PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon EF-S 17-85 IS USM - IS defekt :( was nun?



ipzipzap
10.07.2006, 20:36
Hallo,

der IS meines 17-85 spinnt seit gestern rum. Und zwar zittert der IS sowas von stark, das durch den Sucher betrachtet das ganze Bild ruckelt und man nichts mehr erkennen kann. Dazu macht das Objektiv auch noch Krach hoch zehn. Am Objektiv selbst ist nichts und der AF funktioniert auch (noch).

Wohin schicken, sprach Zeus... ähh, frage ich Euch :)

Händler is nich, hab mein Equipment über DGH und bis jetzt noch nie was dran gehabt. DGH gibt als Serviceadresse "Foto Service Team Greb" an (www.f-s-t.de) (http://www.f-s-t.de%29), nur hab ich die hier noch nie gelesen.

Können die was? Oder soll ich das Teil gleich nach GIMA oder Willich einschicken?
Garantie ist auch noch drauf? Macht GIMA überhaupt auch Garantiereparaturen?

Danke im Voraus,

Dino

ipzipzap
11.07.2006, 13:02
Hilfääää :(

JürgenR
11.07.2006, 13:11
Greb kenne ich nur vom Namen her. Bei GIMA hört man allgemein, daß die gute Arbeit leisten, auch im Bekanntenkreis.

Jürgen

s01iD
11.07.2006, 18:28
Schick das Objektiv ruhig zu GIMA. Die machen auch Reparaturen auf Garantie, vorausgesetzt, die Garantieunterlagen sind alle dabei.
Habe bisher nur gute Erfahrungen mit denen gemacht.

ipzipzap
18.07.2006, 13:22
Klasse! :(

Bekomme gerade ein Fax...

"Garantiereparatur leider nicht möglich.
Schaden äußerer Einwirkung (Druck oder Stoß)
Stabilisator mechanisch beschädigt.
IS-Einheit erneuern.
etc...."

Reparaturkosten 160.00 EURO zzgl. Porto & Verpackung!

160€??? DRUCK ODER STOß?

Also ich habe das Objektiv (inkl. Kamera) seit Dezember, trage es immer in der Tasche mit mir rum und es hat NOCH NIE einen Stoß abbekommen, das kann ich unterschreiben!

Habe da gerade sofort angerufen und der netten Dame am Telefon genau dasselbe erklärt und sie ruft mich im Laufe des Tages nochmal zurück.

Mal sehen, was draus wird. Wenn die die Garantie nicht anerkennen, lasse ich mir das unrepariert zurückschicken und schicks nach Willich.

grml :mad:

Dino

ipzipzap
19.07.2006, 12:51
Bin gerade ziemlich sauer :mad:

Habe gerade den Rückruf bekommen, das die Garantie weiterhin abgelehnt wird. Lasse mir das Objektiv jetzt unrepariert zurückschicken.

Werde es dann direkt nach Willich schicken.

Oder habt ihr irgendwelche anderen Vorschläge?

ipzipzap
28.07.2006, 17:50
Aaaalso

*lufthol*

Habe soeben das Objektiv wiederbekommen und auf dem Lieferschein steht

"IS-Einheit erneuert"
"Bitte entschuldigen Sie das Versehen mit dem Kostenvoranschlag sollte nicht Ihren Vorgang betreffen"
"Die Bearbeitung erfolge kostenlos - Werksgarantie"

Ja nee, is klar... ein KVA mit meinem Namen, meiner Fehlerbeschreibung, meiner Bearbeitungsnummer und meiner SERIENNUMMER sollte nicht meinen Vorgang betreffen???

Aber versuchen kann man es ja mal, oder wie?


Egal, IS-Einheit erneuert... fein.
Also dranschrauben, einschalten, SCHEI...

Der IS zittert immer noch... mit denselben fiesen Geräuschen.

Also haben die doch nichts gemacht... Oder sie haben die IS-Einheit getauscht und das war überhaupt nicht der Fehler.

Lustig finde ich dabei den letzten Punkt des Lieferscheins
"Hauptfunktionen überprüft"
ACH, und denen ist der immer noch defekte IS nicht aufgefallen?

Wers glaubt...


Was nun? Nochmal zu Gima oder direkt nach Willich?

ipzipzap
15.08.2006, 18:28
nur zur Info: Habe es jetzt direkt nach Canon nach Willich geschickt, nachdem mir GIMA gesagt hat, das der Techniker jetzt erstmal für drei Wochen nicht im Haus ist und es dementsprechend länger dauern würde.

ehemaliger Benutzer
15.08.2006, 20:15
Die haben da "NUR" 1 Techniker, kaum zu glauben oder?:confused:

ipzipzap
25.08.2006, 15:08
Ja, traurig, nicht?

Und ich weiß jetzt nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
Habe gerade das Objektiv von Canon wiederbekommen.

"Der genannte Fehler konnte nicht festgestellt werden"

So langsam habe ich auf Deutsch gesagt die Schnauze voll.
Das war meine erste und letzte DSLR von Canon; bei so einem miesen Service *kopfschüttel*

christian Roosen
25.08.2006, 15:37
Ja, traurig, nicht?

Und ich weiß jetzt nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
Habe gerade das Objektiv von Canon wiederbekommen.

"Der genannte Fehler konnte nicht festgestellt werden"

So langsam habe ich auf Deutsch gesagt die Schnauze voll.
Das war meine erste und letzte DSLR von Canon; bei so einem miesen Service *kopfschüttel*

Könnte das nicht am Body Liegen?, immerhin der Body Liefert Ström und Tausch Info mit der Objektiv.

Grüß Christian

ipzipzap
25.08.2006, 15:39
Nein, mein Cousin hat auch eine 20D mit 17-85 und ich habe beides gegengecheckt... also mein Objektiv an seinen Body und sein Objektiv an meinen Body...

... und es liegt definitv am Objektiv!

Außerdem hat Gima ja gesagt, das der IS defekt wäre.