PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tokina 10-17mm Fisheye-Zoom an der 1D



Thomas Brocher
29.09.2006, 10:42
Hallo zusammen,

gerstern auf der Photokina habe ich mal ein wenig mit Tokinas 10-17mm Fisheye-Zoom (oder sollte man Pentax sagen?) gespielt. Eine sehr lustige Sache, das muss ich schon sagen. Trotzdem wird der reale Nutzen sicher sehr gering sein, vor allem bei einer UVP von 595,- € !

Bei 10mm sind die Ränder schwarz an der 1D, bei 12mm keine Vignettierungen mehr. Aber der Fisheyeffekt mit den runden Seiten geht auch bei 17mm nicht weg (was wohl auch Absicht ist).

Was die Linse ansonsten angeht, so war ich angenehm überrascht. Sowohl von der typische Tokianischen Bauweise, als auch von der wunderbaren Kompaktheit - echt winzig.
Bitte stellt hier keinen Anspruch auf besondere Aufnahmen, diese sind zwangsläufig bei dem gestrigen Getümmel kurz am Tokina-Stand entstanden. Ich habe sie für´s dforum nur entsprechend verkleinert, sonst keine weitere EBV - JPEG direkt aus der Cam.

Schlunzi
29.09.2006, 12:33
ich habe es an der 30D getestet (naja, was man am Stand so testen kann.....). Ich finde es auch nett.... hat was.....;)


http://img213.imageshack.us/img213/9830/img1607kopieao2.jpg
viele Grüße

carum
03.10.2006, 11:21
Ähnliche Bilder bekomme ich von meinem 20 J alten Semi Fischeye Vorsatz auch.
Einen AF braucht man nicht wirklich bei der Schärfentiefe.
Die Schärfe kann man so nicht beurteilen, sieht normal aus, für starken WW eben.
Als zusätzliche Optik sicher ganz schön.

Für immerdrauf ist imo eine 20 mm FB interessanter.

Gruß
carum

Gero
03.10.2006, 12:40
cool, genau so ein beispiel hab ich gesucht... danke..!

Hans Eberger
03.10.2006, 13:24
Dank euch für die Bilder! Obwohl ich Tokina mag, ist so ein Dingens (zu diesem Preis) nix für mich. Das krieg ich mit meinem €-30-Vorsatz auch hin, ein bisserl weniger scharf halt, aber für 10 Aufnahmen im Jahr tuts das immer.

Hobbymässig kann man auf sowas verzichten, man trägt bloss schwer.

Wenn schon, dann lieber ein Tokina 12-24 oder Sigma 10-20 - das setzt man 327x so oft ein.

http://666kb.com/i/ai1vu13mci1lffzg9.jpg



ooouuuhhh wonder, a Sandisk 512 came in ....


.

Gero
03.10.2006, 13:33
na die aussage ist wohl etwas pauschal kommt wohl sehr drauf an in welchem bereich man fotografiert... ;)

kathala
03.10.2006, 15:21
>Das< hab ich nicht getestet mit der 1D, umso interessanter! Aber:
http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=483033

--> Tamron- und Sigma-10er bzw. 11er die außerdem etwas billiger zu haben sind.
LG

Gero
03.10.2006, 15:25
>Das< hab ich nicht getestet mit der 1D, umso interessanter! Aber:
http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=483033

--> Tamron- und Sigma-10er bzw. 11er die außerdem etwas billiger zu haben sind.
LG

.... aber eine komplett andere art von optik sind und ein etwas anderes anwendungsgebeit haben....

wer sich das neue tokina kaufen wird wird auch wissen wozu und warum er sich nicht eines der anderen ww kauft, - bzw ich werde mir das zusätzlich zu einem ww (sigma 12-24) kaufen, - eben weil es zwei unterschiedliche anwendungsgebiete sind...!

ich bring mal ein zitat aus www.scew.de :

ich würde mein 10.5er nikon never ever gegen ein 10-20mm superweitwinkel tauschen wollen... sww und fish spielen in 2 absolut anderen ligen...nein sogar in anderen sportarten..

das trifft die sache ziemlich auf den punkt...

kathala
04.10.2006, 12:10
Ah das ist ein Fish-Zoom?! Das wusste ich nicht. *rotwerd*. Ja, dafür ist es nicht schlecht. ;)

Vito
05.10.2006, 11:24
hat schon was, das Ding!

die Pno-Fotografen sind jedenfalls sehr angetan - hier ein Beispiel von Michael Stoß:


http://www.premiumpano.de/special/tokina_107.html

CamBoy
05.10.2006, 11:58
hat schon was, das Ding!

die Pno-Fotografen sind jedenfalls sehr angetan - hier ein Beispiel von Michael Stoß:


http://www.premiumpano.de/special/tokina_107.html

Ja, gerade für dieses Anwendungsgebiet super geeignet. Aber der Preis ist meiner Meinung nach ein wenig hoch, da holt man sich dann vielleicht doch lieber das neue Sigma 8mm oder das Nikon 10,5mm... Für um die 400€ wäre es sicherlich auch für mich interessant gewesen.

mmknipser
05.10.2006, 12:33
hat schon was, das Ding!

die Pno-Fotografen sind jedenfalls sehr angetan - hier ein Beispiel von Michael Stoß:


http://www.premiumpano.de/special/tokina_107.html

Interessanter Link, danke. Viel interessanter als das Bild selbst finde ich jedoch die Hintergrundposter am Tokina-Stand. Da werden zwei interessante Linsen angekündigt: 2,8/16-50 und 2,8/35-150. Gerade auf letzteres warten doch Nikon- und Canon-Fotografen schon ewig (lichtstarkes Sporttele für Handball beispielsweise, aber auch als Immerdrauf gut zu gebrauchen)...

Gruß

Mario

Gero
05.10.2006, 13:50
täusch ich mich oder produziert das fish doch recht starke ca's?