PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tokina ATX 28-70 2.8 AF PRO und Disco



swissman24
05.02.2006, 20:25
Hallo zusammen,
Habe mal eine weile das Forum durchstöbert und gutes und schlechtes über das Tokina ATX 28-70 2.8 AF PRO gelesen.
Da ich rel. neu bin in der Fotographie frage ich euch jetzt mal um hilfe. Mom. steht das oe obj zum verkauf hier im Forum. Nun möchte ich von euch wissen ob dieses obj taugt für Disco fotographie. Wollte schon das Tamron kaufen aber eine neue linse in eine Disco???? Nicht so mein ding. Gebraucht gibt es sie hier leider nicht sonst hätte ich die genommen.
Wenn ich das richtig verstehe brauche ich für in eine Disco etwas Lichtstarkes und da wäre ja das Tamron 2.8 / 28-75 oder eben das Tokina ATX 28-70 2.8 AF PRO genau das richtige.
Das ganze soll an eine EOS 350d ran und die bilder sollten besser als zb diese sein:
http://www.smile4us.ch/showimage.php?imageid=46269&galleryid=20871&controlid=73&i=102&page=5
oder
http://www.smile4us.ch/showimage.php?imageid=45534&galleryid=20308&controlid=163&i=233&page=11

Die wurden mit dem kit obj gemacht aber ich denke da ist noch mehr rauszuholen.

Wäre euch sehr dankbar um eure meinungen so bald wie möglich! :)

Gruss
David

Gosha
30.07.2006, 13:22
Hallo Swissman!

Leider kenne ich diese Optik nicht, daher kann ich dir auch keine Meinung darüber abliefern...

Bezüglich der Fotos in der Disko würde ich mich deiner Meinung, man bräuchte eher Lichtstarke Objektive, nicht anschliessen.

Es ist ja so, hat man die Lichtsituation in der Disko einmal verstanden, dann ist es recht einfach. Es muss ja zwangsläufig geblitzt werden, da ich stark zweifle das man auch mit einer Lichtstarken Optik ein brauchbares bild bekäme - zumindest nicht eins wie man es von der Partyfotografie gewohnt ist.

Zur Praxis: Ich fotografiere in Clubs mit meistens Blende 7.1 oder 8 je nachdem was ich kurzerhand einstelle. Dazu ISO 800 und eine Verschlusszeit von 1/8 bis 1/4 Sekunde - das ganze in M natürlich.

Du kriegst trotzdem scharf abgebildete Personen, da der Blitz ja nur eine Brenndauer von, schlagt mich tot mindestens 1/1000 Sekunde hat...kann das sein? Egal, kurz genug um jegliche in der Nähe liegende Bewegung einzufrieren...

Somit brauchst du nicht unbedingt eine Lichtstarke Optik, sondern definitv noch nen Omnibounce o.Ä. zum Blitz und in etwa die oben genannten Parameter...

Viel Spass und viel Erfolg!

omegab
30.07.2006, 15:44
Hallo,
ein weiteres Problem bei der Linse könnte der an der 350D praktisch nichtmehr vorhandene WW Bereich sein. Ich merke es selbst oft bei meinem 24-60er Sigma: so schön die Linse ist, manchmal sind 24mm schon verdammt lang

mfg
ulli

s01iD
30.07.2006, 21:05
Mir sind teilweise 24mm am 1,3er CROP zu lang in der Disco. 28mm sind definitiv nur für Parties mit viel Platz geeignet.
Ich würde an deiner Stelle eher zu einem Sigma 2,8/18-50 oder dem Tamron 2,8/17-50 tendieren. Da hast auch genügend WW für den Club.

Zum Thema neue Linse in der Disco: Ich mache "den Job" inzwischen auch fast zwei Jahre und meiner Cam ist noch nie etwas zugestoßen, also da brauchste keine Angst zu haben, wenn du aufpasst.