PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 70-200mm 1:4L IS USM und Extener???



n_quadrat
08.10.2006, 21:26
Hallo Technik-Kenner,

seit gestern habe ich den neuen Canon-Katalog "Canon-One" 2006/2007 (den weißen mit den Unterschriften drauf).

Ganz angetan von der Ankündigung des o.g. Objektivs habe ich die neusten Produktinfos studiert, da die Homepage von Canon (auch heute am 08.10.) noch nicht so viele Details preis gibt.

Folgende Fragen kann ich mir bis heute noch nicht beantworten. Deshalb stelle ich sie hier im Forum:

EF 70-200mm 1:4L IS USM und Extener 1,4: Wird das möglich sein? Wäre doch eine schöne Kombi, oder?

Dann: Auf der Homepage von Canon ist die Streulichtblende im Lieferumfang enthalten (Ankündigung des Objektivs zur Photokina) und im o.g. Prospekt nicht. Eigentlich sind bei den Tele-L´s doch die Streulichtblenden immer drin, oder?

Klar, das Teil gibt´s noch nicht bei den Händler, und ich war nicht auf der Photokina, auf der ich hätte fragen können. Aber es gibt doch sicherlich schon einige unter euch, die einen Wissenvorsprung haben. ;)

Dank für die Antworten!

Viele Grüße

Frank

Ralf01
09.10.2006, 10:46
Hallo,

beim 70-200/4 L mit 1,4 Konverter war die Bildqualität brauchbar (hatte selber mal eins).
Ich denke, dass es beim neuen 70.200/4 L IS ähnlich sein wird.
Den 2 Konverter würde ich nicht wirklich empfehlen.

Gruß Ralf

ts-e
09.10.2006, 10:53
Bei den L-Objektiven sind die Streulichtblenden immer dabei.
Es sei denn Canon hätte daran jetzt was geändert.
Bisher musste ich nur für nicht L´s welche kaufen.

Gruss

ts-e

n_quadrat
09.10.2006, 13:39
Bei den L-Objektiven sind die Streulichtblenden immer dabei.
Es sei denn Canon hätte daran jetzt was geändert.
Bisher musste ich nur für nicht L´s welche kaufen.


Danke für die ersten Antworten.

Ich hoffe, dass die Prospektangaben (also keine explizite Eignung des EF 70-200mm 1:4L IS USM für Extender wird dort genannt und die Streulichtblende wird optional angeboten) wirklich nur Druckfehler sind.

Die Kombi mit dem 1,4er reizt mich schon, vor allem vor dem Hintergrund der rel. schlechten Nachrichten bzgl. den EF 70-300mm IS.

Stecken wir´s in die Dunkelkammer und warten ab, wie´s sich entwickelt: http://www.digitale-slr.net/images/icons/icon7.gif

Vielen Dank

Frank

RAW
10.10.2006, 00:00
Weiß jemand ab wann das Objektiv verfügbar sein wird?

Michael 1973
10.10.2006, 21:11
Warum kaufst Du dann nicht gleich das 100-400 L ???
70-200 Is + Extender kostet doch alles fast das gleiche wie das 100-400 wo auch noch Cashback drauf ist.

al68
11.10.2006, 11:38
Weiß jemand ab wann das Objektiv verfügbar sein wird?

angeblich Ende Oktober erste Auslieferung.

Gruss

Alex

n_quadrat
11.10.2006, 14:24
Warum kaufst Du dann nicht gleich das 100-400 L ???
70-200 Is + Extender kostet doch alles fast das gleiche wie das 100-400 wo auch noch Cashback drauf ist.

Diese Überlegung habe ich auch bereits einbezogen, aber mich stört das Gewicht schon sehr.
Daneben werde ich sicherlich das Tele häufiger nutzen und da reichen für meinen Bedarf die 70-200. Lieber hätte ich das 70-300 IS gehabt, aber alle Horrormeldungen bzgl. Hochformatproblem (auch nach der Revision) haben mich dem L-Virus verfallen lassen.
Ein 70-300 L wäre nicht schlecht, oder?

Den Konverter würde ich dann bei Bedarf nutzen, so daß ich mit Blende 5,6 und IS auskommen würde. Im Moment nutze ich das 28-135 IS und es ist mir in manchen Bereichen nach oben zu kurz. Das würde dann durch das 70-200 ersetzt und nach unten rum spiele ich mit dem Gedanken von 2 Festbrennweiten: 85 1,8 und 50 1,4.
Mal schauen.

Viele Grüße

Frank

HJKoester
12.10.2006, 00:38
Zur Lieferbarkeit:

da sieht es noch nicht so toll aus. Mein Canon CPS Händler sagte mir gestern was von Anfang Dezember ...

Freundliche Grüße
Hans-Jürgen