PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher ein gutes 300er 2,8 bekommen?



Martin Fischer
20.06.2006, 13:10
Gibt es shops, wo diese Linse im Regal steht?
Was darf so ein Teil kosten??

Danke

Peter Brust
20.06.2006, 13:45
Gibt es shops, wo diese Linse im Regal steht?
Was darf so ein Teil kosten??
Danke

Kosten darf es das, was es dir wert ist!
Frag doch mal die Forums-Sponsoren und lass dir ein Angebot machen.

Benutzer
20.06.2006, 13:48
Kosten darf es das, was es dir wert ist!
Frag doch mal die Forums-Sponsoren und lass dir ein Angebot machen.

martin meint bestimmt so ein gebrauchtes ohne IS, die so um die 2000.- + gehandelt werden....:-))

Otwin
20.06.2006, 14:01
Gibt es shops, wo diese Linse im Regal steht?
Was darf so ein Teil kosten??

Danke

Hallo Martin,

das 2,8/300 L (nonIS) wird derzeit -je nach Erhaltungszustand- regelmäßig zwischen 2.000,-- - 2.500,-- € gehandelt.

Schau mal hier: http://www.sredel.de/temp/Objektive_ebay.txt

In den letzten Wochen und Monaten sind hier im Forum einige verkauft worden. Ebenfalls wurden bei e-bay etliche dieser Objektive verkauft.

Viele Grüße

Otwin

Thomas Ungeheuer
20.06.2006, 14:19
und ich würde mir keine ohne is holen

ich hab das 4,0 ohne is, und unter 1/250 ist da ein bild kaum möglich
mit is bei dem 2,8 aber auch 1/60

ich weiss, es kostet einiges mehr geld, aber der höhe der summe, lieber richtig einmal investieren, als 2 x halb

Peter Brust
20.06.2006, 15:13
und ich würde mir keine ohne is holen

ich hab das 4,0 ohne is, und unter 1/250 ist da ein bild kaum möglich
mit is bei dem 2,8 aber auch 1/60

ich weiss, es kostet einiges mehr geld, aber der höhe der summe, lieber richtig einmal investieren, als 2 x halb

Naja, du bist ja auch so zart gebaut, da hält man das lange Rohr nicht so ruhig:D.

Ansonsten haste aber Recht, ich hab das mit denm 5.6/400er auch so gesehen.

Thomas MARTH
20.06.2006, 15:49
und ich würde mir keine ohne is holen

ich hab das 4,0 ohne is, und unter 1/250 ist da ein bild kaum möglich
mit is bei dem 2,8 aber auch 1/60

ich weiss, es kostet einiges mehr geld, aber der höhe der summe, lieber richtig einmal investieren, als 2 x halb

Du solltest hinzufügen, daß Deine Angaben nur ohne Stativ passen. Auch solltest Du hinzufügen, daß man das 2,8er nicht den ganzen Tag ohne Stativ nutzen kann.
Alle L-FBWeiten sind 100%ig empfehlenswert!!
MfG
Thomas

Maik Fietko
20.06.2006, 21:05
IS is schön und gut, aber auch sehr, sehr teuer. Hätte ich die Wahl zwischen einem gebrauchten 2,8/300L für 2000 Euro, und einem neuen 2,8/300L IS für 4000€, würde ich das ohne IS nehmen, auch wenns ein neues für 3000 wäre. Man kann auch ohne IS scharfe Bilder machen, grade bei Blende 2,8.
Habe übrigens für mein 2,8/300L nur 1628€ gelöhnt, dafür siehts auch aus wie dreimal vom Panzer überrollt :D Aber es funktioniert einwandfrei und macht rattenscharfe Bilder.

zuendler
20.06.2006, 23:21
und ich würde mir keine ohne is holen

ich hab das 4,0 ohne is, und unter 1/250 ist da ein bild kaum möglich



und der vergleich hinkt sehr, da das 2,8er dann 1/500 schafft.
dazu kommt noch das dreifache gewicht was zum ruhighalten beiträgt.
also 1/200 ohne stativ pack ich da.

Mini
21.06.2006, 21:01
Also ich hab das 300mm 2,8 (nonIS) über ein Jahr.

Und hab noch nie den IS vermisst!!! Egal ob Sport, oder in der Natur.

Meist benutzt man doch e bei so einer Linse, Einbein oder Stativ.

Peter Lion
21.06.2006, 21:30
Auch solltest Du hinzufügen, daß man das 2,8er nicht den ganzen Tag ohne Stativ nutzen kann.



das stimmt so nicht, das geht !!

Maik Fietko
21.06.2006, 21:35
das stimmt so nicht, das geht !!

Das mach mir vor wie du von morgens bis abends 12 Stunden lang, alle paar Minuten ein paar Bilder, mit dem 2,8/300 freihändig ohne Unterstützung Bilder machst. Ich wette du kannst es noch nichtmal 15 Minuten am Stück halten.

Peter Lion
21.06.2006, 21:40
Ich wette du kannst es noch nichtmal 15 Minuten am Stück halten.

... die wette würdest du verlieren !

Nightdriver
21.06.2006, 22:10
Der Fotograf hält das Gerät ja nicht mit Ausgestreckten Armen nach vorne. Wenn dann ist er ein Knipser mit ner Oly-330 mit 300 2.8 :D

Er stützt wohl mit dem anderem Arm das 300 2.8 ab und dann ist alles ganz einfach, dank der Statik.

Gruss Robert

zuendler
21.06.2006, 22:12
also ich hätte schon gern IS in meinem 300er, gerade das nutze ich nämlich oft freihand.
mit IS braucht man nämlich nichtmehr auf die zeiten zu achten, das machts einfach.

Peter Lion
21.06.2006, 22:17
Der Fotograf hält das Gerät ja nicht mit Ausgestreckten Armen nach vorne. Wenn dann ist er ein Knipser mit ner Oly-330 mit 300 2.8 :D

Er stützt wohl mit dem anderem Arm das 300 2.8 ab und dann ist alles ganz einfach, dank der Statik.

Gruss Robert

genau... gell, Maik ;)

Benutzer
21.06.2006, 22:23
genau... gell, Maik ;)

jo, also 5 bis 6 std ohne einbein, aber mit aufgestütztem arm ( oberschenkel ) habe ich schon problemlos gemacht mit dem 2.8/300 er IS....

lg b

Maik Fietko
21.06.2006, 22:52
... die wette würdest du verlieren !

Gut, die würde ich eventuell verlieren, aber du machst nicht von morgens bis abends 12 Stunden lang Fotos mit dem 300er, auch nicht mit deiner Handabstützung.

Peter Lion
21.06.2006, 23:11
Gut, die würde ich eventuell verlieren, aber du machst nicht von morgens bis abends 12 Stunden lang Fotos mit dem 300er, auch nicht mit deiner Handabstützung.

doch, hab ich schon.. z.B. auf der Flugshow ;) geht aber ganz schön auf die arme ;)

Peter Lion
21.06.2006, 23:12
jo, also 5 bis 6 std ohne einbein, aber mit aufgestütztem arm ( oberschenkel ) habe ich schon problemlos gemacht mit dem 2.8/300 er IS....

lg b

ja, das geht... hab ich auch schon gemacht... no problem

Maik Fietko
21.06.2006, 23:15
doch, hab ich schon.. z.B. auf der Flugshow ;) geht aber ganz schön auf die arme ;)

Aha, alles klar, verstehe :D