PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIGMA f 4 300mm APO TELE MACRO Canon EOS



Highlander__1000
25.07.2006, 14:46
Hallo erstmal !

Nach sehr langer Abstinenz wegen Spitalsaufenthalt, hätte ich mal wieder eine Frage, und zwar kann ich oben genanntes Objektiv an einer 20D benutzen oder ist das nicht geeignet.
Hat evtl. jemand erfahrungen mit diesen Sigma Objektiv.
Und was würdet Ihr evtl. dafür zahlen.
Ich bedanke mich im Voraus
Carsten

KRK
25.07.2006, 14:55
wahrscheinlich nicht, kommt auf einen Versuch an. Viele ältere Sigma-Festbrennweiten gehen nicht. Teilweise können die per chip-update durch Sigma angepasst werden. Dazu gibts eine Liste auf der Sigma-Seite (www.sigma-foto.de) unter "Service".

Armin Schusser
25.07.2006, 15:17
...wird nur bei Offenblende funktionieren, ich hab's probiert ;) Also eher Finger weg.

helmus
25.07.2006, 18:16
Funktioniert nicht an der 20D!!! Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Funktioniert noch an der alten D30 und D60, lässt sich bei Sigma auch nicht mehr modifizieren! Das 300'er ist eine ältere Festbrennweite die nicht mehr hergestellt und deshalb auch nicht mehr supported wird (Aussage von Sigma Deutschland bei meinem Anruf dort).
Ich wollte dieses Objektiv auch noch an meiner 1D und 350D betreiben.

Gruß
Helmut

Highlander__1000
26.07.2006, 13:35
Da bin ich wieder !

Wollte mich nur bei Euch für die Antworten bedanken, damit ich nicht einen Fehlkauf mache, auch wenn es nicht sehr teuer wäre, aber wenn es nicht funktioniert dann brauche ich es auch nicht.
Danke nochmals und Gut Licht wünscht euch
Carsten

Michael 1973
26.07.2006, 17:07
Ich hatte es mal, sogar in der HSM Version. Sigma hat kostenlos innerhalb einer Woche den Chip gewechselt und es lief an der 20d. Hatte allerdings etwas zuviel Frontfokus,deshalb verkauft. Trotzdem vermisse ich es jetzt,weil es für Makros ,speziell für Libellen einfachen spitze war im MF Betrieb.