PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So! Heute ist der grosse Tag für alle 70-300 IS-Kandidaten



Benutzer
18.07.2006, 08:52
Oder nicht?

Was kommt?

[ ] Canon wird heute eine Pressemeldung veröffentlichen, man sei dabei, das Problem innerhalb der nächsten Monate zu lösen.

[ ] Canon wird die Einstellung des 70-300 IS ankündigen, wegen nicht lösbarer Konstruktionsprobleme. Alle, die das Objektiv bestell, aber nicht erhalten haben, bekommen das 70-300 DO IS oder wahlweise 70-200 L ohne Aufpreis. (Wer bereits 70.300 IS hat, guckt freilich in die Hochformatröhre :p )

[ ] Canon gibt bekannt, ab sofort das verbesserte 70-300 IS an Händler weltweit auszuliefern und vorhandene Modelle zur Nachbesserung zurückzurufen.

[ ] Es wird absolut nichts dergleichen geschehen.

gruß
aljen

Tschocko
18.07.2006, 09:07
Abwarten und Tee trinken ...... oder die Glaskugel fragen .... :D

MarioT
18.07.2006, 10:22
War irgendwas angekündigt?

Benutzer
18.07.2006, 10:39
War irgendwas angekündigt?

Ja, IIRC hatte Canon erst zum 30.06. eine Lösung des "Hochformatproblems" angekündigt. Pünktlich zum 30.6. erschien eine Meldung, man werde zum 18.07. eine Lösung anbieten. Ich meine, so lässt sich die Story natürlich nahezu beliebig weiter treiben :o

Zur Lieferbarkeit kann anscheinend auch kein Mensch etwas sagen... und der (sonst recht seriöse/bewährte) Händler hat seit zwei Monaten mein Geld... :mad:

gruß
aljen

Linsen - Dieter
18.07.2006, 12:49
Was für ein "Hochformatproblem" gibt es denn?:(

Ich habe bei meinem Objektiv noch nichts festgestellt!?

wq60
18.07.2006, 13:10
Habe eben noch mit meinem Händler gesprochen. Leider bekommt er immer noch keinen Liefertermin von Canon genannt.:confused:

Warte jetzt bereits drei Monate auf ein "normales Objektiv". Ob dass noch "Kundenorientiert" ist?

Wie lange soll man denn noch warten?:mad:

Liebe Grüße, Werner

Benutzer
18.07.2006, 13:35
Ob dass noch "Kundenorientiert" ist?

Natürlich nicht. Seit wann arbeiten Hersteller "kundenorientiert"? Hauptsache, die Shareholders werden bei Laune gehalten.


Wie lange soll man denn noch warten?:mad:

Schöne, rhetorische Frage :mad:

Ich bin auch extrem entgeistert. Ich meine, das Teil ist keine Massanfertigung, besteht nicht aus seltenen Metallen vom Jupiter und stellt eigentlich Massenware dar.

Ist ein Massenprodukt nicht lieferbar (ich warte auch schon zwei Monate), dann stinkt es gewaltig nach Ostblock. Aber das habe ich schon geschrieben.

Übrigens: Kann ich irgendwo direkt bei Canon die Lieferbarkeit erfragen? Verbindlich? Am besten per Mail (ich hasse die Warteschleifen am Telefon).

167
18.07.2006, 14:30
Bei Canon direkt erhält man nur die Info, man solle sich an seinen Händler wenden, das habe ich schon probiert...

ehemaliger Benutzer
18.07.2006, 17:46
Na ich bin gespannt - hab mir heute das Objektiv bestellt..
Warum ist es nur immer so, dass wenn ich mich für irgendwas entschieden habe, es Lieferschwierigkeiten gibt :-(

jtk_1972
18.07.2006, 20:26
habe eben auf der homepage von canon geschaut. aber irgendwie ist dort keinerlei wirklich Information zu finden.

Wo sucht Ihr denn nach den Pressemitteilunge ? Auch direkt bei Canon ?

ehemaliger Benutzer
18.07.2006, 21:43
Naja es gibt ne alte Meldung..
an die kommt man z.B. so:

www.canon.de
Support -> Hotline & Reparatur -> CCI Service -> Online-Helpdesk von Canon Europe starten -> Foto-EF-Objektive-Bildstabilisator -> EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM -> Bekanntmachung lesen

Benno Steuernagel-Gniffke
18.07.2006, 22:11
Naja es gibt ne alte Meldung..
an die kommt man z.B. so:

www.canon.de (http://www.canon.de)
Support -> Hotline & Reparatur -> CCI Service -> Online-Helpdesk von Canon Europe starten -> Foto-EF-Objektive-Bildstabilisator -> EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM -> Bekanntmachung lesen

und hier der Inhalt der Meldung per Copy und Paste:

