PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alltagstauglichkeit Canon u. Sigma 50er Macros



PitWi
14.06.2006, 13:27
Ich habe an der 10D das 17-40/4 L und das 70-200/4 L und für die Lücke das 50/1,8 II. Wenn ich nicht speziell Macro mache, bleibt das 100er Macro daheim aber dann kommt es doch immer wieder vor, dass ich unterwegs doch ein Macro brauchen könnte. Wie alltagstauglich sind also die 50er Macros von Sigma und Canon? Der AF kann wohl kaum langsamer sein als beim 50/1,8 !? Wie steht es mit der generellen Schärfe - auch bei Vollformat? Mit Blende 2,5 bzw. 2,8 kann ich leben. Beim Sigma gehts bis 1:1 und Geli ist wahrscheinlich dabei, Canon nur bis 2:1 und ohne Geli !?

PW

Christian Storl
14.06.2006, 13:43
Der AF kann wohl kaum langsamer sein als beim 50/1,8 !?

Oh doch, beim Sigma ist er das auf jeden Fall :-) Ansonsten ist es imho absolut alltagstauglich - und knackscharf noch dazu (allerdings hab ich keine Erfahrungen mit Vollformat, nur 1,6er Crop) ...

Eckhard Schreiber
15.06.2006, 20:58
Vor einem Jahr war ich bem Fotohändler und durfte zwischen Canon 50er und
Sigma 50er Makro wählen.

Der Händler hatte 4 Sigmas und 1 Canon zur Auswahl.
Alle 4 Sigmas waren langsamer, zwei der 4 Sigmas führten an meiner
EOS 300D zu ERR99. Die 2 weiteren waren in der Abbildungsleistung im Nahbereich
etwa gleich gut (bei gleichem Maßstab), in der Ferne ein wenig schwächer.

Vorteil der Sigmas ist halt 1:1 . (Hab mich für das Canon entschieden)


Bei der Makrofotografie in der Natur machen die 50er Makros
allerdings relativ wenig Spaß.
Die Naheinstellgrenze ist so knapp, daß man ständig auf dem Boden kniet,
und die Insekten, Schmetterlinge u. Käfer reisaus nehmen.


Trotzdem ein Objektiv was mit Telekonverter auch f. Makros in der Natur sowie als
Universalobjektiv (Ersatz f. 50/1,8) geeignet ist.

DOA
15.06.2006, 21:05
50er Macro (2.5 50mm Compact Macro) ist super.

SO scharf, dass mir Zweifel kommen, ob ich je ein anderes so scharfes Objektiv in die Finger kriegen werde. Ohne Konverter überhaupt ein super allround, mit Konverter ein super Macro...ich brauch' kein 100er, 60er etc...AF ist nicht schnell aber es reicht, mir fliegen die Viecher selten weg. Kniefall, falls notwendig, hält fit.
Tolle Farben, keine Geli notwendig.
My precious!

Max Wudy
15.06.2006, 21:27
Ich habe an der 10D das 17-40/4 L und das 70-200/4 L und für die Lücke das 50/1,8 II. Wenn ich nicht speziell Macro mache, bleibt das 100er Macro daheim aber dann kommt es doch immer wieder vor, dass ich unterwegs doch ein Macro brauchen könnte. Wie alltagstauglich sind also die 50er Macros von Sigma und Canon? Der AF kann wohl kaum langsamer sein als beim 50/1,8 !? Wie steht es mit der generellen Schärfe - auch bei Vollformat? Mit Blende 2,5 bzw. 2,8 kann ich leben. Beim Sigma gehts bis 1:1 und Geli ist wahrscheinlich dabei, Canon nur bis 2:1 und ohne Geli !?

PW
Hi PitWi!

Wir kennen uns schon, vor einem Jahr photographiertest du meine Taufkirche zw. Neunkirchen und Ternitz (mit dem Schneeberg als Hintergrund).

Ich hab beide + den Livekonverter. Beide sind super, so dass ich mich auf Grund des eigentlich geringen Wiederverkaufspreis von keinem trennen mag. Beide sind bei unendlich auch offen ziemlich scharf, 1 x abgeblendet geben sie sich nichts. Im Makrobereich ist das Sigma chillischarf, das EF hinkt aber nur unwesentlich nach. Schneller ist das EF, auch (gefühlsmäßig) treffsicherer, es pumpt nicht so. Vorteil des S. ist das echte 1:1 ohne Krücke!

Beide geben sich auch an meiner Ds nichts. Gehts um Speed, nimm das EF, gehts um den letzen Tick an Schärfe und um 1:1 nimm das S.
Frag auch H.P.K um das Sigma, er hällt es für das schärfste, was er bis 100 mm jemals vor der Cam. hatte (Zitat aus dem Gedächtniss, hat er mir 2005 beim DFORUM Treff beim Abendessen gesagt, er liest sicher mit und wird sich wahrsch. melden).

LG
Max

PitWi
15.06.2006, 23:54
Hallo Max!
Ich erinnere mich noch gut an dich und das Foto - ist nach wie vor eines meiner Lieblingsmotive.

Danke allerseits für die Infos. Dann werd ich mir wohl einen Händler suchen, der mir beide Objektive für einen Test geben kann. Dann kann ich mir auch gleich die IR-Tauglichkeit ansehen.

PW