PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 24mm-70mm L oder lieber Festbrennweiten?



netrem
13.12.2006, 23:37
Hallo,

ich stehe vor der Frage ob ich mir ein ef 24mm-70mm L kaufe oder die beiden
Festbrennweiten 35mm L und 85mm LII---ich hab alle getestet, im studio mit eos 1ds
und kann keine großen unterschied erkennen?

offene blenden interessieren mich jetz nicht so sehr...

hat jemand Erfahrungen in dieser Frage, ich tendiere eher zum Zoom da ich auch noch das 100er makro habe, welches ich genial finde.

Danke für die Umstände.

Dirk

Gerhard K
14.12.2006, 01:10
Hallo,

offene blenden interessieren mich jetz nicht so sehr...

Dirk

Wieso überlegst du dir dann, so hoch geöffnete Objektive wie das 35L und das 85L zu kaufen???
Deine Frage hast du dann doch schon selbst beantwortet.

Sirko Glaetzer
14.12.2006, 01:16
Hi,

Gerade um etwas flexibel zu sein und weil man im Studio nicht unbegrenzt Platz hat würde ich dir das 24-70 empfehlen. Den letzten Funken, den die Festbrennweiten noch ´raußquetschen sieht der Kunde sowieso nicht ;o)

Gruss Sirko

Thomas Pöschmann
15.12.2006, 06:38
offene blenden interessieren mich jetz nicht so sehr...
Was erwartest Du denn? Bei Blende 8 ist jede Scherbe halbwegs ansehnlich.

Die Diskussion FB vs. Zoom wird bei den Themen Öffnung, Verzeichnung, Vignettierung und Chroma diskutiert.

Das 24-70 ist nett, die Geli ist sehr effektiv. Ich hab meins verkauft, es matschte doch bei offener Blende erstaunlich. Sicher kein Einzelfall, denn öfter werden auch Tamrons gegen dieses Modell losgelassen und liefern bessere Ergebnisse ab. Schau halt das Du ein scharfes erwischt.

Viele Glück,

Thomas

GerdW
15.12.2006, 08:52
Hallo,

ich stehe vor der Frage ob ich mir ein ef 24mm-70mm L kaufe oder die beiden
Festbrennweiten 35mm L und 85mm LII---ich hab alle getestet, im studio mit eos 1ds
und kann keine großen unterschied erkennen?

offene blenden interessieren mich jetz nicht so sehr...

hat jemand Erfahrungen in dieser Frage, ich tendiere eher zum Zoom da ich auch noch das 100er makro habe, welches ich genial finde.

Danke für die Umstände.

Dirk

Hallo Dirk,
sieh es doch mal pragmatisch/wirtschaftlich:

Wenn Du die drei angesprochenen Objektive getestet hast und keinen Unterschied feststellen kannst, ja dann wäre es doch blöd, zwei Objektive für insgesamt ca. 3.000,- € zu kaufen, wenn Du mit den Ergebnissen aus einem Objektiv für 1.000,- € zufrieden bist....

lg
Gerd


PS: Früher oder später wirst Du wohl alle drei Objektive besitzen ;)