PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma DC EX 1,4/30 HSM



mobilefotos
03.10.2006, 15:56
Was haltet Ihr vom Sigma DC EX 1,4/30 HSM ???

Mein Daddy ist jetzt auf ´nem Normalobjektiv-Trip, was ich absolut begrüße.

Mit seiner Crop-Cam kann er natürlich nicht auf die guten 50er zurückgreifen.

Was haltet Ihr vom Sigma??

carsten.b
04.10.2006, 16:10
ich hatte das 30er mal für kurze zeit an meiner 350D. ergebnis: technisch nicht möglich.
Der fokus lag grundsätzlich falsch, egal mit welcher einstellung oder blende. immer frontfokus, teilweise sogar wirklich extrem.
das problem tauchte mit 5 getesteten objektiven von unterschiedlicchen händlern an zwei 350Ds auf, war also weder nen problem eines objektives, noch das einer Kamera.
obs an der 20D, 30D oder 400D funktioniert, weiß ich nicht, da dort ja ein anderer Autofokus verwendet wird.

Im zweifelsfall einfach ausprobieren, Schärfe und Lichtstärke haben mir eigentlich sehr gut gefallen.

IzzoMobster
04.10.2006, 18:07
Moin,

ich habe auch schon mehrfach gelesen, daß das Sigma sich nicht mit dem AF der 300D und 350D verträgt, kann aber aus eigener Erfahrung nichts dazu sagen. Ich benutzte das Teil (erst seit kurzem) an der 20D, mit äußerst gemischten Erfahrungen:

- im Nahbereich bis ca. zwei Meter habe ich, auch bei Offenblende, keine Probleme - im Gegenteil, ich bin äußerst zufrieden mit den Resultaten. Ich produziere zwar auch Ausschuß, aber das könnte bei Blende 1.4 auch gut an mir selbst liegen. Der häufig bemängelte Schärfeabfall zum Rand stellt für mich kein Problem dar, bei Offenblende ist die Chance groß, daß die _extremen_ Ränder meiner Bilder sowieso unscharf sein sollen.

- je mehr es in Richtung unendlich geht, desto weniger scharf werden die Bilder... Ich habe den Eindruck, daß das Objektiv 'unendlich' schlicht und einfach nicht beherrscht. Ich kann nicht mal sagen, ob das ein extremer Frontfokus ist, die Bilder sind einfach unbrauchbar, außer man blendet _extrem_ ab (Blende 8 und mehr...).

Mit anderen Worten: das Sigma (bzw. mein Exemplar!) ist alles andere als ein Normalobjektiv, es ist mehr ein Spaßobjektiv für Lowlight, Schärfe-Unschärfe-Spielchen und ein herrliches Bokeh - sofern sich die Motive in meiner Nähe befinden. Ich denke positiv, andere Leute würden das wohl als teuren Schrott bezeichnen :D

Zur Ehrenrettung Sigmas muß ich noch sagen, daß ich bislang weder mit großer Systematik vorgegangen bin (Testcharts, Schraubentests, usw.), noch eine Überprüfung oder Justage veranlasst habe. Jemand, der nach mehreren Versuchen wohl ein gutes Exemplar bekommen hat, ist ein PBase-User namens LightRules:

http://www.pbase.com/lightrules/30exdchsm

Dort gibt es auch ein paar Vergleichstests, im einzelnen Sigma 30 f/1.4 gegen EF 24-70 f/2.8, EF 35 f/2, EF 35 f/1.4 und EF 50 f/1.4:

http://www.pbase.com/lightrules/lenstests

Gruß, Izzo

mobilefotos
05.10.2006, 15:27
Danke, für eure Antworten.

Also gibt es tatsächlich nicht viele Erfahrungen hier. Mein Daddy nutzt Nikon und ich selbst Canon 1d ...
Beim Nikon gibt es halt nur noch die Firmeneigene Linse als Alternative (mit entsprechendem Aufpreis)

Margus Kohv
05.10.2006, 15:47
Moin,

- im Nahbereich bis ca. zwei Meter habe ich, auch bei Offenblende, keine Probleme - im Gegenteil, ich bin äußerst zufrieden mit den Resultaten. Ich produziere zwar auch Ausschuß, aber das könnte bei Blende 1.4 auch gut an mir selbst liegen. Der häufig bemängelte Schärfeabfall zum Rand stellt für mich kein Problem dar, bei Offenblende ist die Chance groß, daß die _extremen_ Ränder meiner Bilder sowieso unscharf sein sollen.

- je mehr es in Richtung unendlich geht, desto weniger scharf werden die Bilder... Ich habe den Eindruck, daß das Objektiv 'unendlich' schlicht und einfach nicht beherrscht. Ich kann nicht mal sagen, ob das ein extremer Frontfokus ist, die Bilder sind einfach unbrauchbar, außer man blendet _extrem_ ab (Blende 8 und mehr...).

Gruß, Izzo

Ich habe die gleiche Kombination mit dem gleichen Ergebnis. Das Objektiv ist super in Gebäuden, in Zimmern, auf der Straße und in Low-Light Situationen, Rattenscharf und auch sonst absolut Spitze! Ist aber nicht z.B. für Naturaufnahmen geeignet, da das Objektiv 'Unendlich' nicht schafft, schade...