PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 28-105/3.5-4.5 II vs. Festbrennweiten



Detlef789
23.11.2006, 22:57
Hallo,
grundsätzlich bin ich mit dem 28-105/3.5-4.5 II in punkto Schärfe ganz zufrieden. Angeregt durch das Nachbarthema bzgl. des 24-105/4L und 135/2L und weil ich auch mit 135/2L liebäugle, habe ich dem 28-105 das 50/1.4 und 85/1.8 gegenübergestellt. Also mal ein kleiner Vergleich ohne Beteiligung der L-Klasse.
Alles 100% Ausschnitte des hier einmal dargestellten Motivs, das bei allen Brennweiten etwa gleich groß durch Veränderung des Aufnahmeabstands abgebildet wurde. Autofocus auf das rechte Auge (vom Betrachter aus gesehen). Manuell mit 350D, 1/200s, 100ASA, Studioblitz, jpg ohne nachträgliche Schärfebearbeitung.
Grüße, Detlef

Alex Lutz
24.11.2006, 09:37
Meinem Eindruck nach ist das 85/1,8 hier deutlich überlegen, knapp gefolgt vom 50/1,4 und erst weiter hinten das 28-105 (mit dem ich auf meinem Body nie glücklich geworden bin)

Wenn ich mir deine Bilder ansehe, klingt das 85/1,8 ziemlich verlockend zumal es ja auch nicht allzu teuer ist.

nun wäre noch interessant in deine Testreihe ein 135/2 einfliessen zu lassen...

Markus_W
24.11.2006, 10:18
Ich finde es erstaunlich was das 28-105 3,5-4,5 leistet, meinst war deutlich schlecht.

Auch wenn man den Unterschied deutlich sehen kann, finde ich die Leistung im Verhältnis zum Preis und Brennweitenbereich vollkommen in Ordnung.

Markus

dco
25.11.2006, 12:08
Ich hatte auch das 28-105 und habe es zugunsten einer 24er und 50er FB abgegeben (die 85er FB hatte ich da schon). Es war in den großen Blenden arg weich. Du hast wohl ein ziemlich gutes Exemplar erwischt, auch wenn es nicht an die FB heranreicht.

Achim_65
25.11.2006, 14:00
Ich finde es erstaunlich was das 28-105 3,5-4,5 leistet, meinst war deutlich schlecht.

Auch wenn man den Unterschied deutlich sehen kann, finde ich die Leistung im Verhältnis zum Preis und Brennweitenbereich vollkommen in Ordnung.

Markus

Ich habe mit dem 28-105 ebenfalls gute Erfahrungen gemacht und kann nicht klagen. Im Urlaub als Immerdrauf war es gar nicht so schlecht...

Klar sind andere Linsen besser, aber Preis/Leistung stimmen in meinen Augen beim 28-105, für das Geld ist es eine wirklich sehr brauchbare Linse...nicht mehr, aber auch nicht weniger...full ack! ;)

Gruß Achim

Detlef789
25.11.2006, 14:40
Das war auch der Grund, warum ich den Test mal für mich gemacht habe. Für den Urlaub oder unterwegs in einer Stadt finde ich es nun absolut ausreichend. Ein typisches Schön-Wetter-Objektiv, bei kniffligen Verhältnissen kommt es sicher an seine Grenzen. Dass ich offenbar ein Exemplar erwischt habe, das gut mit meiner Cam harmoniert, freut mich natürlich.

Detlef789
03.12.2006, 00:19
Hier ein kleiner Nachtrag, jetzt noch mit dem 135/2L, für die, die's interessiert. Obwohl die Linse natürlich in einer anderen Liga spielt. Ergebnis daher erwartungsgemäß, denke ich.