PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 18-55-Umbau für 10D



weinlamm
08.10.2006, 19:47
Nen Link hierzu habe ich ( Abschleifen des Überstandes ).

http://www.bobatkins.com/photography/tutorials/efs-10d.html


Ich habe mir schon den ganzen Sonntag beim Spazieren gehen Gedanken darüber gemacht, ob ich denn tatsächlich - wie in dem Link dargestellt - das überstehende Plastik abmachen muss, oder ob ich´s mir nicht ganz einfach mache kann und einfach nen defektes sonstige Objektiv in der Bucht kaufe ( gibt derzeit viel 28-70-er dort ) und einfach die Bajonette auswechsele.

Hat das schon mal jemand ausprobiert oder von gehört?

Danke!

Firlefanz
08.10.2006, 20:00
...ja, haben einige hier schon gemacht .... -> Suchfunktion :-)

Tschocko
08.10.2006, 20:03
...ja, haben einige hier schon gemacht .... -> Suchfunktion :-)

Führt auf jedenfall zum Erfolg :rolleyes:

weinlamm
08.10.2006, 20:42
Ihr habt ja Recht! Hab gesucht und was gefunden - es geht also. Werde mir dann also nen altes "schießen" und mich mal ans Basteln begeben.

Sofern erfolgreich, werde ich dann berichten.

ehemaliger Benutzer
08.10.2006, 21:40
Am einfachsten geht es mit dem 17-85 IS das ist einfach nur den Plastik Rand abziehen und es passt an meine 10D und 20D, macht dazu noch schöne Bilder und ist keine bastelei nötig.

weinlamm
08.10.2006, 21:43
Am einfachsten geht es mit dem 17-85 IS das ist einfach nur den Plastik Rand abziehen und es passt an meine 10D und 20D, macht dazu noch schöne Bilder und ist keine bastelei nötig.

Hab ich auch schon gesehen. Das kostet aber auch nen Eckchen mehr wie das 18-55. Ich fange ja erstmal klein an.