PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wird mir das Canon 70-300 IS USM nützlich sein?



Benutzer
11.02.2006, 17:21
Hallo,

ich hatte die Frage schon mal in einem anderen Thread zwischendurch gestellt, aber hier noch einmal direkt:


Ende letzten Jahres habe ich mir das neue Canon 70-300 IS USM gekauft, es bis jetzt jedoch kaum benutzt. (Vielleicht auch wegen dem Winter)
Ich möchte in der Regel eigentlich "nur" People- (Portrait, Sport, Event etc.) und vielleicht ein wenig Architektur&Landschaftsfotografie betreiben.
Gibt es da gute Einsatzmöglichkeiten für mein Teleobjektiv oder sollte ich lieber auf ein (S)WW zurückgreifen und anschließend auf ein lichtstärkeres Tele sparen, dass ich z.B. auch auf Konzerten verwenden kann?
Generell finde ich einen gewissen Telebereich natürlich wichtig, jedoch komm ich meistens (natürlich nicht immer) recht nah an das Fotoobjekt dran.
Neben den 70-300er hab ich noch das 50mm/1.8 und das Kit-Objektiv der 350D.

Danke für die Einschätzung

Stefan

JL
11.02.2006, 17:26
Stefano,

bei manchen Fragen schaue ich mich in meinem Büro immer mal um ob nicht doch irgendwoe eine Kamera hängt die meine Reaktion beim Lesen eines Beitrages erfassen will ?!?!?

Wie sollen wir Dir sagen ob Du Dein 75-300 brauchst ? Wenn DU es bislang nicht genutzt hast wird das einen Grund haben - den aber wahrscheinlich DU alleine am besten kennst ?

Was möchtest Du denn auf die Frage hören ?

Verkaufen ! Behalten ! Oder was ?

Sorry - ich denke das hier das hilfsbereiteste Forum das es gibt - aber bei solchen Fragen bleibt nur Kopfschütteln ...

wolfi
11.02.2006, 17:33
Hallo...ich möchte in der Regel eigentlich "nur" People- (Portrait, Sport, Event etc.) und vielleicht ein wenig Architektur&Landschaftsfotografie betreiben.
-portraits ca. 50-100mm
-sport ca. 100-300mm oder mehr!
-archi. und landscape ca. 24-100mm

Benutzer
11.02.2006, 17:41
Stefano,

bei manchen Fragen schaue ich mich in meinem Büro immer mal um ob nicht doch irgendwoe eine Kamera hängt die meine Reaktion beim Lesen eines Beitrages erfassen will ?!?!?

Wie sollen wir Dir sagen ob Du Dein 75-300 brauchst ? Wenn DU es bislang nicht genutzt hast wird das einen Grund haben - den aber wahrscheinlich DU alleine am besten kennst ?

Was möchtest Du denn auf die Frage hören ?

Verkaufen ! Behalten ! Oder was ?

Sorry - ich denke das hier das hilfsbereiteste Forum das es gibt - aber bei solchen Fragen bleibt nur Kopfschütteln ...

Ich möchte natürlich nicht hören, verkaufen, behalten oder etwas ähnliches.
Die Entscheidung liegt natürlich bei mir und das Objektiv ist an sich ja auch nicht schlecht.

Mir ging es darum, aus Erfahrungswerten anderer User zu hören, ob das Objektiv für meine Zielvorstellungen geeignet ist oder ob ein anderes eher für meine Zwecke nützlich ist. Genutzt habe ich es aus vielerlei Gründen nicht bzw. nur wenig. Z.B. bin ich wegen den Wetter- & Lichtverhältnissen sowie extremen Zeitmangel seit Ende Dez. kaum draußen gewesen.

Finde deine Antwort ehrlich gesagt ein wenig daneben.

JL
11.02.2006, 17:53
Finde deine Antwort ehrlich gesagt ein wenig daneben.Klar war die daneben und zwar völlig .... wie Deine Frage !

Wenn Du wissen willst ob das 70-300 IS für Sport geeignet ist - dann wäre es eine andere Frage und im die zu beantworten:

M.E: nicht weil der AF sehr langsam ist ... kommt aber auch auf die Sportart an. Für Hallensport und Konzerte ist es zu langsam und zu lichtschwach. Für Natur ist es OK !

Benutzer
11.02.2006, 18:02
Naja, dann nähern wir uns jetzt ja den Dingen, die uns bwz. in diesem Falle mich ;) weiterbringen.

Naturfotos fallen für mich erst einmal raus.
Gefallen mir zwar, sind aber nicht mein Ding.

Zu den Sportfotos: Es wird in der Regel wohl eher auf Sportarten wie Skateboard oder BMX hinauslaufen. Bei trockenem Wetter draußen, bei schlechten drinnen.

Vielleicht kommt auch mal Wildwasser-Kajaking oder so hinzu und bei Konzerten ein paar Tage Open-Air Festival, sowas wird aber wohl übers gesamte Jahr gesehen eher seltener der Fall sein.

Für Portraits ist das Objektiv, wenn ich richtig verstanden habe, primär nicht gedacht, oder? Benutze dafür zurzeit das 50mm/1.8.

Benutzer
22.02.2006, 15:01
Kurze Anmerkung:
Habe das Objektiv umgetauscht bekommen.