Gruß,

Benno

<table width="100%"><tbody><tr><td>Titel

</td> <td align="right" nowrap="nowrap"> Drucken https://self-service-kb.canon-europe.com/kana/customgraphics/printer.gif (javascript:self.print();) E-Mail https://self-service-kb.canon-europe.com/kana/customgraphics/email.gif (javascript:document.emailform.submit();) </td> </tr> <!------------------------------------------------------------------------------ ---- DISPLAY CASE TITLE. The case itself is the default context for this ---- ---- template. Therefore all fields (such as title) and groups (below) ---- ---- that require a context use refer to this case. ---- -------------------------------------------------------------------------------> <tr> <td colspan="2"> Für Kunden, die das EF 70-300 f/4-5.6 IS USM Tele-/Zoomobjektiv verwenden. </td> </tr> <tr> <td colspan="2" height="10"> </td> </tr> <!------------------------------------------------------------------------------ ---- DISPLAY CAUSE. There can only be one cause per case, but we place ---- ---- it inside a Group anyway to establish its context. Thus everything ---- ---- inside the Group (title, description, attachments) applies to the ---- ---- cause. The "Context=Parent" refers to the case being displayed. ---- -------------------------------------------------------------------------------> <tr> <td colspan="2"> Lösung

</td> </tr> <!------------------------------------------------------------------------------ ---- DISPLAY SOLUTIONS. All solutions linked to this case are displayed ---- ---- here. The "Context=Parent" refers to the case being displayed. ---- -------------------------------------------------------------------------------> <tr> <td colspan="2"> Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Produkte entschieden haben. Vor Kurzem haben wir Ihnen mitgeteilt, dass Bilder, die mit dem EF 70-300 f/4-5.6 IS USM Objektiv aufgenommen wurden, vereinzelt unzureichende Auflösungswerte aufweisen. Dieses Problem tritt unter Umständen an den Rändern der Aufnahme bei einer Brennweite von 300 mm und vertikaler Orientierung der Kamera auf.

Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch Verwendung dieses Objektivs unter Umständen entstanden sind, und wissen Ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen sehr zu schätzen. Wir wissen nun, wodurch dieses Problem verursacht wird, und haben eine entsprechende Lösung entwickelt.

Betroffene Produkte:
Dieses Problem betrifft alle EF 70-300 f/4-5.6 IS USM Objektive mit einer „0“ oder einer „1“ an der dritten Stelle der achtstelligen Seriennummer. Produkte mit einer „2“ oder einer höheren Zahl an dieser Stelle der Seriennummer sind von diesem Problem nicht betroffen.

<table width="100%"> <tbody><tr><td align="center">https://self-service-kb.canon-europe.com/download/EF70_300_quality_01.jpg</td></tr> <tr><td align="center">Die fragliche Zahl ist in der Seriennummer durch einen gepunkteten Rahmen hervorgehoben (siehe Abbildung): XX0XXXXX oder XX1XXXXX.</td></tr> </tbody></table>

Kundendienst:
Ab dem 18. Juli erhalten Kunden, die von diesem Problem betroffen sind, einen kostenlosen Inspektions- und Reparatur-Service.
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an unseren Helpdesk. Die entsprechende Telefonnummer finden Sie hier (https://self-service.canon-europe.com/ce/pages/docs/CSOD_PN.html).

</td></tr></tbody></table>

ehemaliger Benutzer
18.07.2006, 22:27
Naja aber die Meldung ist aber nicht von heute ...

ruedes
18.07.2006, 23:53
offenbar steigt denen der erfolg doch schon ein wenig zu kopf...


ruedes

Arno Freudenstein
19.07.2006, 21:51
und hier der Inhalt der Meldung per Copy und Paste:

Gruß,

Benno

<!------------------------------------------------------------------------------ ---- DISPLAY CASE TITLE. The case itself is the default context for this ---- ---- template. Therefore all fields (such as title) and groups (below) ---- ---- that require a context use refer to this case. ---- -------------------------------------------------------------------------------> <!------------------------------------------------------------------------------ ---- DISPLAY CAUSE. There can only be one cause per case, but we place ---- ---- it inside a Group anyway to establish its context. Thus everything ---- ---- inside the Group (title, description, attachments) applies to the ---- ---- cause. The "Context=Parent" refers to the case being displayed. ---- -------------------------------------------------------------------------------> <!------------------------------------------------------------------------------ ---- DISPLAY SOLUTIONS. All solutions linked to this case are displayed ---- ---- here. The "Context=Parent" refers to the case being displayed. ---- -------------------------------------------------------------------------------> <table width="100%"><tbody><tr><td>Titel

</td> <td align="right" nowrap="nowrap"> Drucken https://self-service-kb.canon-europe.com/kana/customgraphics/printer.gif (http://javascript%3Cb%3E%3C/b%3E:self.print%28%29;) E-Mail https://self-service-kb.canon-europe.com/kana/customgraphics/email.gif (http://javascript%3Cb%3E%3C/b%3E:document.emailform.submit%28%29;) </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> Für Kunden, die das EF 70-300 f/4-5.6 IS USM Tele-/Zoomobjektiv verwenden. </td> </tr> <tr> <td colspan="2" height="10">
</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> Lösung

</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Produkte entschieden haben. Vor Kurzem haben wir Ihnen mitgeteilt, dass Bilder, die mit dem EF 70-300 f/4-5.6 IS USM Objektiv aufgenommen wurden, vereinzelt unzureichende Auflösungswerte aufweisen. Dieses Problem tritt unter Umständen an den Rändern der Aufnahme bei einer Brennweite von 300 mm und vertikaler Orientierung der Kamera auf.

Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch Verwendung dieses Objektivs unter Umständen entstanden sind, und wissen Ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen sehr zu schätzen. Wir wissen nun, wodurch dieses Problem verursacht wird, und haben eine entsprechende Lösung entwickelt.

