PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extender-Qualitätsverlust??



hon2
08.10.2006, 19:20
Hi,
ich habe vor mir in nächster Zeit einen Extender 2x zu kaufen wollte aber wissen ob dabei die Qualität beeinflusst wird oder ob man ohne Probleme einen Extender an einem 28-300 IS L USM nutzen kann.

Grüße Maximilian

hon2
08.10.2006, 19:36
Hat keiner eine Ahnung von dieser Kombination.??

Grüße Maximilian

hon2
08.10.2006, 20:02
weiß keiner was??

Firlefanz
08.10.2006, 20:05
na mal langsam, du kannst nicht nach 16 Minuten schon eine erste Regung erwarten.


Ein Konverter beeinflußt immer negativ !!
Dass das mal klar ist.

Zudem isses mit 2x Blende 5,6 schon recht dunkel.

Ich habe das 28-300 IS und nen sehr guten kenko 2x-Konverter und ich sage dir ganz im Vertrauen: Vergiss es !

Damit kannste gerade mal den Vollmond fotografieren.

Das Bild ist schon massig dunkel, die Verschlusszeit wird arg lang, das packt selbst der IS nicht mehr wenn du da mit 600mm durch die Gegend fotografierst.

Bei einer guten Kamera ist der AF zwar noch recht flott, aber was nutzt das flotte Scharfstellen wenn die Bilder verwackelt sind ?

Mein Tipp: nutz das 28-300 IS allein und schneide vom Bild aus oder nehme nen Kenko Pro 1,4x.

Damit gewinnst du zwar nicht soviel Brennweite, aber die Bilder bleiben klasse und du kannst etwas mit ihnen anfangen !

zuendler
08.10.2006, 20:08
optisch bringt schon der 1,4er extender mehr nachteil als vorteil.
also die 300€ sparen.

Firlefanz
08.10.2006, 20:10
optisch bringt schon der 1,4er extender mehr nachteil als vorteil.
also die 300€ sparen.

och, dann bin ich wohl zu blöd um das zu erkennen.

Ich würde das jetzt nicht verallgemeinern wollen.

Es kommt natürlich auch immer drauf an, was das Objektiv "nackt" in der Lage ist zu leisten ...

zuendler
08.10.2006, 20:14
natürlich meine ich dieses objektiv damit.
ansonsten hätte ich wohl nicht beide extender....

grml ich muss mir hier endlich ne signatur machen...mom

Firlefanz
08.10.2006, 20:16
...ich meine auch dieses Objektiv ....



... wie gesagt: ich nutze das 28-300 IS mit Kenko 1,4x und kann nicht klagen - und im Allgemeinen bin ich nur schwer zufrieden zu stellen :D

zuendler
08.10.2006, 20:24
ich habe damals mit dem kenko gemerkt, dass ein crop bessere auflösung bringt als der extender. und doppelt so schnelle zeiten natürlich.