PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 35-350 L oder 28-300 L IS ????



Frank B
11.06.2006, 23:11
Hallo miteinander.
Ich würde mich als ambitionierten Hobbyfotografen bezeichnen und beschäftige mich in der Hauptsache mit Natur und Landschaftsfotografie.

Vor ca. 4 Monaten bin ich von 10D auf 1D MK II umgestiegen.
Meine Objektive u.a.:
EF 17-40 L
EF 35-350 L

mit der 10d hatte ich meistens beide Linsen dabei.
Mit der 1D MKII paßt das 35-350 nahezu als "Immerdrauf" das kurze Ende ist aber doch noch etwas lang, sodaß das EF 17-40 L immer noch in die Tasche bzw zum Einsatz kommt. Das lange Ende des 35-350 habe mit dem KENKO Teleplus PRO 300 1,4x bzw 2,0x "gerichtet".
........und alles zerrt an der Schulter ;o)...


Nun überlege ich das 35-350 durch ein 28-300 zu ersetzen um ein echtes "Immerdrauf" zu haben. Meine Fragen:

1. Vergleich Canon 35-350 L zu 28-300 L IS was meint Ihr...Qualität, AF-Geschwindigkeit, Vorteile des IS ?

2. Funktioniert die Kombi 28-300 mit KENKO PRO 300 1,4x bzw 2,0x überhaupt?

3. Hat jemand eine bessere Idee.

danke im Voraus
Frank

Firlefanz
12.06.2006, 12:48
3. Hat jemand eine bessere Idee.



ja, hier im Forum suchen ;)

Sorry Frank, aber gerade das Thema hatten wir in der letzten Zeit häufig, such mal nach dem 28-300 hier und du wirst ne Menge Stoff finden, als Leseprobe kann ich mich allerdings gern wiederholen:

"ja, das 28-300 funktioniert mit dem 1,4x und dem 2x an der 1D MKII"

JL
12.06.2006, 13:03
Das 28-300 ist:

schneller
schwerer
teurer
vignetiert bei 28 mehr als das 35-350er bei 35
hat mehr WW - weniger Tele
einen sehr guten und nützlichen IS

Wenn du das mehr an Tele nicht brauchst nimm das 28-300 - aber bedenke es ist größer und schwerer ! (und deutlich teurer !!!)

ehemaliger Benutzer
13.06.2006, 15:13
Hallo miteinander.
Ich würde mich als ambitionierten Hobbyfotografen bezeichnen und beschäftige mich in der Hauptsache mit Natur und Landschaftsfotografie.

Vor ca. 4 Monaten bin ich von 10D auf 1D MK II umgestiegen.
Meine Objektive u.a.:
EF 17-40 L
EF 35-350 L

mit der 10d hatte ich meistens beide Linsen dabei.
Mit der 1D MKII paßt das 35-350 nahezu als "Immerdrauf" das kurze Ende ist aber doch noch etwas lang, sodaß das EF 17-40 L immer noch in die Tasche bzw zum Einsatz kommt. Das lange Ende des 35-350 habe mit dem KENKO Teleplus PRO 300 1,4x bzw 2,0x "gerichtet".
........und alles zerrt an der Schulter ;o)...


Nun überlege ich das 35-350 durch ein 28-300 zu ersetzen um ein echtes "Immerdrauf" zu haben. Meine Fragen:

1. Vergleich Canon 35-350 L zu 28-300 L IS was meint Ihr...Qualität, AF-Geschwindigkeit, Vorteile des IS ?

2. Funktioniert die Kombi 28-300 mit KENKO PRO 300 1,4x bzw 2,0x überhaupt?

3. Hat jemand eine bessere Idee.

danke im Voraus
Frank


...meiner Meinung nach etwas bessere Qualität als das 35-350, aber kein Grund zu wechseln..., trotz IS..., trotz näherer Einstellgrenze....

Thomas Ungeheuer
13.06.2006, 15:26
schreib mal peter brust an, der kennt beide im vergleich

Peter Brust
13.06.2006, 18:02
Hallo miteinander.
Ich würde mich als ambitionierten Hobbyfotografen bezeichnen und beschäftige mich in der Hauptsache mit Natur und Landschaftsfotografie.

