PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 20/1.8, 24/1.8, 28/1.8 oder 30/1.4



mambo77
10.04.2006, 23:23
Hallo,

ich brauche eine Entscheidungshilfe für o.g. Objektive. Nur diese, keine Canon, Tamron etc...
Allein die Bildqualität/Schärfe bei Offenblende (bis ca 2 Stufen abgeblendet) ist das Kriterium.

Was ist gut und was sollte man lieber im Laden lassen.

Danke im Vorraus.

svenj
10.04.2006, 23:37
Moin...

Ich habe ein 30/1.4 und bin absolut zufrieden. Ab f2 wird die Schärfe langsam gut, ab 2.8 finde ich mein Glas i.O. Bonus ist natürlich die Riesenblende 1.4, aber da leidet das Bild deutlich. Da ich aber öfters gezwungen bin im Halbdunkel zu photen muss/kann ich das akzeptieren.

Angeblich verzerren die Gläser "stark", kann ich nicht bestätigen.

--
SJ

El_Jorge
11.04.2006, 00:38
Ich bin mit meinem selektierten 30er hochzufrieden. Auch bei Offenblende - nutze es fast auschließlich offen.

Die 20/24/28er Serie finde ich vom AF her indiskutabel. Ist außerdem schwierig, ein gutes zu bekommen...

mambo77
11.04.2006, 17:39
Sonst niemand mehr, der mir weiterhelfen kann?

hans wagner
11.04.2006, 19:29
das 2,8 24mm ist jedenfalls sahne, auch ohne usm.


grüße

hans

bs77
12.04.2006, 01:13
Hallo

Zum Sigma 20/1.8 kann ich dir was sagen. Benutzte es an der 350D, jetzt an der 1D. Gleich mal vorweg, die Serienstreuung soll enorm sein, aber das weisst du bestimmt schon. Über mein 20-er kann ich mich nicht beklagen, ganz im Gegenteil. Bei Offenblende ist die Bildmitte knackscharf, zum Rand hin verliert es etwas. Die Brilanz ist OK, Abblenden hilft etwas. Die schönsten Farben bringt es bei Lowlight-Aufnahmen. Die Vignettierung ist bei Blende 1.8 natürlich relativ hoch. Ab 2.8 nicht mehr störend.
Etwas unschön ist die tonnenförmige Verzeichnung, vor allem gegen den Rand hin dürfte es besser korrigiert sein, da ist das Sigma 14mm F3.5 besser.
Bei meinem Objektiv sitzt der Autofocus genau, auch bei der 350D und ist rel. schnell. Die Lautstärke ist normal aber nicht störend.
Die manuelle Verstellbarkeit ist sehr gut und arbeitet schön fein, nur die Umschalterei ist schlecht gelöst, Fokusschalter umstellen und Einstellring ziehen, na ja, nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Für was möchtest du denn das Objektiv einsetzten? Ist ja schon ein Unterschied ob 20mm oder 30mm. Falls du ein lichtstarkes Weitwinkel brauchst, kommt nur das Sigam 20/1.8 in Frage, die anderen Anbieter haben ja keine Alternative anzubieten.

Gruss, Beat

mambo77
12.04.2006, 01:25
Mir ist es egal ob 20, 24 oder 30mm... da soll der Anwendungszweck nicht im Vordergrund stehen, sondern die Schärfte der Linse ansich. Ich mag FBs und aus dem Bereich fehlt mir noch was. Daher muss ich mal dort was kaufen. Bedingung ist halt Schärfe.

Anwendungszwecke könnte sicherlich bei mir die Konzertbegleitung sein oder andere Lowlight Geschichten und das alles an 1DMKII und 20D.





