PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 24-70 2.8 oder 28-80 2.8-4.0??



lemontree6208
28.06.2006, 09:07
Hallo Leute

Könnte für ca. €400 ein 28-80 2.8-4.0 kaufen. Eigentlich schaue ich mich nach einem 24-70 2.8 um..

Nun, ich weiss nicht so recht. Hab auf der 20D das 17-85 drauf und möchte ein Lichtstärkeres. Unter anderem für Hochzeiten und andere Anlässe..

Ich meine, das 28-80 ist ja schon mal besser als das jetzige. Aber bringt es das wirklich? Oder halt doch sparen und dann das 24-70 2.8 kaufen...

Ich weiss nicht. Danke für Tips

Gruss
Michael

Chrigi
28.06.2006, 10:11
hallo michael

ich habe mir vorgestern auch nach einem langen entscheidungsfindungsprozess das EF 24-70mm 2.8 L bestellt :)
da ich ebenfalls etwas lichtstrarkes und robustes im normalbrennweiten bereich brauche und gegebenenfalls auch VF tauglich ist.

leider kann ich dir nichts über das 28-80 sagen, da ich es nie hatte.
aber ich würde mir folgende überlegungen machen:

- reicht mir eine anfangsbrennweite von 28mm, was ja bei Crop schon 45mm sind? bedenke, im unteren brennweitenbereich zählt und merkt man jeden mm

- genügt dir am oberen ende eine lichtstärke von f4? ab wann blendet das objektiv von f2.8 auf die nächsten schritte ab? evtl hast du nur bei den 28mm echte f2.8 und bei geringstem zoomen wird abgeblendet.

- brauchst die L-Verarbeitung oder legst du grossen Wert auf Staub- und Feuchtigkeitsschutz?

- welche bildquali hat das 28-80er im Vergleich zum 24-70er?

ich hoffe ich konnte dir mit diesen anregungen helfen? ;)

gruss
chrigi

lemontree6208
28.06.2006, 10:31
Hallo

Danke für die Inputs.

Das Problem ist ja gerade, dass ich das 28-80 nicht kenne und auch keinen Vergleich ziehen kann. Das mit der Blende ist eben auch bei mir die grosse Unbekannte und die wichtigste Frage..

28 als Anfang ist auch recht viel... Klar, ich hab noch das 24mm 2.8 aber eben...

Ich denke, dass ich eher spare und dann gleich das 24-70 kaufe...

Gruss
Michael


PS: Viel Spass mit dem 24-70

jürgenv
28.06.2006, 10:37
zum 28-80 2.8-4.0 kann ich leider nichts sagen, ich selbst habe durch einen glücklichen zufall ein 28-70 2.8L (vorgänger des 24-70) erstanden u. bin schlichtweg begeistert von dessen qualität.

hans wagner
28.06.2006, 11:27
das alte 28-80 ist von sehr guter qualität optisch und technisch.

falls der zustand nicht vergurkt ist, sins 400.- ein guter preis undd das ist die optik
auch wert.

gruß

hans

Micha67
28.06.2006, 20:47
das alte 28-80 ist von sehr guter qualität optisch und technisch. falls der zustand nicht vergurkt ist, sins 400.- ein guter preis undd das ist die optik auch wert.
Würde ich auch sagen. Es ist halt ein Mordstrumm sowohl im Bauvolumen als auch im Gewicht von 1 kg. Die neueren 28-70 und 24-70 wiegen zwar nur etwas weniger, wirken neben dem 28-80 zumindest im nicht ausgefahrenen Zustand aber wesentlich zierlicher.

Optisch ist das 28-80er wirklich sehr ansprechend. Bei 28mm und f/2.8 vignettiert es (ebenso wie das 24-70 @24 bei Offenblende) deutlich und gewinnt merklich durch Abblenden. Am langen Ende ist es an meiner 5D schon ab Offenblende (f/4) quasi im Optimum!

AF ist schnell, mögliche Störungen, auf die man wegen des eingestellten Service-Supportes beim Kauf besonders achten sollte, sind:
- sitzt die Gummierung an den Bedienungsringen noch fest?
- lässt sich der AF/MF-Umschalter gut und nicht zu schwergängig (Bruchgefahr!) bedienen?
- läuft der mechano-elektrische MF sauber?

lemontree6208
28.06.2006, 22:14
Ich weiss noch nicht so recht, aber ich denke, ich spare noch ein wenig und kaufe mir dann gleich das neue 24-70 2.8..

Ist zwar schon einiges teurer, aber dann habe ich in Zukunft nichts zu meckern..

Gruss
Michael

Aylon
29.06.2006, 00:17
nach langen überlegungen / testberichten usw. habe ich mir heute ebenfalls das 24-70 /2,8 bestellt... ;)

Micha67
29.06.2006, 08:39
Ist zwar schon einiges teurer, aber dann habe ich in Zukunft nichts zu meckern.Wer garantiert Dir das (länger als ein Jahr)? ;) :D

lemontree6208
29.06.2006, 09:36
Tja, mit dem Geld, dass wir gestern für das Baby-Zimmer ausgegeben haben, könnte ich mir das Teil auch kaufen...

Werde es mal mieten und testen. Das die Mietkosten nicht so hoch sind (ca. €20), kann ich es mir auch öfter mal ausleihen...

Michael

PS: Aber irgendwann, kaufe ich mir das Teil :D

Shindoa
29.06.2006, 09:45
Ich arbeite seit vier Jahren mit dem 24-70 f2.8 und bin sehr zufrieden. Kann es dir nur empfehlen. Und jetzt kostet es ja auch fast nur noch die Hälfte im Vergleich zur Zeit, wo ich es gekauft habe.

Gruß

Gartenmann
29.06.2006, 09:58
das alte 28-80 ist von sehr guter qualität optisch und technisch.

falls der zustand nicht vergurkt ist, sins 400.- ein guter preis undd das ist die optik
auch wert.

gruß

hans

Für das 28-80 L liefert Canon keine Ersatzteile mehr. Geht was an dem Ding kaputt, kann man die Linse in die Tonne kloppen.

Daher mein Urteil: Auch 400 sind noch zuviel für diesen Methusalem.

Gruß
Frank

Shindoa
29.06.2006, 12:43
Wenn an einer Linse was kaputt geht, kann man sich für das Geld der Reparatur meist eh eine neue kaufen ;)

Es sei denn es ist das 1200er 1:5,6 :D