1,4er TK ne gute Figur und dann hast du dein 400 5,6 mit IS. Habs am WE auf einem Usertreffen getestet und bin begeistert. Schön leicht, schnell, mit TK vollkommen brauchbar und halt mit IS. Das 400 5,6 war auch da. Auch schön leicht, sauschnell, aber eben kein IS.

Gruss Stefan

MofJones
31.01.2006, 16:44
Wenn kein 2,8er in Frage kommt, dann schau dir vielleicht auch mal das 300 /4 IS an. Macht auch mit 1,4er TK ne gute Figur und dann hast du dein 400 5,6 mit IS. Habs am WE auf einem Usertreffen getestet und bin begeistert. Schön leicht, schnell, mit TK vollkommen brauchbar und halt mit IS. Das 400 5,6 war auch da. Auch schön leicht, sauschnell, aber eben kein IS.

Gruss Stefan

ja, aber das 400er kann mich mit 1,4x tk noch gut benutzen, das macht das 300er nicht mehr mit (von der bildqualität her gesehen)...

PL

ps: das 300er hatte ich mal, bin die ganze zeit am überlegen, obs nicht doch ein fehler war es zu verkaufen... :(

Fotosucher76
31.01.2006, 16:44
Wenn kein 2,8er in Frage kommt, dann schau dir vielleicht auch mal das 300 /4 IS an. Macht auch mit 1,4er TK ne gute Figur und dann hast du dein 400 5,6 mit IS. Habs am WE auf einem Usertreffen getestet und bin begeistert. Schön leicht, schnell, mit TK vollkommen brauchbar und halt mit IS. Das 400 5,6 war auch da. Auch schön leicht, sauschnell, aber eben kein IS.

Gruss Stefan

Wie war der Vergleich?
Ich tippe das 300er mit IS und TK hat nicht mehr die Qualität des 400ers.

Zudem hatte ich noch nicht einmal Probleme ohne IS.
Alles Sauscharf - nie verwackelt.

Mit ner 20D z.B. auf Iso 400 oder 800 alles kein Problem.

Muss zugeben - bin kein wahnsinniger IS-Fan.
Zudem mochte ich Konverter nicht.
Hatte den 2fach Canon dran - super Qualität, aber ich brauche keine verlängerte Brennweite.
Habe Mitzieher gemacht bei Modellflugzeugen, super scharfe Bilder - auch da bringt der "alte" IS des 300ers nicht viel.

Gruß

Ralph

Ibanez_
04.03.2006, 20:05
400mm 5.6L kann ich ohne Zweifel empfehlen. Kaufte mein Exemplar letzten Sommer, habe es aber verkauft um ein 300mm 2.8L zu finanzieren (im kalten Norwegen ist 5.6 einfach zu schlecht während dem langen Winter).

Meine Erfahrungen bisher: 300mm 2.8L ist optisch ein kleines Stück besser, aber sehr schwer. 3kg unter dem Arm/im Rucksack macht kein Spass mehr nach ein paar Stunden. 400mm 5.6L ist im Vergleich ein Traum wenn du auf der Reise bist.

Zusammen mit dem Kenko 1.4x ist der 420mm f/4 optisch besser als der 560mm f/8. 420mm @ 5.6 untescheidet sich nicht viel von 400mm @ 5.6, beide sind sehr gut.

Das einzige Problem dass ich mit dem 400mm'er hatte war ein wenig Chromatic Aberration bei 5.6 (nur in extremen Situationen). Mit dem converter wurde dies nicht besser, aber trotzdem kein Riesenproblem. In dieser Preiskategorie kriegt man nicht viel Besseres von Canon.


Grüsse,

CEBergheim

MofJones
04.03.2006, 20:24
hab mir das 400/5.6 besorgt.
hab mir noch einen 1,4x tk besorgt, weil die 400mm meistens deutlich zu kurz sind :)

PL

ehemaliger Benutzer
22.03.2006, 15:44
hab mir das 400/5.6 besorgt.
hab mir noch einen 1,4x tk besorgt, weil die 400mm meistens deutlich zu kurz sind :)

PL

Hi PL,
wie zufrieden bist Du mit Deiner Anschaffung ? Überlege mir die gleiche Kombination anzuschaffen und bin für Infos / Tips dankbar!
Gruß

awacsfan

Matthias Hampe
22.03.2006, 15:54
Hi, mit der Combo 5,6/400 L + 1,4 Kenko pro kann man hochzufrieden sein.


Schau hier:

fc-link (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/522959/display/4773180)

Das pic ist ein crop.

