PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gutes 28er und 35er für 5D ???



PitWi
08.11.2006, 10:25
Langsam habe ich die Einkauferei und Testerei satt, ich suche einfach nur ein gutes 28er und 35er für die 5D. Es dürfen natürlich auch Fremdobjektive ohne AF und mit Arbeitsblende sein.
Nicht überzeugt haben mich:
- EF 28/2,8
- EF 35/2
- EF 17-40/4 L
- Leica R 28/2,8 (ältere Variante mit Aufsteck-Geli)
- Leica R 35/2,8 (aktuelle Variante mit eingebauter Geli)
2,8 würde mir völlig reichen und bei 4,0 sollte die Randschärfe sehr gut sein und die Vignettierung gering.
Wer hat noch Tipps? Viel mehr als EUR 400,- je Objektiv (gebraucht) möchte ich allerdings nicht ausgeben.
Einsatzzweck ist Astrofotografie, da muss die Abbildung auch am Rand gut sein und es macht einen Unterschied, ob man 5 Min. bei 4,0 belichtet oder 10 Min. bei 5,6, also sollte es bei 4,0 schon sehr gut sein.

PW

ehemaliger Benutzer
08.11.2006, 10:45
- Leica R 35/2,8 (aktuelle Variante mit eingebauter Geli)

Das aktuelle Summicron hat Blende 2,0, das mit Blende 2,8 ist wohl altes Modell.

PitWi
08.11.2006, 13:24
Das aktuelle Summicron hat Blende 2,0, das mit Blende 2,8 ist wohl altes Modell.
Es ist/war das Elmarit-R 35/2,8.

PW

lensart
08.11.2006, 18:58
Ist eine sehr teuere Variante aber das 35 1.4L ist an der 5D ein Traum.

Marco

Bernhard Hartl
08.11.2006, 20:31
Wenns wirklich gut sein soll kann ich auch nur das EF35 1.4L empfehlen
eine Hervorragende Optik die ich sehr schätze und sehr gerne mag

Vergleiche auch in Astro-Hinsicht gibts da
http://wlcastleman.com/equip/reviews/35mm/index.htm

Bernhard

LucisPictor
08.11.2006, 20:37
Hi!

Könntest du erzählen, warum dich das 2.8/28 nicht überzeugt hat?
Ich nutze es an einer 350D und es ist klasse! OK...APS!

Ein Bekannter nutzt es an einer 1DMIIN und es ist klasse! OK...1,3erCrop!

Aber ist es tatsächlich so schlecht am Vollformat?
Hast du mal ein zweites ausprobiert?

Carsten

PitWi
09.11.2006, 08:14
Wenns wirklich gut sein soll kann ich auch nur das EF35 1.4L empfehlen
eine Hervorragende Optik die ich sehr schätze und sehr gerne mag

Vergleiche auch in Astro-Hinsicht gibts da
http://wlcastleman.com/equip/reviews/35mm/index.htm
Danke für den Link.
Hast du dir den Vergleich zum 24-70 angesehen? Das Zoom ist bei Offenblende in den Ecken schärfer als das 35/1,4 bei 2,8 !!!

PW

PitWi
09.11.2006, 08:22
Könntest du erzählen, warum dich das 2.8/28 nicht überzeugt hat?
Ich nutze es an einer 350D und es ist klasse! OK...APS!

Ein Bekannter nutzt es an einer 1DMIIN und es ist klasse! OK...1,3erCrop!

Aber ist es tatsächlich so schlecht am Vollformat?
Hast du mal ein zweites ausprobiert?
Das EF 28/2,8 oder das Leica 28/2,8 ?
Egal, beide sind bis 1,6x/1,3x Crop gut aber dann gehts rapide bergab. Und wenn ich schon Vollformat fotografiere, dann möchte ich es auch bis zum Rand nutzen. Natürlich sind es keine Cosina-Flaschenbodenlinsen aber ich bin eben nicht wirklich zufrieden.

Ein zweites habe ich in beiden Fällen nicht probiert. Es ist einfach zu mühsam, bei Ebay endlich ein günstiges zu bekommen, dann auf die Lieferung warten und schließlich festzustellen, dass es besseres geben muss.

Vielleicht sollte ich eine Firma gründen - ein Optiktestcenter. :D

PW

LucisPictor
09.11.2006, 12:14
OK, Danke. (Gemeint war übrigens das EF.)



