PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Af



helmut behrends
20.09.2006, 22:44
Hallo,

seit etwa zwei Jahren setze ich gelegentlich auch an meinem 300er IS den Konverter (x2) ein. Bisher immer ohne Probleme. Seit einer Woche klappt der AF nicht mehr. Er arbeitet, erreicht aber keine Scharfeinstellung. Auch bleibt die kleinste Blende im Display auf 2,8 stehen. Bedienungsfehler meinerseits? Oder ab nach Willich?

Gruß Heölmut Behrends

Radomir Jakubowski
20.09.2006, 22:55
was für ein Konverter ist es denn?
sicher, dass er richtig einhackt?
mal die Kontakte des Konverter gereinigt?

helmut behrends
21.09.2006, 22:16
Hallo,

das ist ein 2 fach Konverter. Was heißt richtig eingehackt?

Bisher hatte ich bei gleicher Handhabung keine Probleme.

Gruß Helmut

Radomir Jakubowski
21.09.2006, 22:23
welche Marke des konverters? Typenbezeichnung?

hat das Kontaktereinigen etwas gebracht?

helmut behrends
24.09.2006, 14:43
Hallo,


Original Canon Konverter (weiß x 2).
Reinigung hat nichts gebracht.

Gruß Helmut

zuendler
24.09.2006, 15:10
der extender wird nicht erkannt, darum läuft der fokus auch nicht langsamer wie er sollte.
und darum wird das nix mit dem AF.

mögliche ursachen: kontakte dreckig, drahtbruch im extender oder objektiv.

das hatte ich mal bei meinem 600er - den hab ich dann selbst wieder angelötet.

Norbert Wasser
25.09.2006, 11:37
mögliche ursachen: kontakte dreckig, drahtbruch im extender oder objektiv.

Den "Fall Kabelbruch" kannst Du zumindest für den Konverter selber mit einem Multimeter austesten:
Von vorne (also da wo das Objektiv drangesetzt wird) müssen gegen den Uhrzeigersinn gesehen, der letzte und der vorvorletzte Kontakt (also Kontakt Nr. 11 und 9) gebrückt sein, der vorletzte ist frei.