PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was darf ein 17-35 2.8L kosten



Steffen Seliger
12.08.2006, 13:30
Hi,

habe leider in der XLS Liste von Stefan keine Ebay Preise zu diesem Objektiv gefunden. Was darf so was max. gebraucht kosten ?

Danke für die Info

Peter Grüner
12.08.2006, 13:45
Hallo Steffen,

guckst Du hier: http://ebay.t17r.de/sold/ef_17-35mm_f2.8l_usm-sold.html

Gruß,

Peter

Steffen Seliger
12.08.2006, 13:55
Hallo Steffen,

guckst Du hier: http://ebay.t17r.de/sold/ef_17-35mm_f2.8l_usm-sold.html

Gruß,

Peter

vielen Dank für den Link

Benutzer
12.08.2006, 14:16
vielen Dank für den Link

hallo steffen....wenn dir 20 mm als ausgangsbrennweite reichen, dann nehme lieber das 2.8/20-35 L....ist deutlich besser am rand !
lg bernard

choiceme
12.08.2006, 14:40
Etwas Off-Topic, aber trotzdem:

Hier ein guter Vergleich zwischen 17-35 & Nachfolger 16-35: http://www.luminous-landscape.com/reviews/lenses/16-35.shtml

Abbildungsmäßig ist ein gutes 17-40L beiden überlegen, hat allerdings "nur" f4.

Klaus D.
15.08.2006, 22:51
Abbildungsmäßig ist ein gutes 17-40L beiden überlegen, hat allerdings "nur" f4.

Hallo Steffen,

da ich ja (heute :-)) mitbekommen habe, dass du ein 24-105/4L besitzt , wäre das 17-40/4L auch aus meiner Sicht eine gute Ergänzung nach unten.

Ich habe selbst mit dem Objektiv rd. zwei Jahre fotografiert und kann es nur empfehlen.

VG Klaus

ehemaliger Benutzer
15.08.2006, 23:57
falls du die Lichtstärke nicht unbedingt brauchst, würde ich dir auch das 17-40er empfehlen. Super Abbildungsleistung, flotter AF und sehr handlich.
Habe es nun seit ein paar Monaten an der Mark II N und werd's nie mehr hergeben ;-)