Vor ca. 4 Monaten bin ich von 10D auf 1D MK II umgestiegen.
Meine Objektive u.a.:
EF 17-40 L
EF 35-350 L

mit der 10d hatte ich meistens beide Linsen dabei.
Mit der 1D MKII paßt das 35-350 nahezu als "Immerdrauf" das kurze Ende ist aber doch noch etwas lang, sodaß das EF 17-40 L immer noch in die Tasche bzw zum Einsatz kommt. Das lange Ende des 35-350 habe mit dem KENKO Teleplus PRO 300 1,4x bzw 2,0x "gerichtet".
........und alles zerrt an der Schulter ;o)...


Nun überlege ich das 35-350 durch ein 28-300 zu ersetzen um ein echtes "Immerdrauf" zu haben. Meine Fragen:

1. Vergleich Canon 35-350 L zu 28-300 L IS was meint Ihr...Qualität, AF-Geschwindigkeit, Vorteile des IS ?

2. Funktioniert die Kombi 28-300 mit KENKO PRO 300 1,4x bzw 2,0x überhaupt?

3. Hat jemand eine bessere Idee.

danke im Voraus
Frank

an der langen Seite sind 350mm bei schlechtem Licht schon eine ganze Menge.
Mit dem 28-300 und IS ist das dagegen schon eine wesentlich bessere Sache. Auch die Kombination mit 1,4x ist fast ohne Qualitätseinbußen (getestet mit Kenko plus), erst der 2x zeigt Unterschiede.
Und der Preis? Autsch, das ist die Wunde, in die man da keinen Finger legen sollte.....

Peter Brust
16.06.2006, 00:58
Hallo miteinander.
Ich würde mich als ambitionierten Hobbyfotografen bezeichnen und beschäftige mich in der Hauptsache mit Natur und Landschaftsfotografie.

Vor ca. 4 Monaten bin ich von 10D auf 1D MK II umgestiegen.
Meine Objektive u.a.:
EF 17-40 L
EF 35-350 L

mit der 10d hatte ich meistens beide Linsen dabei.
Mit der 1D MKII paßt das 35-350 nahezu als "Immerdrauf" das kurze Ende ist aber doch noch etwas lang, sodaß das EF 17-40 L immer noch in die Tasche bzw zum Einsatz kommt. Das lange Ende des 35-350 habe mit dem KENKO Teleplus PRO 300 1,4x bzw 2,0x "gerichtet".
........und alles zerrt an der Schulter ;o)...


Nun überlege ich das 35-350 durch ein 28-300 zu ersetzen um ein echtes "Immerdrauf" zu haben. Meine Fragen:

1. Vergleich Canon 35-350 L zu 28-300 L IS was meint Ihr...Qualität, AF-Geschwindigkeit, Vorteile des IS ?

2. Funktioniert die Kombi 28-300 mit KENKO PRO 300 1,4x bzw 2,0x überhaupt?

3. Hat jemand eine bessere Idee.

danke im Voraus
Frank

ICh hab da noch einen Link:

http://www.photozone.de/8Reviews/lenses/canon_28300_3556/index.htm

Frank B
19.06.2006, 21:58
Hallo miteinander

Besten Dank für Eure Infos und Kommentare.

Ich habe mich für das 28-300 entschieden und bereits hier im Forum eines gekauft. Hauptgrund für die Entscheidung war der IS...eine tolle Sache.

Hier im Forum habe ich mal gelesen, daß das 28-300 keine echten 300mm haben soll. Da ich z.Zt. noch das 35-350 habe habe ich folgenden "Test" gemacht.


Kamera auf’s Stativ, 28-300 voll ausgefahren und ein Bild gemacht.
35-350 montiert und so eingestellt, daß der gleiche Bildausschnitt entsteht.
Das 35-350 steht dann auf ca. 250mm !!!
Die 300mm sind wohl doch etwas optimistisch.
Ist aber halb so schlimm, mit dem 28-300 und 1,4fach Konverter sind noch Bilder aus der Hand möglich, da habe ich mit dem 35-350 noch nicht mal mehr ein Versuch gemacht.

MfG

Frank

kapverd
19.06.2006, 22:00
Wiederhole den Versuch nochmals bei Unendlicheinstellung. Es paßt.