PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 75-300 USM IS - das alte - Bild bei Offenblende



Christian Werner
12.04.2006, 00:55
Hallo Leute,

ich habe heute mal meine 'neue' Errungenschaft ausprobiert. So schlecht ist die Linse gar nicht, wie viele sagen. Das ist zumindest mein Eindruck. An dem Bild ist nichts gešndert. Nur verkleinert. Was sagt ihr dazu?

Hier ein Testbild mit dem Exif-Auszug:

300D, 75-300 USM IS, F5,6 @ 300mm , 1/15s , Iso 800



GrŁŖe

Christian

F.B.
12.04.2006, 01:34
Stimmt. Wenn man ein gutes Exemplar erwischt, was bei dir offensichtlich der Fall ist. Dann kann man, abgesehen vom schnarchlangsamen AF, gut mit der Linse leben.

Ich hatte dieses Objektiv selbst mal, ebenfalls ein gutes Exemplar, auf Grund des lahmen und oft ins Leere laufenden AFs bin ich dann aber aufs DO umgestiegen.