EWB Fotodesign
22.02.2006, 15:22
Präzise Fragen ermöglichen gute Antworten. Insofern hat JL die Sache gut auf den Punkt gebracht.

Zur Ausgangsfrage: von 70-300mm hast Du (rein theroretisch) den richtigen Brennweitenbereich für Deinen Einsatzzweck.

Ob Deine Linse dann auch leistet, was Du von Ihr erwartest, macht allerdings zunächst mal intensiven Einsatz nötig. Erst dann wirst Du wissen, inwieweit Du zufrieden sein kannst.

Also: Raus und los - FOTEN!

Benutzer
22.02.2006, 15:30
Kurze Anmerkung:
Habe das Objektiv umgetauscht bekommen.
siehe Zitat ;).

Das 70-300 ist sicherlich kein schlechtes Objektiv,
aber glücklich wäre ich wohl nicht damit geworden.
Die nächsten Objektive sind mind. 2.8er ;).

EWB Fotodesign
22.02.2006, 15:58
siehe Zitat ;).

Das 70-300 ist sicherlich kein schlechtes Objektiv,
aber glücklich wäre ich wohl nicht damit geworden.
Die nächsten Objektive sind mind. 2.8er ;).
Und dafür machst Du hier einen Thread auf, wie folgt:

" Wird mir das Canon 70-300 IS USM nützlich sein?
<HR style="COLOR: #505a53" SIZE=1>Koppschüttel - und zwar heftigst. Hast Du nix besseres zu tun?

Benutzer
22.02.2006, 18:23
Die Fragestellung war schon ernst gemeint und hat sich für mich schließlich auch beantwortet.

Die Antwort ist - Nein.


Für Hallensport und Konzerte ist es zu langsam und zu lichtschwach. Für Natur ist es OK !

Danach habe ich mir noch einmal die verschiedenen Threads und Links zur Sport- & Konzertfotografie angeschaut und bin zu dem Schluss gekommen,
dass für das, was ich mache und machen möchte, mir die Lichtstärke des 70-300 einfach nicht ausreicht.

Die Fragestellung hat sich halt einfach aus einem gewissen Grade an Unwissen ergeben und Fragen sind schließlich dafür da, Unwissen und auch Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen.

Von daher geb ich deine Bemerkung mal zurück:


Koppschüttel - und zwar heftigst. Hast Du nix besseres zu tun?

Victoria
24.02.2006, 11:11
Also Stefano,
ich muss mich meinen Vorrednern anschliessen. Solch eine Fragestellung habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Völlig überflüssig und unverständlich.

Benutzer
24.02.2006, 12:33
Also Stefano,
ich muss mich meinen Vorrednern anschliessen. Solch eine Fragestellung habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Völlig überflüssig und unverständlich.

Auch wenn ich da anderer Meinung bin, scheint der Thread ja ein paar wenige User gewissermaßen zu stören.

In der Regel gibt es da zwei adäquate Möglichkeiten mit umzugehen:
1. Man ignoriert den Thread und hält ihn nicht künstlich hoch (Stichwort überflüssig).
2. Man hofft darauf, dass ein Administrator ihn löscht oder verschiebt.
Bitten soll hier auch helfen.

Grüße

Stefan

P.S: Mein Kommentar, dass das Objektiv verkauft sei, resultierte aus einer Kaufanfrage.

amazönchen
24.02.2006, 15:31
ich verstehe gar nicht wieso ihr ihn hier so zerreist :eek:

ich glaube ich kann guten gewissens sagen das sogut wie jeder schonmal eine "blöde", überflüssige frage gestellt hat...
mal ganz abgesehen von fragen wie "wie wird der himmel blau" oder "welches objektiv für 350D" ... dazu gibt es 100000000000(...)00 threads... die fragen aus solchen threads wurden etliche male beantwortet. in solchen fällen hätte jedesmal die suchfunktion ausgereicht, um die fragen zu beantworten... trotzdessen gibt es immer noch viele user VOLLER geduld, die selbst diese fragen gerne beantworten!
um beim thema zu bleiben, ich finde die frage gar nicht so schlimm, da er nicht weiss ob das objektiv zukunft hat. Vielleicht gibt es ja hier den einen oder anderen user, der das objektiv hat und mit der zeit merkte, dass es einfach unnütz ist, da es entweder zu lichtschwach oder zu lahm oder was weis ich ist... dann verkauft stefano es und es steht nicht unnütz im schrank rum! ich kann seine frage irgendwo nachvollziehen, ich wollte einst auch mein kit zoom verkaufen, bis ich erkannte das es sich nicht lohnt, und das es gar nichteinmal so schlecht ist... außerdem, da ich ja schwabe bin, verkaufe ich etwas das ich einmal gekauft habe nicht mehr :D

jetzt nocheinmal zu victoria und co: noch VIEL unnützer als eine unnütze frage ist eine solch unnütze antwort wie


<TABLE class=tborder cellSpacing=1 cellPadding=6 width="100%" align=center border=0><TBODY><TR title="Beitrag 647172" vAlign=top><TD class=alt1 align=middle width=125></TD><TD class=alt2>Also Stefano,
ich muss mich meinen Vorrednern anschliessen. Solch eine Fragestellung habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Völlig überflüssig und unverständlich.</TD></TR></TBODY></TABLE>


gar kein post wäre in diesem fall ziemlich genau 100% wertvoller gewesen :mad:


gruss alex