PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Telezoom



elwu
07.07.2006, 12:05
Hallo,

vor drei Wochen erwarb ich eine 30D samt einem -explizit als Einstieg- gedachten Sigma 17-70/2,8-4,5. Das Sigma muss es vorerst weiter tun, ist auch gar nicht so übel. Da ich bald in Urlaub fahre, brauche ich noch was fürs längere Ende, 70-200 oder 70-300. Das zunächst angepeilte 70-300 IS gibt es momentan nicht, das 70-300 IS DO ist mir zu teuer, auch gebraucht, und dessen 4,5 größte Blende gefallen mir auch nicht. Was nun? Gebraucht was (sehr) preiswertes, bis das 70-300 wieder verfügbar wird? Oder doch ein neues vergleichbares Mittelklasseobjektiv? IS wäre schön, gibts halt aber AFAIK nur bei Canon, und dazu siehe oben...

Und bitte, ich weiß wie toll etwa das 70-200 L IS 2,8 ist, aber derzeit ist halt mein Budget weit unter dieser Preisklasse und es muss dennoch für diesen Brennweitenbereich eine Linse her - im Lauf der Zeit werde ich sicher nach und nach 'hochrüsten'. Tips über etwa 600€ sind also derzeit für mich wenig hilfreich ;)

cya,

elwu

marcel71
07.07.2006, 12:55
Der Standard-Tip in der 600-Euro-Klasse ist das EF 70-200/4L.

UweH
07.07.2006, 13:15
Yep, Canon 70-200/4 oder wie wärs' mit Sigma 100-300/4? Das dürfte für 600 aber nur gebraucht zu bekommen sein (hab' gerade selbst eines verkauft).

Walter Waldis
07.07.2006, 16:01
Der Standard-Tip in der 600-Euro-Klasse ist das EF 70-200/4L.

+ Konverter 1.4x (Canon) oder 1.5x (Kenko).
Gruss Walter

Ursula_U
07.07.2006, 17:45
Hallo,

wenn's nur für den Übergang sein soll und preiswert, probiers doch mit Tamron 28-300. Geht eigentlich bis Vergrößerungen 30x45 ganz zufriedenstellend und kostet nur Euro 299,--. Hat auch den Vorteil, daß es beim Spazierengehen klein und leicht ist und gerade im Ausland nicht so auffällig für "Klauer" - mußt halt einen Kompromiß eingehen.
Gruß Uschi

Otwin
07.07.2006, 19:03
Der Standard-Tip in der 600-Euro-Klasse ist das EF 70-200/4L.

Hallo,

guter Tip für eine klasse Linse, die auch noch mit dem 1,4-fach TC (von Soligor, der ist nicht so teuer) gut zu nutzen ist.

Viele Grüße

Otwin