PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kitobjektiv oder anderes WW



tomata
02.09.2006, 17:22
Hi Leute.

Ich lese sehr interessiert eure Beiträge über die verschiedensten Objektive.
Nun meine Frage:
Ich habe das Kitobjektiv EF-S 18-55 mm, mit dem ich so halbwegs zufrieden bin.
Wenn ich mir jedoch in verschiedenen Galerien die Bilder anschaue, bin ich überwältigt von der Bildschärfe.
Ist ein anderes WW-Objektiv ((Kostenpunkt 300-400€) hier spürbar besser, oder ist der Unterschied der Bildschärfe und Farbe nur marginal?
Mir ist schon klar, das ein Canon WW Objektiv der L-Serie bessere Resultate bringt, nur sind das preislich andere Dimensionen.
Mein 2. Objektiv ist das 70 - 200 mm f4 L, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Fixbrennweiten sind nicht so mein Geschmack, es sollte schon zumindest die Brennweite bis 50 mm abdecken.
Lange Rede kurzer Sinn:
Lohnt sich ein Umstieg auf ein anderes Objektiv, und wenn ja, welches würdet Ihr empfehlen?

Danke im Voraus
Thomas

ehemaliger Benutzer
02.09.2006, 17:33
...nimm das Tamron 17-50/F2.8 und Du wirst mehr als zufrieden sein! :)

digitaltommy
02.09.2006, 17:34
Hallo Thomas,

ich würde sagen "NEIN" -bezügl. der ursprünglichen Frage. Ich habe selber noch das 18-55 für alles unter 24mm. Ansonsten nehme ich das 24-105 L. Ich halte das 18-55 für eine ganz ordentliche Linse und würde an Deiner Stelle dann lieber auf ein zusätzliches L sparen. Zwischenzeitlich hatte ich auch ein günstigeres Sigma. Es gibt übrignes zahlreiche Beiträge und Meinungen zum KIT - aber es ist halt kein L. Ich würde Dir raten mal über die Suche nach den Beiträgen zu suchen - das wird Dir sicher auch helfen.

Thomas