Betroffene Produkte:
Dieses Problem betrifft alle EF 70-300 f/4-5.6 IS USM Objektive mit einer „0“ oder einer „1“ an der dritten Stelle der achtstelligen Seriennummer. Produkte mit einer „2“ oder einer höheren Zahl an dieser Stelle der Seriennummer sind von diesem Problem nicht betroffen.

<table width="100%"> <tbody><tr><td align="center">https://self-service-kb.canon-europe.com/download/EF70_300_quality_01.jpg</td></tr> <tr><td align="center">Die fragliche Zahl ist in der Seriennummer durch einen gepunkteten Rahmen hervorgehoben (siehe Abbildung): XX0XXXXX oder XX1XXXXX.</td></tr> </tbody></table>

Kundendienst:
Ab dem 18. Juli erhalten Kunden, die von diesem Problem betroffen sind, einen kostenlosen Inspektions- und Reparatur-Service.
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an unseren Helpdesk. Die entsprechende Telefonnummer finden Sie hier (https://self-service.canon-europe.com/ce/pages/docs/CSOD_PN.html).

</td></tr></tbody></table>
Die Telefonnummer des Canon-Helpdesk dazu:
0180 500 60 22
Die Geschäftszeiten sind
Mo-Fr von 08:00 bis 17:30

Viel Erfolg
Arno

167
19.07.2006, 22:01
ich habe gestern mal an die Pressestelle bei Canon geschrieben bezüglich Liefertermin und /oder, ob man sich das Objektibv ganz schenken kann. Und heute habe ich folgende Antwort erhalten:


vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Generell ist es so, dass Lieferungen an den Handel kontinuierlich nach Wareneingang unser Haus verlassen. Die Reihenfolgen der Lieferungen sind dabei abhängig vom Auftragseingang des Handels.

Im Falle des von Ihnen gesuchten EF 70-300 f/4-5.6 IS USM wurde allerdings leider ein technisches Problem festgestellt. Die Ursache
für dieses Problem konnte von uns allerdings mittlerweile ermittelt und eine entsprechende Lösung dafür entwickelt werden. Aufgrund dieser Tatsache können wir allerdings leider Verzögerungen bei der Auslieferung dieses Objektives nicht ganz ausschliessen.

Nähere Informationen zu dieser Problematik finden Sie im Übrigen in unserem Online-Helpdesk (https://self-service.canon-europe.com/de/pages). (https://self-service.canon-europe.com/de/pages).)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Auskunft über den Auftragsstatus unserer Kunden erteilen können. Da der Handel zum Teil auch über Zwischenhändler Ware bezieht, ist eine verbindliche Auskunft, wann wer beliefert wird, von unserer Seite aus ebenfalls nicht möglich.

Zu bedenken gilt es darüber hinaus, dass wir über die aktuellen Bestände und Bevorratung des Handels vor Ort nicht informiert sein können.

Auf unserer Website http://www.canon.de (http://www.canon.de) finden Sie unter dem Link 'Bezugsquellen' Adressen von Händlern, die unsere Ware führen. Sie können dort nach Händlern in Ihrer Nähe suchen. Bitte erkundigen Sie sich dann dort nach den voraussichtlichen Lieferdaten bzw. der Vorrätigkeit von Produkten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.



Mit freundlichen Grüssen,

Canon Support Centre

jtk_1972
19.07.2006, 23:29
naja, befriedengend ist das auch nicht wirklich

ehemaliger Benutzer
19.07.2006, 23:59
Wow - viel Text ohne Inhalt

im Volksmund nennt man sowas "Gelaber", oder? ;-)

David Weber
20.07.2006, 00:23
Hat von euch schon jemand wegen der reperatur bei canon angerufen?

gibt es infos wie lange das dauern wird?

wq60
20.07.2006, 10:10
ich habe gestern mal an die Pressestelle bei Canon geschrieben bezüglich Liefertermin und /oder, ob man sich das Objektibv ganz schenken kann. Und heute habe ich folgende Antwort erhalten:


vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Generell ist es so, dass Lieferungen an den Handel kontinuierlich nach Wareneingang unser Haus verlassen. Die Reihenfolgen der Lieferungen sind dabei abhängig vom Auftragseingang des Handels.

Im Falle des von Ihnen gesuchten EF 70-300 f/4-5.6 IS USM wurde allerdings leider ein technisches Problem festgestellt. Die Ursache
für dieses Problem konnte von uns allerdings mittlerweile ermittelt und eine entsprechende Lösung dafür entwickelt werden. Aufgrund dieser Tatsache können wir allerdings leider Verzögerungen bei der Auslieferung dieses Objektives nicht ganz ausschliessen.

Nähere Informationen zu dieser Problematik finden Sie im Übrigen in unserem Online-Helpdesk (https://self-service.canon-europe.com/de/pages). (https://self-service.canon-europe.com/de/pages).)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Auskunft über den Auftragsstatus unserer Kunden erteilen können. Da der Handel zum Teil auch über Zwischenhändler Ware bezieht, ist eine verbindliche Auskunft, wann wer beliefert wird, von unserer Seite aus ebenfalls nicht möglich.

Zu bedenken gilt es darüber hinaus, dass wir über die aktuellen Bestände und Bevorratung des Handels vor Ort nicht informiert sein können.