Vielleicht sollte ich eine Firma gründen - ein Optiktestcenter. :D

Hey, da mache ich mit. ;) Andererseits wird sich kaum Geld damit verdienen lassen. :(

Carsten

Thomas Beyer
09.11.2006, 13:12
... 2,8 würde mir völlig reichen und bei 4,0 sollte die Randschärfe sehr gut sein und die Vignettierung gering.
Wer hat noch Tipps? Viel mehr als EUR 400,- je Objektiv (gebraucht) möchte ich allerdings nicht ausgeben....
PW
... Hast du dir den Vergleich zum 24-70 angesehen? Das Zoom ist bei Offenblende in den Ecken schärfer als das 35/1,4 bei 2,8....
PW... und wäre vielleicht einen Versuch wert? Es steht noch nicht in der Liste deiner Enttäuschungen und 2 x 400,- sind 800,- ...

Micha67
09.11.2006, 16:03
Langsam habe ich die Einkauferei und Testerei satt, ich suche einfach nur ein gutes 28er und 35er für die 5D.
28er: adaptiertes (Contax/Yashica Anschluss) Zeiss Distagon T* 28/2.8
35er: EF 35/1.4L

Walter Waldis
09.11.2006, 16:44
28er: adaptiertes (Contax/Yashica Anschluss) Zeiss Distagon T* 28/2.8
35er: EF 35/1.4L

Genau so versuche ich es. Nach wochenlangen Überlegungen und Suche ist heute mein Zeiss Distagon 28/f2.8 angekommen. Erste Testaufnahmen sind ermutigend. Werde es nun im Urlaub umfassen ausprobieren.

Aber Achtung: Nicht alle 28 f2.8 können an der D5 verwendet werden. Siehe auch:
http://www.foto-huppert.de/default2.asp
http://www.cameraquest.com/frames/4saleReos.htm

Gruss Walter

Thomas Beyer
09.11.2006, 17:02
28er: adaptiertes (Contax/Yashica Anschluss) Zeiss Distagon T* 28/2.8
35er: EF 35/1.4Lwürden sicher weitere Enttäuschungen (z. B. auch mit 24-70) vermeiden, passen aber nicht zur Preisvorstellung. Oder umgekehrt... ;)

ehemaliger Benutzer
09.11.2006, 22:34
Wenn man fragen darf: weswegen bist du mit dem 17-40 nicht zufrieden?

Danke & lG,
Klemens

PitWi
10.11.2006, 08:10
Wenn man fragen darf: weswegen bist du mit dem 17-40 nicht zufrieden?
Es ist prinzipiell ein tolles Objektiv aber bei Astrofotografie mit Blende 4 zeigt es doch ein paar kleinere Schwächen (leichte chromatische Fehler, Randschärfe am Vollformat).

PW

Benutzer
10.11.2006, 09:13
Das EF 28/2,8 oder das Leica 28/2,8 ?
Egal, beide sind bis 1,6x/1,3x Crop gut aber dann gehts rapide bergab. Und wenn ich schon Vollformat fotografiere, dann möchte ich es auch bis zum Rand nutzen. Natürlich sind es keine Cosina-Flaschenbodenlinsen aber ich bin eben nicht wirklich zufrieden.

Ein zweites habe ich in beiden Fällen nicht probiert. Es ist einfach zu mühsam, bei Ebay endlich ein günstiges zu bekommen, dann auf die Lieferung warten und schließlich festzustellen, dass es besseres geben muss.

Vielleicht sollte ich eine Firma gründen - ein Optiktestcenter. :D

PW

da hast du aber sicher nicht die leica elmarit variante mit der eingebauten geli probiert....die alte version mit der steckgeli ist deutlich schlechter. die neueste 28 er elmarit version ist eines der besten WW in dem bereich überhaupt .

lg b

PitWi
10.11.2006, 10:29
da hast du aber sicher nicht die leica elmarit variante mit der eingebauten geli probiert....die alte version mit der steckgeli ist deutlich schlechter. die neueste 28 er elmarit version ist eines der besten WW in dem bereich überhaupt .
Derzeit habe ich in der Tat nur die alte Variante und bin auf der Suche nach einem günstigen neuen.

PW