PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EFS60mm f/2.8 Macro USM



Gerhard
30.11.2006, 20:33
Hallo,
ich habe seit 2 Jahren die Canon 10D und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Jetzt habe ich mir im Internet das Macro-Objektiv EFS60mm f/2.8 Macro USM ersteigert (unbenutzt und wie neu). Jetzt passt es leider nicht an die 10D. Wer kann mir hier weiterhelfen oder muß ich das EFS60mm f/2.8 Macro USM gleich wieder verkaufen oder gibt es eine Möglichkeit mittels Adapter oder Zwischenringe? Wenn ja, welche Bezeichnung hat er?.
Im voraus vielen Dank
Gerhard

Dieter B.
30.11.2006, 20:42
Hallo,

das EF-S 60mm ist absolut Spitze!

Du mußt am Objektiv-Bajonett nur den Gummiring abziehen.

Gerhard
30.11.2006, 22:07
Hallo Dieter,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider reicht es nicht aus nur den Gummiring abzuziehen. Die Kunststoffeinfassung steht einfach zu tief in die Kamera rein und damit kann das Objektiv nicht übers Objektiv-Bajonett eingeklickt werden.
Ich habe jetzt auch auf der Verpackung gelesen, daß das Marco-Objektiv nur für die EOS 20D, 350D und 300D ist.

Vielleicht gibt es doch einen Adapter oder was ähnliches. Wer kann mir hier weiterhelfen.
Viele Grüße
Gerhard

polyglott
01.12.2006, 11:07
Für das Kit-Objektiv EF-S 18-55 gibt es einige umbau Anleitungen. Solltest Du über die Suchfunktion oder google finden können. Ob das aber eins zu eins auf das EF-S 60 Makro zu übertragen ist, kann ich Dir nicht sagen. Da dort meines Wissen etwas von Bajonett abgeschliffen werden muss, ist der Rückbau eher problematisch. Eventuell ragt das Objektiv auch zu weit ins Kameragehäuse rein, so dass Du Probleme mit Deinem Spiegel bekommen könntest. Verkaufen und ein Tamron 90 Makro zulegen erscheint mir die elegantere Variante.

Gruss Marcus