Auf unserer Website http://www.canon.de (http://www.canon.de/) finden Sie unter dem Link 'Bezugsquellen' Adressen von Händlern, die unsere Ware führen. Sie können dort nach Händlern in Ihrer Nähe suchen. Bitte erkundigen Sie sich dann dort nach den voraussichtlichen Lieferdaten bzw. der Vorrätigkeit von Produkten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.



Mit freundlichen Grüssen,

Canon Support Centre


Wäre ja auch zu einfach gewesen. Was hält CANON davon ab einfach zu schreiben: " ja, wir hatten Probleme, sind jetzt gelöst und sei X.X. werden die modifizierten Objektive an die Händler ausgeliefert "?:(

Ellenlanger Brief ohne Inhalte. Bin ja "leider" Canon-verseucht und möchte mich nicht mit dem NIKON Virus anstecken, aber manchmal da........:rolleyes:

Gibt es denn schon einen der das 70-300 IS erhalten hat?

Schönen Tag noch, Werner;)

Benutzer
20.07.2006, 10:49
Bin ja "leider" Canon-verseucht und möchte mich nicht mit dem NIKON Virus anstecken, aber manchmal da........:rolleyes:


{

if(regen) goto(traufe);

while regen_XOR_traufe==(Canon,Nikon);

endif;
}

Ich sag nur: 18-200 VR ;)

Eigentlich waren es unter anderem die Lieferschwierigkeiten von Nikon, die mich in meiner Entscheidung für Canon bekräftigt haben. Naja.

reach
20.07.2006, 11:39
Wäre ja auch zu einfach gewesen. Was hält CANON davon ab einfach zu schreiben: " ja, wir hatten Probleme, sind jetzt gelöst und sei X.X. werden die modifizierten Objektive an die Händler ausgeliefert "?
Wo ist Dein Problem? Genau das schreiben sie ja!?!?
Ich bin weiß Gott kein Jurist, der solche Texte gut entschlüsseln kann, aber sie schreiben mit für solche Fälle beachtlicher Deutlichkeit, daß sie Mist gebaut haben, und jetzt endlich eine Lösung haben.
Der restlich Text.. naja, was sollen sie denn sonst schreiben? "Die Fa. X wird am xx.xx.xxx beliefert und die Firma Y am soundsovielten"?? Das glaubst Du doch nicht im Ernst! Auch den Satz "wir beginnen ab sofort mit der Belieferung unserer Händler" kann sich ein Hersteller unmöglich leisten, denn damit setzen sie jeden Händler Deinem Druck aus, der das Zeug ab diesem Tag nicht hat, denn dann stündest Du beim Händler und hieltest ihm vor, was er für ein Würschtelbetrieb ist, daß er in der Canon Hackordnung so weit unten ist, oder, ob ER es ist, der andere zuerst bedient, etc, etc, etc...
Mal ehrlich - das Schreiben ist voll ok!

Benutzer
20.07.2006, 11:54
Wo ist Dein Problem? Genau das schreiben sie ja!?!?

Nein, genau das tun sie nicht. Canon schreibt (habe im Übrigen gerade eine Mail gleichen Wortlauts erhalten) weder wann die betroffenen Objektive an die Händler noch ob sie überhaupt noch ausgeliefert werden.

Ich erwarte nicht, dass da konkrete Händler namentlich genannt werden! Ein einfaches "ab heute, dem 20.06.06, liefern wir die Geräte wieder aus" hätte gereicht. Ist aber bei einer tollen Firma wie Canon wohl zuviel verlangt.

wq60
20.07.2006, 12:01
Nein, genau das tun sie nicht. Canon schreibt (habe im Übrigen gerade eine Mail gleichen Wortlauts erhalten) weder wann die betroffenen Objektive an die Händler noch ob sie überhaupt noch ausgeliefert werden.

Ich erwarte nicht, dass da konkrete Händler namentlich genannt werden! Ein einfaches "ab heute, dem 20.06.06, liefern wir die Geräte wieder aus" hätte gereicht. Ist aber bei einer tollen Firma wie Canon wohl zuviel verlangt.


Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Denn der Satz:

>Generell ist es so, dass Lieferungen an den Handel kontinuierlich nach Wareneingang unser Haus verlassen. Die Reihenfolgen der Lieferungen sind dabei abhängig vom Auftragseingang des Handels.<

sagt ja noch gar nichts aus. Wann ist denn er Wareneingang? Bei solchen Formulierungen bin ich geneigt zwischen den Zeilen zu lesen.:(

LG, Werner;)

Nettuser
20.07.2006, 12:14
Wo ist Dein Problem? Genau das schreiben sie ja!?!?
Ich bin weiß Gott kein Jurist, der solche Texte gut entschlüsseln kann, aber sie schreiben mit für solche Fälle beachtlicher Deutlichkeit, daß sie Mist gebaut haben, und jetzt endlich eine Lösung haben.
Der restlich Text.. naja, was sollen sie denn sonst schreiben? "Die Fa. X wird am xx.xx.xxx beliefert und die Firma Y am soundsovielten"?? Das glaubst Du doch nicht im Ernst! Auch den Satz "wir beginnen ab sofort mit der Belieferung unserer Händler" kann sich ein Hersteller unmöglich leisten, denn damit setzen sie jeden Händler Deinem Druck aus, der das Zeug ab diesem Tag nicht hat, denn dann stündest Du beim Händler und hieltest ihm vor, was er für ein Würschtelbetrieb ist, daß er in der Canon Hackordnung so weit unten ist, oder, ob ER es ist, der andere zuerst bedient, etc, etc, etc...
Mal ehrlich - das Schreiben ist voll ok!

