PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektive und Zubehör in Hong Kong kaufen?



samy112
03.08.2006, 14:57
Hallo ich plane eine Reise nach Hong Kong und ich würde mich vorab informieren ob sich das lohnt 1 Objektiv und 1 Extender (Canon) dort zu kaufen!
Ist da günstiger??
Ich habe die Erfahrung in Bangkok gemacht das die Teile dort viel teurer sind als bei uns!
Vieleicht kann mir ja auch jemand eine gute Adresse dort mitteilen!:D

Hoppes
03.08.2006, 16:21
Guckst Du:
http://www.digitalkamera.de/Info/Kamera-Shopping_in_Hong_Kong_3251.asp

Wanni
03.08.2006, 17:56
Guckst Du:
http://www.digitalkamera.de/Info/Kamera-Shopping_in_Hong_Kong_3251.asp

Der letzte Satz ist der wichtigste.

Teilweise sind die Preisunterschiede nicht so groß, daß es sich IMO lohnen würde... War gerade letzte Woche wieder da und hab nix gekauft.

CU
Wanni

Frerk2000
03.08.2006, 18:39
Hallo,

ja, ist billiger! Nach meinen Erfahrungen mit »Wahrscheinlich« weltweiter Garantie etwa 30% (Tarmon und Sigma je nach dem sogar mehr) bei Objektiven (für Kameras habe ich mich nicht sehr interessiert).
Der o.g. Artikel trifft die Sache sehr gut. Nur Mong Kok ist nicht so gut. Die Preise in den genannten Geschäften gut, aber z. Teil keine bis schlechte Informationen, von Beratung ganz zu scheigen.

Zum Kaufen bleibt eigentlich nur die Stanley Street. Die Läden sehen auch nicht besser aus, aber die Leute haben mehr Ahnung und man kann Objektive auch Testen (So was führt in der Nathan Road nur zu absolutem Unverständnis). Aber da sollte man nun wirklich nicht kaufen.

Also auch mit Einfuhrumsatzsteuer und Zoll kann man etwas sparen und der Kauf ist ja auch mal exotischer (siehe »hole in the wall«).

Gruß Frerk

seacastle
03.08.2006, 19:30
Die rund 30 % Preisunterschied reduzieren sich aber nach deutscher Mehrwertsteuer von 16 % und Zoll von 6,7 % (Objektive aus Drittländern) auf einen nur noch unwesentlichen Preisunterschied.
Bei dem dann noch verbleibenden (geringen) Preisunterschied wäre mir der Händler vor Ort oder eine ggf. sichere Garantieabwicklung in Deutschland wichtiger als die Preisersparnis.
(ob die deutschen Importeure unter weltweiter Garantie auch immer das gleiche verstehen wie der Käufer?)

seacastle
03.08.2006, 19:37
Es gibt sicher auch Leute, die sich die MWST sowie den Zoll sparen wollen. Mir ist aber auch schon zu Ohren gekommen, dass Importeure eine Garantieabwicklung, auch weltweiter Garantien, in Deutschland abgelehnt haben, sofern die ordnungsgemäße Einfuhr nicht nachgewiesen werden konnte. Auf mögliche teure Strafen wurde ja im Artikel schon hingewiesen.
Wie gesagt, weiss ich das nur vom Hörensagen. Also: Try and error!

fred888
04.08.2006, 06:00
Lebe in der Naehe von HK und habe schon einiges hier, auch mit Adresse geschrieben. Einfach mal im Forum suchen oder PM
Fred

samy112
07.08.2006, 20:09
Prima,vielen Dank dann kann ich ja schön Shoppen gehen!