PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tamron objektiv - bitte entscheidungshilfe...



gudrun
02.02.2006, 15:01
hallo,

so ich hab ein problem - und zwar:

ich besitze ein Tamron SP AF 28-105 f 2.8 LD Aspherical IF (ist schon sehr alt - doch es hat immer ganz gut funktioniert!)
doch leider wurde es durch teilweise nicht liebevolle behandlung :( etwas beschädigt - und ich habe gestern den kostenvoranschlag für die reparatur erhalten - und es hat mich doch etwas erschreckt:
das ganze soll knapp 180 eur kosten - damit es wieder fkt.

hmmm....

ich bin jetzt am überlegen ob ich mir das "leiste" - obs eine gute entscheidung ist - oder ob ich mir das neue Tamron SP AF28-75/2.8 XR Di LD (kostet ja ca. 300 eur) kaufen sollte?

der vorteil für mich von dem wäre - es ist viel leichter und kleiner.
der nachteil - nicht so eine lange brennweite - und das habe ich schon immer SEHR am alten tamron geschätzt.
aber ich hätte halt gerne was sehr lichtstarkes - und will auch nicht zuviel ausgeben - denn ich betreibe das ganze ja nicht professionell.

bin jetzt echt gespannt was ihr mir da so dazu sagt....

danke erstmals...

lg gudrun

mambo77
02.02.2006, 15:43
Testbilder und einen regen Meinungsaustausch findest du hier:
http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=466368&page=3&pp=10

Benutzer
02.02.2006, 15:50
das tamron 28-105 kennst du ja....blende 2.8....guter brennweitenbereich, schwer, gross, af langsam....aber, ein sehr schönes objektiv mit praktischem brennweitenbereich...
das 28-75 ist kleiner, leichter, schärfer, schneller im af...wenn dir 75 mm endbrennweite genügen, würde ich das 28-75 vorziehen....

ach ja....das tamron würde ich trotzdem reparieren lassen...die teile werden in gutem zustand kaum unter 450.- gehandelt, habe ich in erinnerung.....