Bin ebenfalls der Meinung und kann die Aussage nur unterstützen.
Alles andere ist Wunschdenken von extrem entgeisterten Kunden.
Ärgerlich ist die Sache sicherlich, aber sich deswegen extrem entgeistern lassen :confused:

reach
20.07.2006, 12:21
Ihr habt wohl beide nach meinem ersten Satz zu lesen aufgehört.
Tipp: weiterlesen und versuchen Euch in die Lage von Eurem Händler zu versetzen, wenn er weiß, daß ab Tag X die Leute ihn beschimpfen werden, warum Canon schon "längst" liefert, er aber noch nichts hat.

Und wer einen Schritt weiter denken will: nicht jeder Händler bestellt beim selben Canon Vertrieb. Der eine bestellt in Deutschland, der andere sonstwo. Canon liefert sicher nicht am selben Tag an alle Landesvertretungen. Somit wäre jede genaue Antwort wieder unbrauchbar.
Also, nicht gleich schimpfen, sondern ein bisserl global denken. Ich hasse es auch zu warten und wenn Unternehmen nicht kundenorientiert arbeiten, aber in so einem Fall hab ich Verständnis. Seid besser froh, daß Canon so professionell agiert, denn dadurch sind sie dort hin gekommen wo sie heute sind.

Benutzer
20.07.2006, 12:34
Du machst einem das Lesen auch nicht einfach. Dennoch: ja, ich habe gelesen. Nein, es interessiert mich als Kunden nicht, wie sehr der arme Händler leidet. Als Kunden interessiert mich in dem Moment nur eines, und das ist das voraussichtliche Lieferdatum der längst bestellten Ware. Mich fragt im Beruf auch keiner, ob ich vielleicht schlecht drauf wäre, wenn etwas nicht so klappt, wie es soll.

Was zählt, ist das Ergebnis, und dieses in diesem Fall lautet: eine glatte Sechs für Canon.


gruß
aljen

wq60
20.07.2006, 14:31
Die eine Frage sei noch erlaubt.

Liefert CANON [ab gestern] nun aus, wird nun produziert oder gar noch entwickelt?:confused:

Ich möchte jetzt nicht ironisch wirken, aber ich bin heute nicht schlauer als gestern, bezogen auf die Auslieferung. Oder kann einer etwas genaueres sagen.;)

reach
20.07.2006, 15:41
Du machst einem das Lesen auch nicht einfach.
Ok, wenn Dir das Lesen dieser Sätze schwer fällt, dann versteh ich auch, warum Du mit dem Canon Schreiben nichts anfängst. :rolleyes:

Ingo Jensen
20.07.2006, 17:32
Jungs, kriegt Euch ein. Ich finde, es ist nicht Sinn dieses Forums, sich gegenseitig vorzuwerfen, wer welche Zeile nicht richtig oder verkehrt oder gar nicht gelesen hat.

Mit so einem „Ich weiß es aber besser“ Getue bläht ihr nur die Threads auf und macht sie umso uninteressanter.

Sorry, aber es nervt.

Ingo

Khun
20.07.2006, 18:44
Ich hab dieses 70-300 mit der 0-Serie seit Oktober 2005 an der 5D. Es ein leichtes Telezoom das man gut fuer das 'kleine Gepaeck' dabei hat. Habe einen Haufen zufriedenstellender Aufnahmen gemacht. Das es beim Hochformat bei 300 unscharf ist hab erst entdeckt nachdem ich durch die Medien darauf aufmerksam wurde und einen Test gemacht habe. Da kann man es bei 100 % erkennen. Hab aber vorher schon den Eindruck gehabt, das es irgendwie nicht so sehr scharf ist. Der AF ist sehr laut. Aber fuer meine Aufnahmen (Print A3+) und web pictures ist es OK.... bis ich mir das 100-400 gekauft haben, das ist eindeutig wesentlich schaerfer.. und leiser.
Kind regards/ Beste Gruesse<O:p</O:p

Khun Hans<O:p</O:p

See my latest pictures here:
http://www.fredmiranda.com/hosting/showgallery.php?cat=500&ppuser=86338 (http://www.fredmiranda.com/hosting/showgallery.php?cat=500&ppuser=86338)

mighty_haav
21.07.2006, 13:29
Im Forum auf dpreview.com kann man heute die ersten Bilder (http://forums.dpreview.com/forums/read.asp?forum=1029&message=19275647)eines reparierten 70-300 IS begutachten. Auf den ersten Blick scheint der Fehler behoben zu sein und die Reparatur dauert nur wenige Tage.

D.h. Canon sollte ab jetzt auch in der Lage sein, neue Exemplare dieses Objektivs herzustellen und die Händler zu beliefern. Wann welcher Händler beliefert wird, kann man daraus zwar nicht direkt ableiten. Aber Canon verdient schließlich an der Reparatur nichts und wird daher schon ein Interesse haben, die Dinger schnell wieder in den Verkauf zu bringen.

Gedulden wir uns also noch ein paar Tage ...

elwu
21.07.2006, 18:10
Gedulden wir uns also noch ein paar Tage ...

