PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weitwinkel



Wolfskin
04.09.2006, 21:46
Hallo,

ich "spare" schon länger auf ein 17-40/4 L. Aber gibt es denn auch etwas absolut gleichwertiges von Zweit- oder Drittanbietern im Weitwinkelbereich.
hab mal n Sigma zum Vergleich kurz probiert und ich glaube auch ein Tamron, beide jeweils als Profiserie, aber keine Ahnung mehr welche Brennweiten es genau waren.Auf jeden Fall was Lichtstarkes und auch neue Generationen. Was könnt ihr mir empfehlen zum testen? Vorzugsweise Sigma oder Tamron?
Danke schonmal!

dieter90402
04.09.2006, 22:05
Ta 17-50 2.8 ;) ...ich bin mit meiner 30D und besagter Optik :D zufrieden!

Thomas Brocher
05.09.2006, 12:20
Von der Konkurrenz gibt es da nichts optisch vergleichbares für den KB-Bildkreis.

Falls Du es "nur" an Crop-Kameras 1,6x (wie 20D/30D/350D) benötigst, dann kannst Du sicher sehr gut auf das Tamron wechseln.
Allerdings muss ich zugeben es nie auf der Kamera gehabt zu haben, ich stütze mich nur auf das Gelesene. Daher mein Tipp es doch einfach mal im Handel auszuprobieren.

Rupert Vogl
05.09.2006, 12:41
Hallo,

ich "spare" schon länger auf ein 17-40/4 L. Aber gibt es denn auch etwas absolut gleichwertiges von Zweit- oder Drittanbietern im Weitwinkelbereich.
hab mal n Sigma zum Vergleich kurz probiert und ich glaube auch ein Tamron, beide jeweils als Profiserie, aber keine Ahnung mehr welche Brennweiten es genau waren.Auf jeden Fall was Lichtstarkes und auch neue Generationen. Was könnt ihr mir empfehlen zum testen? Vorzugsweise Sigma oder Tamron?
Danke schonmal!

Was absolut gleichwertiges gibt es nicht annähernd, wenn man das Objektiv als ganzes betrachtet und sich nicht nur Brennweite und Bildqualität konzentriert. Die Verarbeitung und Haptik (Innenzoom, Staub/Spritzwasserdichtung, ...) ist sehr sehr gut. Der AF ist verdammt schnell und trifft immer auf den Punkt. Zoom- und Fokusring laufen seidenweich.
Ich kenne das Tamron nicht, wohl aber das EF-S 17-85 und das Sigma 18-50 2.8 EX. Das 17-40 L ist mir derzeit am liebsten. Es passt einfach rundum.
_______________
www.digitalfan.de (http://www.digitalfan.de)

Binom
05.09.2006, 14:00
Hallo Wolfskin,

ich würde das 17-55 2,8 IS noch mit in betracht ziehen. Logisch nur wenn es sich um Crop handelt. Habe es mal im Vergleich zu Tamron 17-50, Canon 17-85 und 17-40 an meiner 350D getestet.

Vorteile:
- Verzeichnungsärmer, Lichtstärker als 17-40 UND IS!!
- schon bei Offenblende scharf bis in die Ecken im Vergleich zu Tamron 17-50 (das einzige, das überhaupt einen Vergleich antreten kann)
- gute Verarbeitung, aber halt ohne roten Ring
- Kompakte Bauweise für diese Lichtstärke (verglichen mit dem 24-70 für Vollformat)

Nachteil:
- Preis (momentan noch mein KO-Kriterium, aber nicht mehr lange ;-))

Grüsse, Binom...