PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ef 70-200/2.8 L Usm Ohne Is



Achim_65
17.09.2006, 22:45
Hallo zusammen,

ich liebäugle mit dieser Linse, habe bisher das EF 70-200/4.0 L. Da ich nicht ganz schlau geworden bin aus den Beiträgen aus der Forumssuche, will ich einfach noch mal fragen...

Wie schnell ist der AF im Vergleich zum EF 70-200/4.0 L?

Ach ja, eingesetzt wird die Linse dann an der 1DMKII, vielleicht haben ein paar 1DMKII Besitzer schon Erfahrungen mit der Linse gesammelt...

Dass die Linse klasse sein soll bzgl. der Bildqualität, habe ich bereits gelesen und sie ist mir auch nicht zu schwer, keine Sorge... ;)

Vielen Dank schon mal,
Achim

Klaus D.
17.09.2006, 23:45
auch ich bin von 4.0 auf 2.8 ohne IS umgestiegen.

Kauf' und du wirst mehr als zufrieden sein!

VG Klaus

RainerS
18.09.2006, 01:18
Hallo,

ich nutze ebenfalls die 1D MK2 und zwar mit dem 4,0er und dem 2,8er ohne IS.
Richtig schnell sind beide 70-200er. Der Unterschied von 2,8 zu 4,0 dürfte dem mittleren Sensor im Aktionbereich die Scharfstellung erleichtern. Bei Top-Lichtverhältnissen spüre ich keinen Unterschied. Wenn`s düster ist spricht alles für das 2,8er.
Trotzdem möchte ich das 4er nicht missen. Es ist die Tele-Urlaubsoptik und ergänzt auch sonst die Ausrüstung bei leichtem Gepäck.

Ich hatte übrigens auch das IS im Bestand. Mein Exemplar war über 120mm in der Abbildungsleistung die mit Abstand schwächste meiner drei weißen 70-200er!

Gruß Rainer

Jens Hartkopf
18.09.2006, 01:51
Hallo,

ich nutze ebenfalls die 1D MK2 und zwar mit dem 4,0er und dem 2,8er ohne IS.
Richtig schnell sind beide 70-200er. Der Unterschied von 2,8 zu 4,0 dürfte dem mittleren Sensor im Aktionbereich die Scharfstellung erleichtern. Bei Top-Lichtverhältnissen spüre ich keinen Unterschied. Wenn`s düster ist spricht alles für das 2,8er.
Trotzdem möchte ich das 4er nicht missen. Es ist die Tele-Urlaubsoptik und ergänzt auch sonst die Ausrüstung bei leichtem Gepäck.

Ich hatte übrigens auch das IS im Bestand. Mein Exemplar war über 120mm in der Abbildungsleistung die mit Abstand schwächste meiner drei weißen 70-200er!

Gruß Rainer

Die Schwächen der IS Version wie Du sie beschreibst kann ich voll bestätigen! Das hat mich zum Umstieg auf das Non IS 2,8er gebracht.

Achim_65
19.09.2006, 07:04
Danke an alle...

Ich habe gestern noch bestellt! ;)

LG Achim

ehemaliger Benutzer
19.09.2006, 08:21
Danke an alle...

Ich habe gestern noch bestellt! ;)

LG Achim

Du wirst Deine Freude daran haben. Die Erfahrungen mit der IS-Variante im oberen Brennweitenbereich bei Offenblende kann ich leider bestätigen....

LG Andreas

Achim_65
19.09.2006, 13:28
Du wirst Deine Freude daran haben. Die Erfahrungen mit der IS-Variante im oberen Brennweitenbereich bei Offenblende kann ich leider bestätigen....

LG Andreas

Das hoffe ich doch!! ;)

Ich habe schon das ein oder andere mal davon gelesen, dass die Linse ohne IS optisch besser sein soll...

LG Achim

Achim_65
22.09.2006, 07:54
Erste Eindrücke:

Die Linse in Kombi mit der MKII liegt gut in der Hand, einzig der Zoomring dreht ein gutes Stück schwergängiger als bei meinem "kleinen" 70-200. Stativschelle gehört zum Lieferumfang, auch nicht schlecht! :)

Richtig fotografieren konnte ich noch nicht mit der Linse, da ich derzeit nur zwischen Arbeit und Krankenhaus pendeln muss, aber der erste Eindruck ist okay. Zumindest scheint die Linse nicht schlechter zu sein als die "Kleine", vielleicht kann ich sie am Wochenende ausgiebiger testen...

Bestellt wurde die Linse bei AC Foto, supernetter Telefonkontakt und superschnelle Lieferung...da kann man nicht meckern!! :)

LG Achim

ehemaliger Benutzer
22.09.2006, 08:02
...und ich war gestern bei meinem Händler und habe meine justierte IS-Version gegen andere IS-Modelle bei Offenblende verglichen. Ich habe jetzt tatsächlich eines gefunden, das bei Offenblende genauso scharf ist wie mein altes 2.8er ohne IS.....

Hatte schon damit gerechnet, zur NON-IS-Version zurückwechseln zu müssen...

Es gibt sie also doch :-))

LG Andreas

Achim_65
24.09.2006, 16:12
Ich habe nun die Linse, bin aber nicht wirklich glücklich damit, weil sie bei 70 mm und Offenblende zum linken Rand hin sehr stark abfällt...das habe ich bei meinem "kleinen" L noch nicht beobachten können... :(

Vielleicht mache ich aber auch nur die Pferde scheu und deshalb wäre es schön, wenn sich jemand bereit erklären könnte, die Fotos zu begutachten...

Die Fotos sind leider sehr klein, aber ich denke, man kann schon sehen, was ich meine...ich versende sie auch gerne per Email zur Begutachtung, klar!

Wenn die Linse nicht einwandfrei ist, dann würde ich sie nämlich zurückschicken...

LG Achim