Hi,

leicht gesagt. Mein Händler meint, es kann auch sein dass die Dinger erst wieder Mitte September ausgeliefert werden, nicht Mitte August, wie von Canon gegenüber besagtem Händler unverbindlich angekündigt. Mir ist beides zu spät, da ich ab Ende Juli ein Telezoom brauche. Jetzt werd' ich wohl doch ein 70-200/4 L kaufen, und das dann wieder verticken, wenn es die 70-300 IS gibt. Wie, das L verkaufen? Ja wenn ich doch a) den Stabi und b) die längere Brennweite brauche, tja...

cya,

elwu

Benutzer
23.07.2006, 13:07
Jetzt werd' ich wohl doch ein 70-200/4 L kaufen, und das dann wieder verticken, wenn es die 70-300 IS gibt.

Die dabei entstandenen wirtschaftlichen Verluste stellst Du hoffentlich Canon in Rechnung?

elwu
28.07.2006, 02:23
Die dabei entstandenen wirtschaftlichen Verluste stellst Du hoffentlich Canon in Rechnung?

Hi,

da wird sich Canon sicher sehr engagiert zeigen... ;)

Nachdem die nicht fähig sind, das begehrte Teil zu liefern, und ich vom 70-200/4 L nicht wirklich überzeugt wurde, aber für dieses WE nun wirklich ein Zoomtele brauche, hab' ich mir heute das Tokina ATX-480D geholt. Erster Eindruck ist -für die Preisklasse- sehr gut! Aussagekräftige Fotos lade ich demnächst hoch.

Mechanisch: gebaut wie ein Panzer, das Teil. Ich glaube, damit kann man Zimmermannsnägel reinhämmern ohne der Linse zu schaden. Was mich abnervt und zum baldigen Tausch gegen das derzeit unlieferbare 70-300 IS *grummel* führen wird, ist ein leicht schlabbriger Sitz des Objektivs am Body (30D), der sich aber nicht auf die Bildqualität auswirkt.

Bokeh fein. Schärfe sehr gut, und zwar -immer preisklassenbezogen- durch den gesamten Brennweitenbereich.

Vorab einige tech-pics: www.elwu.de/fotografie/pix/tech/lenses/AT-X-480D/atx480_01.jpg (http://www.elwu.de/fotografie/pix/tech/lenses/AT-X-480D/atx480_01.jpg) bis _11.jpg

cya,

elwu

wq60
28.07.2006, 10:17
Habe gestern mal wieder mit meinem Händler gesprochen. Seine Aussage: Canon hat immer noch keinen Auslieferungstermin bekannt gegeben.:mad:

Liebe Grüße, Werner

PS. vielleicht macht es doch Sinn mal beim Mitwettbewerber zu schauen.:(

ehemaliger Benutzer
28.07.2006, 10:28
Ich habe von meinem Händler die gleiche Aussage bekommen und auf Nachfrage von Canon das übliche Blabla

Lieferungen an den Handel verlassen kontinuierlich nach Wareneingang unser Haus...

Soll man also glauben, dass Canon Ware versendet? Dann frage ich mich, warum das Objektiv überall restlos ausverkauft ist und man nirgends liest "Ich habe eins bekommen..."

elwu
28.07.2006, 14:00
Hi,
hab' ich mir heute das Tokina ATX-480D geholt

dieses heute gleich wieder zurückgetragen. So erfreulich hoch die Bildqualität des Objektivs war, ich kam einfach nicht klar mit der Wackelpassung am Bajonet. Nun hab' ich also doch das eh zunächst als temporärer Ersatz angepeilte 70-200/4L. Ich würde mich nicht wundern wenn nach all dem Hickhack nun Canon nächste Woche mit dem 70-300 IS daherkommt ;)

cya,

elwu

ehemaliger Benutzer
28.07.2006, 14:27
Ich habe bei Canon nocheinmal nachgefragt, da mir die Aussage doch etwas schwammig war...
Anbei die Antwort:

Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,


Bezüglich des EF 70-300mm 1:4-5.6 IS USM gibt es aufgrund eines technischen Problems mit diesem Gerät tatsächlich derzeit Lieferschwierigkeiten. Leider liegt uns seitens Canon Inc. derzeit noch keine konkrete Aussage über den Start der Auslieferungen der fehlerfreien Geräte vor. Wir hoffen jedoch, dass die ersten Lieferungen in den nächsten Wochen bei uns eintreffen. Die Händler werden unverzüglich von uns informiert, sobald uns ein Liefertermin für die von ihnen bestellten Produkte vorliegt. Bis dahin müssen wir Sie leider noch um ein wenig Geduld bitten. Für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen hierdurch entstehen, möchten wir uns entschuldigen.


