PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EOS 350D +Weitwinkel



RalleKoeln
12.09.2006, 16:54
Erstmal ein freundliches Hallo in die Runde. Das Forum hat mir bereits sehr viele interassante Anregungen vermittelt.
Jetzt komme ich aber mit einer konkreten Frage:

Neben dem Kit-Objektiv (werde es wohl nur mit Retro-Adapter oder Zwischenring nutzen) habe ich noch ein Tamron 28-75; 2,8 welches eine tolle Schärfe hat. Mit den Farben bin ich zwar noch nicht so glücklich aber ich denke das liegt an meinen Kameraeinstellungen. Bin gerade vom Kleinbild auf Digital umgestiegen und sammle noch Erfahrung.

Ich hatte in der Vergangenheit immer ein Weitwinkel und möchte mir dies ebenso zulegen wie Tele etc.
Nun die Frage: Ab welcher Brennweite macht ein Weitwinkel Sinn wenn ich Gebäude etc abbilden möchte. Ich habe ein 10-20 gefunden befürchte aber, dass bei 10mm vielleicht ein Fisheyeeffekt auftreten könnte.
Liege ich nun total daneben mit meinem Gedankengang oder ist dem so? Welches würdet ihr mir empfehlen? Ich sollte vielleicht noch anführen, dass ich nicht gedenke 900,- EUR für ein solches Teil auszugeben.
Für Anregungen und Ideen bin ich dankbar.
Gerne würde ich mich auch zum Erfahrungsaustausch in Köln und Umgebung mit Gleichgesinnten treffen. Gibt es da schon etwas in der Region? Bevorzugt werden kreative Menschen die sich nicht über die Ausrüstung definieren als mehr über die Idee und deren Umsetzung. (Ich hoffe ich bin nun niemandem auf die Füße getreten)

hon2
12.09.2006, 18:26
weitwinkel ist das 15-30 spitze mehr weitwinkel braucht man(also ich halt nicht) nicht.

Grüße Maximilian

cellar-ffm
12.09.2006, 18:36
Hallo,

ich hatte selber nach einem WW fuer meine 350D gesucht und hatte mich am Schluss fuer das 10-20 von Sigma entschieden.

Schau Dir mal folgendes Thema an. Dort findest Du auch Bilder. Hat mir damals sehr geholfen.

http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=478614

Gruss
cellar-ffm

Sebastian Erras
12.09.2006, 18:51
Hab seit kurzem das Tokina 12-24 an einer 350D.

Da Teil sit Spitze.

Ansonsten gäbs noch Canon 10-20 oder das 10-20 von Sigma.

Helmut Honigmann
12.09.2006, 19:30
Tokina 12-24, hervorragende Optik, schnell, leise. Habe selbst das Tamron 28-75 und als Ergänzung das Tokina. Seit ich es benutze, liegt das Canon 17-40 L bei mir unbenutzt herum.

Helmut Honigmann

Hans Eberger
13.09.2006, 02:07
Ich habe ein 10-20 gefunden befürchte aber, dass bei 10mm vielleicht ein Fisheyeeffekt auftreten könnte.


Über 5000 Bilder mit dem Sigma 10-20 (http://www.pbase.com/cameras/sigma/10-20_4-56_ex_dc_hsm) und über 5000 mit dem Tokina 12-24 (http://www.pbase.com/cameras/tokina/at_x_124_af_pro_dx)

Preise ~ 400 bis 450 €

RalleKoeln
13.09.2006, 14:53
Erstmal Danke an Euch!!!
Ich denke, dass ich mit beiden Objektiven sehr gut liege. Werde mich dann wohl für das Sigma entscheiden, da ich dort halt die 2mm mehr habe.
Ich denke, dass im Bezug auf die Qualität sich beide nichts nehmen. Gibt es eigentlich bei den beiden Teilen größere Toleranzen in der Produktion? Bei meinem Tamron 28-75 hat erst das 6. Objektiv zu guten Ergebnissen geführt.

350er
14.09.2006, 11:30
Hi,

ich hatte mir vor ein paar Monaten nach einem WW umgeschaut und dabei das Canon 10-22, das Sigma 10-20 und das Tokina 12-24 getestet. Das Tokina war ok, das Sigma eine einzige Katastrophe, als ob Cellophanfolie über der Linse lag. Hier scheint es also einiges an Serienstreuung zu geben. Ich habe mich für das Canon 10-22 entschieden, da es einerseits noch den Cash-back gab (der Aufpreis gegenüber Fremdherstellern hielt sich also in Grenzen) und mir andererseits die 2mm weniger das Geld wert waren.

Gruß
Axel

krohmie
16.09.2006, 01:32
Also ich bin mit dem Sigma recht zufrieden, meines ist schon bei Offenblende gut scharf und nur minimal dezentriert (am äussersten rechten Rand), was aber in der Praxis nicht auffällt.

Bilder: Alle Weitwinkelaufnahmen bei den Fair Cadets (http://www.luftfahrtfotografie.de/die_fair_cadets.htm)

Rupert Vogl
16.09.2006, 10:23
Also ich bin mit dem Sigma recht zufrieden, meines ist schon bei Offenblende gut scharf und nur minimal dezentriert (am äussersten rechten Rand), was aber in der Praxis nicht auffällt.

Bilder: Alle Weitwinkelaufnahmen bei den Fair Cadets (http://www.luftfahrtfotografie.de/die_fair_cadets.htm)

Tolle Aufnahmen! Bin begeistert.
Erwarte auch eins dieser Sigmas. Bin sehr gespannt...


___________________
www.digitalfan.de