PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 300/2,8 ohne IS



Marc W.
09.06.2006, 22:27
Moin moin,

ich hab hier gerade ein 300/2.8 zum testen und hab da drei fragen zu den Knöpfen am Objektiv ;-)

-Funktion "focus Preset"

-was ist ((o))

-Funktion "M.Focus Speed"

mfg Marc

Radomir Jakubowski
09.06.2006, 22:38
-Funktion "M.Focus Speed"


der MF wird ja elektrisch angetrieben mit der oben genannten funktion kannst du einstellen wie schnell bzw. langsam der MF läuft bei benutzung des MF rings, also wenn du die ganz langsam einstellst kannst du den fokus wesentlich genauer einstellen als auf schnell. probier es einfach mal aus

zuendler
09.06.2006, 23:09
-was ist ((o))



-interner piepser

das andere ist mir zu lang zum erklären, der nächste bitte :D

Dirk Wagner
09.06.2006, 23:36
das andere ist mir zu lang zum erklären, der nächste bitte :D

Du fokussierst, drückst den Schalter auf Preset und speicherst so die Entfernungseinstellung.
Durch drehen an dem schmalen Ring wird dann automatisch wieder der gespeicherte Wert hergestellt.

Für was das allerdings gut sein soll, weiß ich nicht...

Ciao

dirk

Benutzer
09.06.2006, 23:38
Für was das allerdings gut sein soll, weiß ich nicht...
Damit kann man z.B. beim Sport auf die Torlinie (Fußball) oder den Korb (Basketball) scharfstellen und hat diese Entfernung dann schnell zur Hand, wenn man sie braucht. Auch ganz praktisch wenn man mit der Schärfefalle arbeiten will und zwischendurch was anderes scharfstellen muss.

Viele Grüße,
Peter.

Dirk Wagner
09.06.2006, 23:40
Fußball und Basketball sind nicht so meine bevorzugten Motive ;-)
Aber auch ohne diese Funktion zu nutzen ist das 300/2,8 eine tolle Optik.

Dirk

Benutzer
09.06.2006, 23:48
Fußball und Basketball sind nicht so meine bevorzugten Motive ;-)
Jaaa, jut ... dann sach ich mal für die Hürden bei der Leichtathletik :D

Greets,
Peter.

Marc W.
10.06.2006, 22:29
Ich bedanke mich für die gelieferten Erklärungen.....

Marc