Mit freundlichen Grüssen,

Canon Support Centre

Benutzer
29.07.2006, 01:23
"Mein" Händler teilte mir gestern auf Anfrage mit, dass er nichts weiss –*angeblich Ende august soll mit der Auslieferung begonnen werden… und er hofft (sic), dass es simmt… Hallo?! Da wollen Leute GELD ausgeben! Geee-Eeee-Ellll-Deeee! für Ware! Oder habt ihr jetzt schon Kommunismus und Planwirtschaft eingeführt? Fürchterlich, so ein Objektiv :-/

wq60
01.10.2006, 18:06
Habe am Freitag auf der Photokina mal mir einem Canon Mitarbeiter gesprochen. Auf die Frage wann denn das 70 -300 Is USM mal kommt, konnte er das Schmunzeln nicht unterdrücken. Ich gehe mal davon aus, ich war der x hunderste der gefragt hat. Seine Antwort: "Wir (Deutschland) bekommen nur ganz kleine Stückzahlen geliefert, max 30 Stück, die dann direkt ausgeliefert werden. Wann wir mehr bekommen, kann ich nicht sagen, wir wissen es nicht. Canon hält sich mit Aussagen bedeckt."

So sieht es wohl aus.:( Warten wir weiter. Gibt es hier einen der sein bestelltes Stück mittlerweile erhalten hat?

LG, Werner

167
01.10.2006, 18:15
ich weiß es nur von einer Bekannten aus Aachen, dass sie eins bekommen hat.

Benutzer
01.10.2006, 19:08
Seine Antwort: "Wir (Deutschland) bekommen nur ganz kleine Stückzahlen geliefert, max 30 Stück, die dann direkt ausgeliefert werden. Wann wir mehr bekommen, kann ich nicht sagen, wir wissen es nicht. Canon hält sich mit Aussagen bedeckt."

Toll, erinnert mich an die "vorläufige Bananenknappheit", die es mal in Teilen Deutschlands gab.

Werden die Objektive von einem kleinen Chinesen in fleißiger Handarbeit zusammenegstopft und schleift derjenige auch noch die Linsen dafür per Hand?

Canon will sich einfach vor der Cashback-Aktion drücken, c'est tout. Ich glaube einfach nicht, dass eine nicht so ganz kleine Firma die seit Monaten bestehende Nachfrage durch entsprechendes Angebot nicht befriedigen kann. Ich vermute eine künstliche Verknappung, warum auch immer, vielleicht damit sich die Kunden einen 70-300 DO kaufen oder diesen 70-200 4.0 für viel zu viel Geld oder was auch immer…

Ich bedaure, eine Canon gekauft zu haben, mal ganz ehrlich, bei Nikon haben mich damals die dort extra langen Lieferzeiten vom Kauf abgehalten.

cordula
01.10.2006, 19:19
Hi,
habe heute das Objektiv für 599 Euro bei Karstadt in Mülheim (Rhein-Ruhr-Zentrum) gesehen.
LG, Cordula

EsDe
01.10.2006, 20:05
Hallo Werner,



So sieht es wohl aus.:( Warten wir weiter. Gibt es hier einen der sein bestelltes Stück mittlerweile erhalten hat?

...ich habe mein Exemplar am Freitag in Empfang nehmen können (habe es am Mittwoch im www bestellt).
Hätte es allerdings schon am Donnerstag in Händen gehalten, wenn jemand bei uns zuhause dem DHL-Charly die Türe geöffnet hätte....
Somit musste ich am Freitag zur Post und dort persönlich vorsprechen.

Grüsse

Stephan

ehemaliger Benutzer
01.10.2006, 20:50
Hallo Werner,



...ich habe mein Exemplar am Freitag in Empfang nehmen können (habe es am Mittwoch im www bestellt).

Hallo,
nur interessieren wir usn natürlich alle dafür, WO GENAU du es bestellt hattest :o
Ich hatte mir auch eins bestellt und war so dumm Vorkasse zu leisten. Nun ist der Laden Insolvent und meine Kohle vermutlich weg :(

reach
02.10.2006, 09:21
Hallo,
nur interessieren wir usn natürlich alle dafür, WO GENAU du es bestellt hattest :o
Ich hatte mir auch eins bestellt und war so dumm Vorkasse zu leisten. Nun ist der Laden Insolvent und meine Kohle vermutlich weg :(


Ich habe erst unlängst etwas bei einem Laden bestellt, der kurz darauf insolvent war. Habe dann herausgefunden, daß der aber schon länger in Konkurs war und daher die geleistete Zahlung nicht in die Konkursmasse fiel. Ich hab´s ganz easy über den Masseverwalter retour bekommen.
Vielleicht hast Du ja auch Glück (bin zwar in Österreich daheim, aber das wird wohl bei Euch ähnlich laufen)

Harald Odehnal
02.10.2006, 09:36
.....Ich vermute eine künstliche Verknappung, warum auch immer, vielleicht damit sich die Kunden einen 70-300 DO kaufen oder diesen 70-200 4.0 für viel zu viel Geld oder was auch immer…


Hallo,
müssen wir das verstehen??? Das 70-200 4,0 hat wohl mit das beste Preis-Leistungsverhältnis aller Canon EF-Objektive.
Gruß Harald

Benutzer
02.10.2006, 09:39
Hallo,
müssen wir das verstehen??? Das 70-200 4,0 hat wohl mit das beste Preis-Leistungsverhältnis aller Canon EF-Objektive.


Warum?

Zum Vergleich: das 70-300 IS bietet 100 mm mehr oben plus eben IS.

Das 70-200 f/4 punktet lediglich mit einer halben Blende mehr bei 200 mm und kostet 100 Euro mehr. Dafür hat es kein IS.

Insofern kann ich Deine Aussage schwer nachvollziehen. Es sei denn, Du hältst die weiße Gehäusefarbe und den roten Ring für entscheidend für die Bildqualität und rechtfertigend den hohen Aufpreis.

