PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 200mm 1:2.8L II USM



Christoph Hemker
07.04.2006, 01:22
Denkt ihr ich kann mit dem Teil freihand etwas reißen an einer 20D?

carlchen
07.04.2006, 04:25
Ich benutze die Linse an der 20D und ich bin äußerst zufrieden. Davor hatte ich das 70-200L4 und ich empfinde die FB noch einmal deutlich schärfer. Mittlerer Weile meine Lieblings Close Up Portrait- und Sport-Linse.
Freihand ab 1/320 sicherlich überhaupt kein Problem, mit ruhigem Händchen auch 1/125 oder zumindest 1/200 kein Problem.


Dirk

Christoph Hemker
07.04.2006, 13:48
Na toll.. jetzt hatte ich mir gerade überlegt das ef 85/1.8 und Ringblitz zu holen :-) aber unter diesen Umständen muss ich mir das nochmal überlegen..
Danke Dir :)

Alex K.
07.04.2006, 13:58
ein feines Teil. Hier ein Bildbeispiel:

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/613924/display/5352035

übrigens sind die Kontraste hervorragend, deutlich besser als bei einem Zoom.

Radomir Jakubowski
07.04.2006, 13:59
ja, das 200er kann man freihand mit oder ohne 1,4x TK einsetzen

Christoph Hemker
07.04.2006, 14:07
Ihr seid echt gemein... eigentlich müsste Canon nur hierher velinken. Nen besseren Kaufrausch bekommt man nirgendwo. Ok.. ich kaufs..

-Silvax-
07.04.2006, 14:49
Denkt ihr ich kann mit dem Teil freihand etwas reißen an einer 20D?

Für so eine Frage sollte man Dir die Ohren lang ziehen. :D

Im ernst das Ding ist erste Sahne. ;)

Strogg
07.04.2006, 14:58
Denkt ihr ich kann mit dem Teil freihand etwas reißen an einer 20D?


Jo geht ab.

Stephan Ramstötter
07.04.2006, 19:05
Ein klasse Ding, ob an 20D/350D, 1D oder 1ds.

mambo77
08.04.2006, 17:18
Ich habs, obwohl ich auch ein 70-200 habe. Die Gründe sprechen für sich und sich auch alle hier im Forum zu finden.