Kontakte abkleben und an der 20D geht sogar der AF noch (wenn auch etwas mühsam und pumpend).

Gruß Matthias

ehemaliger Benutzer
22.03.2006, 16:27
Hi, mit der Combo 5,6/400 L + 1,4 Kenko pro kann man hochzufrieden sein.


Schau hier:

fc-link (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/522959/display/4773180)

Das pic ist ein crop.

Kontakte abkleben und an der 20D geht sogar der AF noch (wenn auch etwas mühsam und pumpend).

Gruß Matthias

Hallo Matthias,
danke für Dein Posting. Der AF funktioniert sogar an der 20D? Coole Sache.... Ich werd mal die Suche bemühen um festzustellen wo ich welche Kontakte wie abkleben muss :-)
Danke auf jeden Fall!
Gruß

Andreas

Markus Oelhaf
22.03.2006, 21:14
Gibt es das 400/5.6 noch zu kaufen?
AC Foto, Oehling, Isar Foto,... keiner hat es in seiner Liste drin.

Markus

mbobo
22.03.2006, 21:57
Hallo Marcus,


bei ebay bietet PhotoShop Becker ab und zu das 400/5,6 für 1298,- EUR (neu) an. Such mal dort unter Canon Objektive / 400mm.

Gruss,

Mario

pilatus0
22.03.2006, 23:32
Gibt es das 400/5.6 noch zu kaufen?
AC Foto, Oehling, Isar Foto,... keiner hat es in seiner Liste drin.

Markus


in vielen ländern noch auf der canon-webseite zu finden und auch erhältlich, zb. in der schweiz ab ca. chf 1600.--

Markus Oelhaf
23.03.2006, 04:06
Danke für die Auskunft. Das 400/5.6er ist wirklich eine sehr gute und vor allem bezahlbare Wahl.

Markus

Matthias Hampe
23.03.2006, 09:59
=> "Gibt es das 400/5.6 noch zu kaufen?"


Schau mal ins Nachbarforum;) , da wird eins angeboten...

ehemaliger Benutzer
23.03.2006, 14:16
=> "Gibt es das 400/5.6 noch zu kaufen?"


Schau mal ins Nachbarforum;) , da wird eins angeboten...

Bei unseren Nachbarn im Süden (Österreich) gibt es das auch noch, guckst du hier:

http://www.geizhals.at/eu/a143873.html

Habe jetzt den beiden günstigsten anbietern ne Mail geschickt und nachgefragt wegen Lieferzeiten und Garantie da ich keine Mack Garantie haben möchte wenn ich es vermeiden kann. Ich halt Dich auf dem laufenden wenn ich Antwort habe!

Gruß

awacsfan

PS: Das aus dem Nachbarforum ist bereits verkauft (keine Bange, nicht an mich).

Markus Oelhaf
23.03.2006, 16:03
Ich halt Dich auf dem laufenden wenn ich Antwort habe!



Wäre dir dafür Dankbar. ;)

Markus

ehemaliger Benutzer
23.03.2006, 18:41
Hier ist die erste Antwort, die Antowrt des anderen Händlers steht noch aus.

Leider ist dieses Objektiv seit langem nicht lieferbar. Wir erwarten die nächste Lieferung erst Ende April. Das Produkt ist mit der Ö Mwst. angeführ und wird auch so verkauft (österr. Händler), der Versand würde 20€ bei Vorkassa und 29€ per NN betragen.


Wir danken für Ihr Interesse und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
________________________________________________
Digitalstore Vienna
Digitalstore Vienna Fotohandelsges.m.b.H.
| Stiftgasse 21 | 1070 Wien
Fon +43.1.523.5333 | Fax +43.1.526.6391
mailto: order@digitalstore.at (order@digitalstore.at) | homepage: www.knips.com

__________________________________________________ _

micharema
30.03.2006, 14:00
Gibt es das 400/5.6 noch zu kaufen?
AC Foto, Oehling, Isar Foto,... keiner hat es in seiner Liste drin.

Markus

Guckst Du:

www.fotoboom.com (http://www.fotoboom.com)

sind Spanier, haben auch eins drin.....obs lieferbar ist, konnte ich leider nicht sehen...bei Interesse checke ich das mal ab (von wegen SPrachproblem und so)

Gruss

Micha

micharema
30.03.2006, 17:36
Nochmals ich....vergiss es mit fotoboom.....wischiwaschi auskunft ca 2 - 4 Wochen und ca. kenne ich hier in Spanien...heisst irgendwann mal nur eben nicht heute.......