EsDe
02.10.2006, 11:27
Hallo knud9,


Hallo,
nur interessieren wir usn natürlich alle dafür, WO GENAU du es bestellt hattest :o
Ich hatte mir auch eins bestellt und war so dumm Vorkasse zu leisten. Nun ist der Laden Insolvent und meine Kohle vermutlich weg :(

...ich habe es hier per NN bestellt. Prompt geliefert bekommen mit deutscher CANON-Garantiekarte, also kein Grau/Parallelimport:

http://www.digitalpear.de/cms;digitalkameracamcorderscannerdvd;kernel.65;1.h tml?group=2;203

Wie ich gearde feststellen konnte ist jetzt wieder Ebbe im Teleregal. :mad:

Mein Tip: Ab und zu bei geizhals.de, günstiger.de oder ähnlichen Seiten nachschauen und den Lieferstatus abfragen, dann klappt es vielleicht noch vor Ostern mit einer erfolgreichen Bestellung.

Gruss

Stephan


PS: Ich habe noch 549,- Teuros berappt, jetzt ist der Preis wieder gefallen. Aber damit kann ich leben. :rolleyes:

reach
02.10.2006, 11:38
Warum?

Zum Vergleich: das 70-300 IS bietet 100 mm mehr oben plus eben IS.

Das 70-200 f/4 punktet lediglich mit einer halben Blende mehr bei 200 mm und kostet 100 Euro mehr. Dafür hat es kein IS.

Insofern kann ich Deine Aussage schwer nachvollziehen. Es sei denn, Du hältst die weiße Gehäusefarbe und den roten Ring für entscheidend für die Bildqualität und rechtfertigend den hohen Aufpreis.

> 5.6 ist eine ganze Blende mehr als f4
> Konstante f4 sind schon etwas anderes als eine sichmitderbrennweiteändernde
> es ist angeblich eines der schärfsten Teles überhaupt
> Innenfokussierung
> keine Längenänderung beim Zoomen
> schnellerer AF
> ich habe das 70-300 und bin sehr, sehr, sehr zufrieden damit (trotz Potrait issue), aber das wobblige inner-barrel tät ich schon gerne gegen etwas in L-Qualität tauschen

Hätte ich das 70-200 L lieber wollen als das 70-300, hätt ich´s mir gekauft, aber Harald hat IMHO schon recht mit dem Preis/Leistungsverhältnis!

reach
02.10.2006, 11:40
> 5.6 ist eine ganze Blende mehr als f4


Ups, sorry, Du meintest bei 200mm! Da wird´s wohl nur eine halbe Belnde sein, stimmt. So gesehen - bitte meinen ersten Punkt vergessen!

RalleKoeln
02.10.2006, 16:47
Hallo zusammen,


ich habe soeben bei einem Großhändler mal Online nachgesehen. Er hat einige von den Teilen auf Lager und wird auch weitere in den nächsten Tagen erhalten. Ich denke also, dass der Händler der wirklich liefern möchte und seine Kunden bedienen möchte (die vielleicht schon vor einigen Wochen bestellt haben) dies auch kann.
Eine Möglichkeit wäre noch, dass Händler versuchen die Situation auszunutzen in dem sie versuchen Ihre Kunden auf teurere Produkte zu lenken. Ich könnte heute auf jeden Fall 3 Stück haben und Ende der Woche nochmals 40-50 Stk.
Also, redet den Händlern mal ins Gewissen.
Gruß
Ralf

ehemaliger Benutzer
02.10.2006, 18:33
Hallo RalleKoeln,

also ich weiss nicht, ob es so einfach ist.
Ich habe sowohl bei mehreren Händler als auch bei Canon direkt nachgefragt und niemand konnte einen genauen Liefertermin sagen.
Die Aussage ist immer, dass es Lieferschwierigkeiten gibt.

Wenn man so schaut ist der Status des Objektives eigentlich überall ROT.
Also wenn nicht gerade alle Händler versuchen einen auf ein anderes Produkt umzulenken denke ich ist eher was dran an der Lieferknappheit.

Aber wenn du 40-50 Stk haben kannst...
Gibt bestimmt ne Menge User hier die sich von dir eins liefern lassen würden..

RalleKoeln
02.10.2006, 19:20
Hallo RalleKoeln,

also ich weiss nicht, ob es so einfach ist.
Ich habe sowohl bei mehreren Händler als auch bei Canon direkt nachgefragt und niemand konnte einen genauen Liefertermin sagen.
Die Aussage ist immer, dass es Lieferschwierigkeiten gibt.

Wenn man so schaut ist der Status des Objektives eigentlich überall ROT.
Also wenn nicht gerade alle Händler versuchen einen auf ein anderes Produkt umzulenken denke ich ist eher was dran an der Lieferknappheit.

Aber wenn du 40-50 Stk haben kannst...
Gibt bestimmt ne Menge User hier die sich von dir eins liefern lassen würden..

Ich möchte ja auch nicht behaupten dass es gar keine Lieferprobleme gibt aber es gibt halt welche am Markt wie man auch in vorherigen Berichten lesen kann. Ich denke nur, dass einige Händler gerne die Chance nutzen. Es kann auch sein, dass ab nächste Woche allgemein das Lieferproblem behoben ist....
Wir werden sehen.