PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lieferumfang 70-200 2.8 L



pb
28.09.2006, 09:43
Könnt ihr mir kurz helfen, eben ist mein 70-200 2.8 L angekommen. Im Paket war das Objektiv, die Sonnenblende ET 83II, die Stativschelle, der Köcher LZ 1324 mit Trageband, die Kurzbeschreibung und eine Rechnung.

Sollte da nicht zumindest noch eine Garantiekarte dabeiliegen? Bei allen meinen anderen Canonobjektiven lag die dabei. Und fällt euch sonst noch was auf, fehlt noch was, eher nicht, oder?

Tschocko
28.09.2006, 09:52
Hey

naja, kommt drauf an wo die die Linse bestellt hast ?? Mache Händler liefern keine GK mit aus ( in der ibäh Bucht z.B. ) weil sie Grauimporte verkaufen und die Garantie wieder über den Händler wo gekauft wurde - und weiter wieder über Canon abgewickelt wird !!

Ist aufjedenfall nicht ganz sauber die Geschichte :( :(

Gr. Tschocko

pb
28.09.2006, 10:11
Gekauft bei einem österreichischen Internetshop in Wien, hmmm.

Tomek
28.09.2006, 10:45
@pb: leere mal deine box für pn's

ich hab so ne idee wo du das ding gekauft haben könntest und mags nicht ins forum schreiben..

pb
28.09.2006, 11:33
PN geht wieder. :)

Achim_65
28.09.2006, 11:35
Hi,

hast Du das 70-200 mit oder ohne IS?

Ich habe die Tage mein 70-200 ohne IS bekommen und da war eine Garantiekarte dabei. Mittlerweile ist es auch wieder beim Händler, aber das ist eine andere Geschichte... :(

Gruß Achim

pb
28.09.2006, 11:36
ohne IS

Konnihan
28.09.2006, 12:39
Meins (70-200/2,8L ohne IS) habe ich von AC Foto. Garantiekarte von Canon Deutschland ist dabei!

Werni
28.09.2006, 12:44
In Österreich braucht man keine Garantiekarte. Wichtig ist die Rechnung mit Datum.

Christian Herzig
28.09.2006, 12:53
Sollte da nicht zumindest noch eine Garantiekarte dabeiliegen? Bei allen meinen anderen Canonobjektiven lag die dabei. Und fällt euch sonst noch was auf, fehlt noch was, eher nicht, oder?

In der CH bekommt man auch keine Garantiekarte mehr, die ist auch nicht mehr dabei. Auch hier reicht es wenn man im Garantiefall die Rechnung vorlegt. Habe deswegen vor ca. 2 Jahren mal Nachforschungen betrieben.

glowy
28.09.2006, 17:31
Hi,

hast Du das 70-200 mit oder ohne IS?

Ich habe die Tage mein 70-200 ohne IS bekommen und da war eine Garantiekarte dabei. Mittlerweile ist es auch wieder beim Händler, aber das ist eine andere Geschichte... :(

Gruß Achim

hmm ??

erzähl mal die " andere Geschichte " . Spiel auch in gedanken mit dem 70-200 2,8 ohne IS .

pb
28.09.2006, 17:42
Gibts nicht viel Geschichte dazu. Hab mir ein 70-200 2.8 Non IS bei einem günstigen Anbieter bestellt. Ausgesucht über geizhals.at. Das Objektiv war lagernd und binnen zwei Tagen geliefert. Was fehlt ist die Garantiekarte, aber vielleicht braucht man die in Österreich ja auch nicht mehr.

Hab dem Shop heute Vormittag eine Mail geschickt, auf diese wurde bisher nicht geantwortet.

Benoir
28.09.2006, 17:46
Hab beim deutschen Händler Martin Achatzi vor ein paar Wochen ein 70-200 2.8 Non-IS bestellt und es war eine Garantiekarte dabei :)

Konnihan
28.09.2006, 18:38
Gibts nicht viel Geschichte dazu. Hab mir ein 70-200 2.8 Non IS bei einem günstigen Anbieter bestellt. Ausgesucht über geizhals.at. Das Objektiv war lagernd und binnen zwei Tagen geliefert. Was fehlt ist die Garantiekarte, aber vielleicht braucht man die in Österreich ja auch nicht mehr.

Hab dem Shop heute Vormittag eine Mail geschickt, auf diese wurde bisher nicht geantwortet.



Wenn die es nicht nötig haben, bestelle es ab und bestelle bei AC-Foto. Habe dort auch gerade ein 35/1,4L bestellt und bin bei denen noch nie auf den Bauch gefallen. Auch meine 1er und andere teuren Objektive stammen von denen. Alles mit Garantiekarten von Canon Deutschland!

Thomas S.
28.09.2006, 22:26
Hi,
mal ne blöde Frage: Was hab ich eigentlich von der Garantiekarte, wenn ich doch schon ne Rechnung habe ?
Isses nicht egal, wo das Teil herkommt. Für die Abwicklung des Kaufvertrages und evtl. Garantieleistung ist doch der Händler verantwortlich.


???

Gruß

Dieter Lier
28.09.2006, 22:46
Lese er hier nach:

http://www.eastcomp.de/gewaehr.htm

Gewährleistung ist das was man vom Händler kriegt - 24 Monate - wobei nach mehr als 6 Monaten die Beweislastumkehr kommt - d.h. der Kunde muss nachweisen, dass der Mangel schon beim Kauf da war.

Garantie ist eine freiwillge Leistung des Herstellers! und damit etwas ganz anderes.

D.

Ich hab lieber Garantie :D

pb
30.09.2006, 13:53
Sehr geehrter Herr pb,

das kann schon sein, daß bei Objektiven keine Garantiekarte dabei ist. Wir hatten diese Anfragen schon, wenn auch vereinzelt.

Wir geben das weiter was von den Herstellern kommt - ohne zu prüfen. Es ist aber immer das drinnen was auch draufsteht.

Die Garantie wird aber bei allen Herstellern mit der Kaufrechnung anerkannt.

Wünschen Ihnen viele schöne Fotos mit dem hervorragenden Canon Objektiv

mfg

---

Soweit die Antwort des Händlers. Das Objektiv selbst ist der Wahnsinn, schon bei Offenblende knackscharf, irgenwie mag ich es nimmer hergeben.

Konnihan
30.09.2006, 14:42
Sehr geehrter Herr pb,

das kann schon sein, daß bei Objektiven keine Garantiekarte dabei ist. Wir hatten diese Anfragen schon, wenn auch vereinzelt.

Wir geben das weiter was von den Herstellern kommt - ohne zu prüfen. Es ist aber immer das drinnen was auch draufsteht.

Die Garantie wird aber bei allen Herstellern mit der Kaufrechnung anerkannt.

Wünschen Ihnen viele schöne Fotos mit dem hervorragenden Canon Objektiv

mfg

---

Soweit die Antwort des Händlers. Das Objektiv selbst ist der Wahnsinn, schon bei Offenblende knackscharf, irgenwie mag ich es nimmer hergeben.



Habe gerade mein 35/1,4L von AC-Foto bekommen. Wie bei allen meinen Objektiven natürlich mit Garantiekarte von Canon Deutschland!


Ich habe auch mal bei einem anderen Versender wegen einer Kamera nachgefragt. Speziell auch wegen deutscher Garantiekarte. Der Händler war so ehrlich, und erklärte mir, daß ich im Garantiefall die Kamera dann nicht direkt zu Canon sondern zu ihm schicken muß- also ohne deutsche Garantiekarte. Ich habe dann lieber ein paar Euro mehr bezahlt und bei einem anderen Händler gekauft.