PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Raw + Tif



Dieter Winter
07.02.2006, 19:44
Ich fotografiere in raw und transformiere das Bild in 8bit tif. Wenn ich es jetzt mit picture publisher öffnen will, werde ich gefragt, ob ich die Seite 0 oder 1 öffnen will oder beide. Öffne ich beide, kann ich das Bild nicht bearbieten. Öffne ich 0 oder 1 gibt es keine Probleme beim Bearbeiten. Nur, was ist Seite 0 und Seite 1? Es ist jedesma das gleiche Bild.

Martin M.
07.02.2006, 20:00
In TIFF können mehrere Seiten in einer Datei gespeichert werden (z. B. die Seiten in einem FAX).
Beim Konvertieren von RAW-Dateien mit der Canon Software wird eine kleine Voransicht und das "echte" Bild als je eine Seite gespeichert.
Wenn bei dir beide Seiten nach dem Öffnen gleich sind, hat Picture Publisher vielleicht ein Problem mit der korrekten Unterstützung des Formates.

P.S. wozu konvertierst du in 8-Bit TIFF und nicht 16-Bit? Ich würde die Umwandlung in 8-Bit Farbtiefe erst ganz am Schluss machen. Besonders Manipulationen, die Helligkeit, Kontrast, Tonwert ... ändern, verschlechtern das Bild sonst deutlich.

olis
07.02.2006, 20:23
konvertierst Du mit Capture One?
Dort wird unter Umständen ein Minibild mitgespeichert. Kann man aber deaktivieren.
Viele Grüße
Oliver

Dieter Winter
07.02.2006, 21:04
P.S. wozu konvertierst du in 8-Bit TIFF und nicht 16-Bit? Ich würde die Umwandlung in 8-Bit Farbtiefe erst ganz am Schluss machen. Besonders Manipulationen, die Helligkeit, Kontrast, Tonwert ... ändern, verschlechtern das Bild sonst deutlich.[/QUOTE]

PP10 unterstützt 16 bit tif nicht.