Hallo

Zum Sigma 20/1.8 kann ich dir was sagen. Benutzte es an der 350D, jetzt an der 1D. Gleich mal vorweg, die Serienstreuung soll enorm sein, aber das weisst du bestimmt schon. Über mein 20-er kann ich mich nicht beklagen, ganz im Gegenteil. Bei Offenblende ist die Bildmitte knackscharf, zum Rand hin verliert es etwas. Die Brilanz ist OK, Abblenden hilft etwas. Die schönsten Farben bringt es bei Lowlight-Aufnahmen. Die Vignettierung ist bei Blende 1.8 natürlich relativ hoch. Ab 2.8 nicht mehr störend.
Etwas unschön ist die tonnenförmige Verzeichnung, vor allem gegen den Rand hin dürfte es besser korrigiert sein, da ist das Sigma 14mm F3.5 besser.
Bei meinem Objektiv sitzt der Autofocus genau, auch bei der 350D und ist rel. schnell. Die Lautstärke ist normal aber nicht störend.
Die manuelle Verstellbarkeit ist sehr gut und arbeitet schön fein, nur die Umschalterei ist schlecht gelöst, Fokusschalter umstellen und Einstellring ziehen, na ja, nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Für was möchtest du denn das Objektiv einsetzten? Ist ja schon ein Unterschied ob 20mm oder 30mm. Falls du ein lichtstarkes Weitwinkel brauchst, kommt nur das Sigam 20/1.8 in Frage, die anderen Anbieter haben ja keine Alternative anzubieten.

Gruss, Beat

bs77
12.04.2006, 01:38
In diesem Fall kannst du ja frei unter den 4 Objektiven wählen, scharf sind alle. Brauchst im schlechtesten Fall einfach ziemlich Zeit beim Selektieren bis du ein richtig gutes/scharfes bekommst.

Dann viel Spass :D

Mirko
12.04.2006, 02:06
Ich habe das Sigma 24 1,8 nun seit über einem Jahr (das will was heißen, zumal ich von Sigma im allg. nicht all zu begeisert bin), es bildet sehr scharf ab auch schon bei 1,8 (na sgen wir mal 2,0 ;) ).
Nur der AF ist halt eine echte Zumutung (laut und langsam - Siechma Non-HSM halt...)
Aber den Tod konnte ich in Anbetracht der optischen Leistung und des Preises sterben.

hans wagner
12.04.2006, 02:19
hab´s mal wieder nicht gecheckt, das hier von sigma die rede ist.

meine aussage bezog sich natürlich auf canon :o

grüße

hans

das 2,8 24mm ist jedenfalls sahne, auch ohne usm.


grüße

hans

mambo77
12.04.2006, 07:53
Das 30er scheidet mal aus, da es an Crop 1,3 bereits vignitiert.




In diesem Fall kannst du ja frei unter den 4 Objektiven wählen, scharf sind alle. Brauchst im schlechtesten Fall einfach ziemlich Zeit beim Selektieren bis du ein richtig gutes/scharfes bekommst.

Dann viel Spass :D

Benutzer
12.04.2006, 08:26
Hallo

Ich hab das 20/1.8 seit etwa einem Monat und bin angenehm Überrascht von Schärfe und AF der Linse. Was äusserst genial ist, ist die Naheinstellgrenze von ca. 20cm (Architekturmodelle, Stills etc.).


Gruss
Andreas

kathala
16.04.2006, 14:41
Das 30er scheidet mal aus, da es an Crop 1,3 bereits vignitiert.
Bemüh mal die Suche, habe es an der 1DII getestet mit Beispielfotos wobei das Crop sicher das geringste Manko ist, zumal wenn du RAW aufnimmst und in PS bearbeitest mit Vignettenkorrektur.

mambo77
16.05.2006, 09:14
Mal so ein Zwischenstand. Die Tage trudelt das Sigma 20/1.8 bei mir ein. Bin gespannt auf die ersten Versuche damit.

Blueworm
31.05.2006, 18:07
Hallo,
...und?
Ist das 20er angekommen?
Wie macht es sich denn?

Gruß
Jan

Mirko
04.06.2006, 06:15
Das würde mich auch interessieren.

mambo77
04.06.2006, 11:57
Ich warte seit Wochen auf das Teil. Noch ist nichts angekommen... :-/

Werd mich aber melden, wenn es da ist.

mambo77
07.06.2006, 11:29
So, das gute Stück (EX 20/1.8) ist gestern angekommen. Ein erster Foto bei Sonnenuntergang habe ich gemacht. Erstes Urteil: Sehr langsamer Autofokus (weil kein USM), gute Schärfe. Solide verarbeitet.

