PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon 70-200 L 4f oder 70-300 DO IS



airline2875
12.08.2006, 08:05
Hallo!

Ich benötige eure Erfahrungen! In kürze möchte ich mir ein neues Objektiv zulegen, kann mich aber noch nicht so richtig entscheiden. Zur Auswahl stehen das 70-200 L 4f und das 70-300 DO mit IS. Zur Zeit verwende ich das 28-135 IS und bin damit zufrieden was die Bilder angeht. Sollte man das L ohne IS beforzugen oder lieber etwas mehr sparen und die DO Variante wählen???? Und dann stellt sich ja auch die Frage, ob der Unterschied von 135 bis 200 so groß ist, um sich ein neues Objektiv zuzulegen.

Freue mich über eure Tips.

Gruß Flo

Bernhard Hartl
12.08.2006, 09:27
Das optisch bessere Objektiv ist das 70-200 4L - ich würd das nehmen
Bernhard

Hans Joerg Nahm
12.08.2006, 10:18
Das optisch bessere Objektiv ist das 70-200 4L - ich würd das nehmen
Bernhard

Ich auch. Ich habe es und es ist eine ausgezeichnete Linse.
Du wirst viel Freude damit haben.

Gruß Hans Joerg

pb
12.08.2006, 11:25
Kommt auf den Einsatz an, wenn dich und deine Motive eine auffällige weisse Linse nicht stört das 70-200. Wenn du unauffällig z.B. auf Reisen fotografieren willst und ein kompaktes Tele in der Fototasche haben möchtest, das 70-300 Do welches ebenso perfekte Bilder macht und durch den IS auch bei nicht perfekten Lichtverhältnissen gut einsetzbar ist.

choiceme
12.08.2006, 11:32
DO!

Wenn du die zwei ansiehst, wirst du von der Bauweise des DO's begeistert sein. Das 70-200 ist ein Klotz, lang und unhandlich. Es liefert minimal bessere Bilder im Vergleich zum DO (wenn du ein gutes bekommst), welches jedoch nur bei 100% sichtbar ist. Der IS des DO ist Gold wert, er ermöglicht dir Bilder, die auch mit f4 nicht möglich wären.

Da du schon das 28-135mm hast, wäre der Brennweitenbereich 70-300mm auch sicherlich attraktiver als 70-200mm.

Der Nachteil ist jedoch der Preis. Wenn du Glück hast, solltest du in diversen Foren des DO für 800-850€ bekommen können. Du kannst es aber auch neu kaufen und vom Canon Cashback profitieren.

Seit März 2005 (wo ich meine DSLR-Ausrüstung gekauft habe), ist das DO das einzige Teil (Kamera & Objektive berücksichtigt), welches ich noch immer habe. Alles andere wurde ersetzt, verbessert, ausgetauscht. :-)

samy112
12.08.2006, 11:45
Keine Frage das 70-200 4L ist der Hammer! Vonwegen Klotz,das Objektiv leigt sehr gut! Und die Abbildungsleistung liegt auf Festbrennweiten Niveau!
Ich weiß gar nicht ob das DO Extender fähig ist?

David Bärlocher
12.08.2006, 12:13
Momentan besitze ich noch beide Objektive und machte folgende Erfahrungen:
- 70-300 DO extreme Serienstreuung, erst mein 3. Exemplar war wirklich gut
- beide in etwa gleich schwer
- 70-300 DO zum Reisen super, 70-200 eher lang (empfinde es nicht als Klotz)
- je nach Kamera Qualitätsunterschiede, bei MIR:
* an 5D 70-200 leicht besser, aber im A4-Ausdruck vernachlässigbar
* an 1DsII fällt das 70-300 DO stark ab, 70-200 gewinnt klar
- für die 5D würde ich das 70-300 DO behalten, für die 1Ds das 70-200
- bei 20D/10D keine eigenen Erfahrungen
David

Walter Waldis
12.08.2006, 15:00
DO!

Wenn du die zwei ansiehst, wirst du von der Bauweise des DO's begeistert sein. Das 70-200 ist ein Klotz, lang und unhandlich. Es liefert minimal bessere Bilder im Vergleich zum DO (wenn du ein gutes bekommst), welches jedoch nur bei 100% sichtbar ist. Der IS des DO ist Gold wert, er ermöglicht dir Bilder, die auch mit f4 nicht möglich wären.



Na ja ein Klotz? Da würde ich mal die Kirche im Dorf lassen!
EF 70-200 4L, Masse 76x172 mm. 705 gr.
EF 70-300 DO, Masse 82x100 mm, 720 gr. Länge bei 300 mm wie bei EF 70-200.

Über weitere mechanische Mängel wie ungewolltes Ausfahren oder durchschnittliche optische Eigenschaften (flau bei 300 mm, Empfindlichkeit gegen Flare) wurde in diesem Forum schon genügend geschrieben. Einfach die Suche anwerfen!

Ich selbt habe nach Klärung meiner Bedürfnisse für das EF 70-200 entschieden und bereue nichts.

Gruss Walter

Schlunzi
12.08.2006, 15:59
Ich selbt habe nach Klärung meiner Bedürfnisse für das EF 70-200 entschieden und bereue nichts.

so ging es mir auch - Bobballa hier aus dem Forum und meine *Testbilder* von der IFA haben mich dann endgültig überzeugt....... :D

Versuch doch mal beide Modelle direkt gegeneinander zu testen....das gab bei mir den letzten Auschlag....

viele Grüße

airline2875
13.08.2006, 00:21
so ging es mir auch - Bobballa hier aus dem Forum und meine *Testbilder* von der IFA haben mich dann endgültig überzeugt....... :D

Versuch doch mal beide Modelle direkt gegeneinander zu testen....das gab bei mir den letzten Auschlag....

viele Grüße


Habe mich jetzt für das 70-200 L entschieden. Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Gruß

Flo

samy112
13.08.2006, 16:12
Das wirst Du auch nicht bereuen!

Viel spaß damit und schreibe bald Deine Erfahrungen die Du damit machst!