PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vergleich 100-400 zu 70-200



eosknipser
02.07.2006, 22:14
Hallo,
kann man mit der Schärfe des 100-400 zufrieden sein im Vergleich zum 70-200 ?
1. Bild: 100-400 IS, 1/1600, f5,6, 275mm
2. Bild: 70-200 IS, 1/1600, f2,8, 180mm
Beide Bilder nicht nachgeschärft ,nur ausgeschnitten und um 50% runtergerechnet
Gruß, Armin

Stefan Redel
02.07.2006, 22:39
Warum die Frage? Bist Du etwa nicht zufrieden?

eosknipser
02.07.2006, 22:57
Hallo Stefan,

für mich sieht das 70-200 schärfer aus.
Die Frage, die sich mir jetzt stellt, ist eher "Geht beim 100-400 nicht mehr ?"

Armin

Ich seh grad, du hattest ja mal zwei - jetzt keins mehr ???

virtual-image.de
03.07.2006, 21:58
Hallo Armin,

ich denke, dass Du das so nicht so einfach vergleichen kannst... es sind da ein paar Sachen die mich irritieren:

1) Du fotografierst einen Motorradfahrer beim um die Kurve-fahren... gut: ich denke mal, dass der Knilch so an die 70 Sachen drauf hat - das sind immerhin 19,4 m/s - das ist recht schnell, auch für den AF einer 1er ... daher wirst Du bei zwei Bildern nie die gleiche Schärfeebene treffen! Mal ists der Helm mal die Verkleidung der Maschine... passiert mir auch allzu oft!

2) wenn Du einen Vergleich machen willst, dann nimm Dir ein statisches Objekt wie ein Schloss/Burg auf einem WEIT entferten Berg - die Schärfentiefe nimmt ja mit zunehmender Brennweite je nach Winkel des Objektes zum Sensor/Film bis zu quadratisch ab ;-) daher wirst Du mit doppelter Brennweite bei gleichem Motiv und dann auch noch einem sich sehr schnell bewegenden Motiv, nicht die gleiche Schärfentiefe haben...

3) ich habe ein 70-200/2,8 ohne IS und mache damit i.d.R. "unschärfere" Bilder als mit dem 100-400, meist wegen dem IS ;-) das mag zwar Ansichtssache ob man das nun benutzt oder nicht, oder auch nur mein Glück bei der Kombi Kamera/Objektiv sein, aber ich find das Ding klasse - bis auf den starken Luftstrom im Body - da ist mir das 70-200 lieber - grade ich als "Krümel im Sucher" Paranoiker ;-)

Bis denne
Grüssle Vivian

Benutzer
04.07.2006, 09:21
Hallo,
kann man mit der Schärfe des 100-400 zufrieden sein im Vergleich zum 70-200 ?
1. Bild: 100-400 IS, 1/1600, f5,6, 275mm
2. Bild: 70-200 IS, 1/1600, f2,8, 180mm
Beide Bilder nicht nachgeschärft ,nur ausgeschnitten und um 50% runtergerechnet
Gruß, Armin
Und was auch noch fehlt ist ISO und Kamera. Und ob in RAW aufgenommen oder als JPG.
Bei einer 20D und ISO 800 ist i.O., bei einer 5D bei ISO 800 nicht i.O.
Aber das Bild ist nicht scharf weil es etwas grieselig ist (mein Eindruck nebst der nicht selben Schärfeebene). Dies kann vom Kameratyp und ISO-Einstellung und aufhellen her rühren.
Ich würde den Kontrast steiler machen damit weiss weisser und schwarz schwärzer wird und das Bild wird automatisch schärfer.
Gruss
Andreas
PS:Hab mit dem 100-400 und f6.3 und 5D schon einige Poster bis 60x80 gemacht, welche Rattenscharf und peppig sind.
Verkleinert zwar und Vorstudie(Farbe, Schärfe etc) zum fertigen Poster, aber z.B. (f5.6, 350mm, 2s, ISO 200, 5D):

http://www.pbase.com/isenegger/image/54044249/original.jpg

virtual-image.de
04.07.2006, 09:38
Und was auch noch fehlt ist ISO und Kamera. Und ob in RAW aufgenommen oder als JPG.


Richtig - Danke! Ich vergaß völlig :)

eosknipser
04.07.2006, 21:57
Ergänzung:

beide Bilder mit 1D Mark II geschossen bei ISO 200, AI-Servo,
in RAW aufgenommen und mit Adobe Raw Converter eingelesen
bei Auto- Einstellungen. Abgespeichert in Jpeg ohne Schärfen.

Der Fahrer meinte er habe ca. 100 km/h in der Kurve drauf.
Der AF-Punkt beim ersten liegt auf der Verkleidung an dem Emblem links neben dem Scheinwerfer, der brennt.
Der AF-Punkt beim zweiten liegt auf dem rechten Oberarm des Fahrers.

Danke für eure Tipps.
Armin

SCFR
04.07.2006, 23:47
Und was auch noch fehlt ist ISO und Kamera. Und ob in RAW aufgenommen oder als JPG.
Bei einer 20D und ISO 800 ist i.O., bei einer 5D bei ISO 800 nicht i.O.
Aber das Bild ist nicht scharf weil es etwas grieselig ist (mein Eindruck nebst der nicht selben Schärfeebene). Dies kann vom Kameratyp und ISO-Einstellung und aufhellen her rühren.
Ich würde den Kontrast steiler machen damit weiss weisser und schwarz schwärzer wird und das Bild wird automatisch schärfer.
Gruss
Andreas
PS:Hab mit dem 100-400 und f6.3 und 5D schon einige Poster bis 60x80 gemacht, welche Rattenscharf und peppig sind.
Verkleinert zwar und Vorstudie(Farbe, Schärfe etc) zum fertigen Poster, aber z.B. (f5.6, 350mm, 2s, ISO 200, 5D):

http://www.pbase.com/isenegger/image/54044249/original.jpg

Hallo,
Sehr schönes Foto, super Kalenderbild.
Gut Licht
Friedhelm