PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 17-85 zurück von Justage!!



Binom
25.11.2006, 15:01
endlich...

...jetzt hab ich das 17-85 schon über ein Jahr, hatte es auch schon mal beim Justieren, da ich nie so richtig zufrieden war mit der Schärfe. Aber das Ergebnis war damals nur: Schärfe Typbedingt IO. Die Schärfe war aber eigentlich nie das Problem, sondern der AF, der es nicht geschafft hatte, bei einer Entfernung von über 10m im WW richtig zu fokussieren.
Mit dieser Beschreibung (wie schon häufiger im Forum diskutiert) habe ich es zu Gima gegeben. Musste dann noch die Kamera und Beispielbilder dazu nachreichen und konnte schließlich gestern meine Kombi 350D u. 17-85 wieder abholen. Diesmal das Ergebnis:

Kamera mit Referenzobjektiv überprüft. Schärfe bereits auf den bestmöglichen Pukt justiert.
Schärfepunkt wurde auf den bestmöglichen Wert justiert.

Wenigstens wurde mal was justiert, dachte ich. Und vor allem nicht die Kamera, da der AF bei den anderen Objektiven super trifft.
Nun hab ich heute die ersten Aufnahmen machen können, hab es auch mit meinem 10-22 bei 17mm verglichen.

Und der AF sitzt wirklich spitze!!!!!

Der Unterschied in der Schärfe (Offenblende) ist wirklich nicht mehr groß!!!
Auch das hin und her fokussieren, bei mehrmaligen anvisieren eines Objektes ist weg! Auch wenn man bei ca 35mm fokussiert und wieder auf 17mm zurückzoomt. Und die Skala zeigt jetzt auch Unendlich!!
Also, alles in Allem hat Gima gute Arbeit geleistet.
Somit hat sich das 17-85 einen Verbleib in meiner Auswahl gesichert!!! Denn der BW-Bereich ist einfach gut und absolut immerdrauf-fähig. Natürlich sind Verzeichnung und Vignettierung nicht besser geworden, aber da hat man ja noch das 10-22 und 70-200 ;-)

Grüße, Binom...

anscheinbar
25.11.2006, 15:52
Hi, danke für den Bericht. Da ich mit der gleichen Kombi die gleichen Probleme habe, will ich es bevor die 12 Monate Garantie rum sind auch noch zum justieren geben. Ich nehme mal an das Justieren war kostenlos? Hast du als Beispielbilder einfach irgendwelche geschickt, oder muss man spezielle Testszenarien ablichten? Wie lange hat der ganze Vorgang gedauert?

danke und gruß,
markus

Binom
25.11.2006, 16:15
bevor die 12 Monate Garantie rum sind
ich dachte es sind 24 Monate!! Meine ist schon 15Monate und war kostenlos!!


Hast du als Beispielbilder einfach irgendwelche geschickt, oder muss man spezielle Testszenarien ablichten?
Habe genau zwei Bilder abgegeben, eines auf AF im WW auf Gegestand mit Entfernung > 30m und das gleiche bei ca35mm focussiert und zurückgezoomt! Das hat anscheinend ausgereicht.


Wie lange hat der ganze Vorgang gedauert?
Hat 5 Tage gedauert, bis die Kamera mit Beispielbilder nachgefordert wurden und anschließend nochmal 5 Tage. Also wenn man gleich alles "einliefert" dürfte das locker in einer Woche erledigt sein (natürlich abhängig von deren Auslastungsgrad).

Gruß, Binom...

anscheinbar
25.11.2006, 16:38
Cool! Vielen Dank für die Infos! Hätte nicht gedacht dass es so schnell geht...

gruß,
markus