PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leidiges Thema: Objektivwahl



Heiko.LS
19.09.2006, 19:20
Hallo,
als Neuer hier möchte ich dem Forum erstmal ein Lob aussprechen.
Ich lese seit geraumer Zeit mit und mir gefällt der Umgangston und die Qualität der Postings hier gut, im Gegensatz zu manch anderem Forum.

Im Moment bin ich dabei meinen Objektivpark zu ändern, ich trenne mich von meinem 100-400 und dem 24-105, mein 17-40 behalte ich.
Als Neuanschaffung steht das 70-200 2,8 IS ins Haus, wobei ich auch nicht wirklich mehr als 200mm brauche.
Ansonsten möchte ich das Ganze durch Festbrennweiten ergänzen. Meine Schwerpunkte liegen bei der Landschaftsfotografie, Motorsport, Chorkonzerte und ab und an mal ein Portrait.
Meine Vorstellung wären das 50/1,4 und das 85/1,8 von Canon.
Jetzt möchte ich mal in die Runde fragen ob der ein oder andere gute Erfahrungen mit Objektiven von anderen Herstellern gemacht hat, irgendwie trau ich den vollmundigen Beschreibungen nicht so ganz, da ich mit dem 24-60/2,8 von Sigma schon mal kräftig auf die Nase gefallen bin.

Gruß Heiko

Alfred Pawle
19.09.2006, 19:51
Hallo Heiko,

einen schönen Gruss. Für welche Cam soll es denn sein und in welcher Preislage ?

Alfred

Heiko.LS
19.09.2006, 19:59
Hallo Alfred,


ich benutze eine 1DMIIN. Vom Preis her habe ich mir eigentlich noch keine grossen Gedanken gemacht.
Aber da ich vermutlich die Festbrennweiten nicht so oft nutzen werde wie das 17-40 und das 70-200 wollte ich nicht unbedingt 1000.-€ und mehr für eine FB ausgeben.

Gruß Heiko

markus123
19.09.2006, 20:07
hallo,

ich hab die gleiche cam, hab das 85/1:1,8 bin mit dem objektiv zufrieden.
die cam brauch mit dem 24-70 bei benutzen den blitz ziemlich lang zum scharfstellen, aber mit dem 85 geht das ziemlich flott, kann also diese objektiv empfehlen.
zu den anderen kann ich dir nix sagen.

ehemaliger Benutzer
19.09.2006, 20:17
Hallo Heiko

da haben wir ähnliche Vorstellungen vom optimalen Equipment. Ich habe auch die Mark II N, das 17-40 und das 70-200/2.8IS. Jetzt soll noch ein 50/1.4 dazukommen.
Ich habe noch ein Sigma 24-70/2.8 EX DG Macro, das jetzt jedoch verkauft wird. Mit der Bildqualität bin ich zufrieden, doch der AF ist ziemlich laut, was schon nervig sein kann (wenn man sich Canon's USM gewohnt ist...)
Ein Nachteil ist auch die nur sehr kurze GeLi, die sich mit dem Objektiv bewegt. In einigen Situationen kann das zu viel zu hellen "ausgewaschnenen" Bildern führen. Ist bei mir relativ selten vorgekommen und dank sofortiger Kontrolle kann man ja das Bild nochmals machen und dabei mit der Hand das Objektiv abschatten oder so...
Hatte auch das (beinahe legendäre) Canon 28-70/2.8 bis vor kurzem. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Gruss Lopris

Andreas Kammann
20.09.2006, 09:19
[..]
Ansonsten möchte ich das Ganze durch Festbrennweiten ergänzen.
[..]
Jetzt möchte ich mal in die Runde fragen ob der ein oder andere gute Erfahrungen mit Objektiven von anderen Herstellern gemacht hat,
[..]

Hmm.. Irgendwie passt das für mich nicht zusammen. Ausser ein paar Makro-Linsen gibts WIMRE gar keine Festbrennweiten als Fremdobjektive, die an der 1DII funktionieren würden.
Und die Makroobjektive sind für Deine bevorzugten Motive eigentlich nicht lichtstark genug.

Das EF 50 und das EF 85 dürften schon gut in Deine Ausrüstung passen.

Gruß
Andreas

Heiko.LS
20.09.2006, 14:07
Das die beiden EF passen würden ist schon klar,
ich dachte evtl. an das Sigma 30/1,4.
Vielleicht hat ja der ein oder andere noch einen "Geheimtipp", der nicht von Canon Sigma Tamron Tokina ist. (schließlich lernt man nie aus);) .

Gruß Heiko

Andreas Kammann
20.09.2006, 14:32
Das die beiden EF passen würden ist schon klar,
ich dachte evtl. an das Sigma 30/1,4.
[..]


Das Ding ist für Crop 1.6, keine Ahnung, ob es an 1.3 noch brauchbar ist..

Heiko.LS
20.09.2006, 17:49
Tja, dann schaut´s wohl fast so aus, das ich Canon auch bei den Objektiven treu bleiben werde.


Gruß Heiko

jürgenv
20.09.2006, 18:14
ich habe ebenfalls eine mk2 (ohne n).
als festbrennweiten nutze ich das 50mm 1.4 sowie das 100mm 2.0.

an der 20d hatte ich das 85er, ein traum.
um am 1,3er crop der mk2 auf den ähnlichen blickwinkel zu kommen tauschte ich das 85er gegen das 100er.
die neue optik steht dem 85er in absolut nichts nach.

Benutzer
20.09.2006, 18:22
hallo,

[...]
die cam brauch mit dem 24-70 bei benutzen den blitz ziemlich lang zum scharfstellen, aber mit dem 85 geht das ziemlich flott, kann also diese objektiv empfehlen.
zu den anderen kann ich dir nix sagen.

Vorausgesetzt du sprichst über das Canon 2,8/24-70, kann ich das, auch wenn das jetzt OT ist, definitiv nicht bestätigen! Habe mittlerweile 1000e Protraitaufnahmen mit der Kombi gemacht, ohne jegliche Einschränkung bzgl. AF Leistung mit oder ohne Blitz.