PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Rückdeckel von Objektiven



ehemaliger Benutzer
30.08.2006, 17:17
Wem ergeht es auch so, dass ers leid ist die Rückdeckel der Objektive aufzuschrauben. Wäre nicht mal eine magnetische Lösung optimaler?

Apple macht es ja bei seinen Notebooks mit dem Stromstecker so, der hält durch Magnetismus. Wäre so etwas rein mechanisch für Canon Objektive auch möglich? Ich denk mir sie schauen alle gleich aus, man müsste da nicht herumschrauben, sondern nur draufsetzen.

omegab
30.08.2006, 18:06
Hallo,
generel ist die idee garnicht so schlecht:). Nur kann ich mir nicht vorstellen, das ein Magnet genauso fest hält wie der Schraubverschluss. Bei den Apple ist der Sinn des Magnetsteckers, das er abgeht wen z.b. jemand übers Kabel stolper.
Auserdem würde z.b. ich mich ständig ärgern, weil mein Kit einen anderen Deckel brauchen würde wie mein 70-300er.

mfg
ulli

ehemaliger Benutzer
30.08.2006, 18:10
Man könnte es optional ja auch anschrauben. Der Magnet soll ja nur den Sinn haben, dass der Deckel nicht sofort wegfliegt weil man vergessen hat zuzuschrauben.

Rauti
30.08.2006, 18:23
Finde die Idee generell gut, beim Kunstoffbajonett des Kits halten alte Deckel auch irgendwie garned.

Mir graut es allerdings davor, wenn Canon dann alle Objektive mit MB Kürzel als neue Edition samt Aufpreis auf den Markt haut ;)

Grüße Rauti

Hufi
30.08.2006, 18:40
geil! Endlich rückdeckel mit Magnet, rotem Ring und min. 40 Euro pro Stueck, supi!

Duke_Do
30.08.2006, 18:50
und der Magnet zieht dann gleich noch alles metalische an, die Deckel hängen am Stativ, die Dreckspähne "on Location" am Objektiv und Canon freut sich die ganzen zerkratzten Linsen gegen Geld auszutauschen.

Ich denke die Idee ist nicht so toll.

Gruß
Daniel

ehemaliger Benutzer
30.08.2006, 18:51
Das sollen keine zu starken Magneten sein, insofern würden sie nicht alles anziehen, man denke nur an das arme Auto.

Rauti
30.08.2006, 18:53
Deine Idee kann man weiterspinnen. Wie ist es den mit magnetischen Filter ? Und magnetstreifen auf Cokinplatten und endlich kann man die Kamera "freihand" an der Gürtelschnalle "tragen" :D:D

Grüße Rauti