Von der Bildqualität würde ich sagen, dass es bei Tageslicht auf jeden Fall mit dem 17-40/4 mithalten kann. Bei Offenblende (f1.8) habe ich gestern noch kein Bild gemacht. Wird heute aber nachgeholt.


Viele Grüße, Marco

Benutzer
07.06.2006, 11:51
Hallo

Also nach 2 Monaten im Gebrauch an der 5D bin ich noch immer begeistert von dem Teil und lasse häufig mein 12-24 zu Hause und brauche es als lichtstarke Ergänzung zum 24-105 und für effektvolle Nahaufnahmen.

Gruss
Andreas

Dieter B.
21.05.2007, 20:24
So, das gute Stück (EX 20/1.8) ist gestern angekommen. Ein erster Foto bei Sonnenuntergang habe ich gemacht. Erstes Urteil: Sehr langsamer Autofokus (weil kein USM), gute Schärfe. Solide verarbeitet.

Von der Bildqualität würde ich sagen, dass es bei Tageslicht auf jeden Fall mit dem 17-40/4 mithalten kann. Bei Offenblende (f1.8) habe ich gestern noch kein Bild gemacht. Wird heute aber nachgeholt.


Viele Grüße, Marco


Hallo Marco,

hast Du das Objektiv noch bzw. wie zufrieden bist Du ? Wie ist die Bildschärfe bei Offenblende?

Können noch andere User zu dem Sigma 20/24/28mm f/1.8 Ihre Erfahrungen berichten?

Ich hatte vor ca. 4 Woche ein Sigma 20mm f/1.8 im Fachhandel getestet und war von der Bildschärfe bei Offenblende echt enttäuscht (einfach zu weich!).
Vielleicht gibt es ja auch richtig gute Exemplare.


Grüße

Dieter

chrisbo
22.05.2007, 09:53
Hallo,

ich brauche eine Entscheidungshilfe für o.g. Objektive. Nur diese, keine Canon, Tamron etc...
Allein die Bildqualität/Schärfe bei Offenblende (bis ca 2 Stufen abgeblendet) ist das Kriterium.

Was ist gut und was sollte man lieber im Laden lassen.

Danke im Vorraus.

Du suchst doch nicht für Deine neue 5D, die ich immer noch nicht in Deiner Geräteauflistung sehe, oder?

Dieter B.
22.05.2007, 18:13
Hallo Marco,

hast Du das Objektiv noch bzw. wie zufrieden bist Du ? Wie ist die Bildschärfe bei Offenblende?

Können noch andere User zu dem Sigma 20/24/28mm f/1.8 Ihre Erfahrungen berichten?

Ich hatte vor ca. 4 Woche ein Sigma 20mm f/1.8 im Fachhandel getestet und war von der Bildschärfe bei Offenblende echt enttäuscht (einfach zu weich!).
Vielleicht gibt es ja auch richtig gute Exemplare.


Grüße

Dieter

Um nicht wieder die nächste Pleite zur erleben, bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe mir ein 35mm f/1.4 bestellt (...freu http://www.digitale-slr.net/images/icons/icon10.gif). Leider war dies auch die teuerste aller Lösungen http://www.digitale-slr.net/images/icons/icon9.gif.


Grüße

Dieter

chrisbo
22.05.2007, 18:47
Um nicht wieder die nächste Pleite zur erleben, bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe mir ein 35mm f/1.4 bestellt (...freu http://www.digitale-slr.net/images/icons/icon10.gif). Leider war dies auch die teuerste aller Lösungen http://www.digitale-slr.net/images/icons/icon9.gif.


Grüße

Dieter


Ich hoffe ja immer noch auf ein 35/2.0 USM .....

Dieter B.
22.05.2007, 18:58
Ich hoffe ja immer noch auf ein 35/2.0 USM .....

Wollte ich auch gerne, leider habe ich keines gefunden was meinen Vorstellungen entsprochen hat.